Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-EM 2018: Spielplan, Tabellen und Termine

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ergebnisse, Tabellen und Termine  

Spielplan zur Handball-EM 2018

07.11.2017, 18:51 Uhr | t-online.de

Handball-EM 2018: Spielplan, Tabellen und Termine. Der Trainer der deutschen Handball-Nationalmannschaft Christian Prokop. (Quelle: imago)

Nationaltrainer Christian Prokop tritt mit der deutschen Mannschaft in der Vorrunde in Gruppe C an. (Quelle: imago)

Die Handball-EM 2018 findet in Kroatien statt. Vom 12. bis 28. Januar treten 16 Mannschaften gegeneinander an. Mit dabei ist auch die deutsche Mannschaft, die als Titelverteidiger nach Kroatien reist. Für Christian Prokop ist es das erste Turnier als Bundestrainer. 

Ausgetragen wird die Europameisterschaft in der Arena Zagreb, in der Spaladium Arena, in Gradska dvorana Varazdin und Sportska dvorana Zatika. Das Finale findet am 28. Januar um 20:30 Uhr in der Arena Zagreb statt. 

Die vier Gruppen

Die vier Vorrundengruppen setzen sich wie folgt zusammen:

Gruppe AGruppe BGruppe CGruppe D
KroatienFrankreichDeutschlandSpanien
SchwedenWeißrusslandMazedonienDänemark
SerbienNorwegenMontenegroTschechien
IslandÖsterreichSlowenienUngarn

Gruppenphase der Handball-EM 2018

Gruppe A:

Freitag, 12.01.2018:
Schweden – Island (18:15 Uhr)
Kroatien – Serbien (20:30 Uhr)

Sonntag, 14.01.2018:
Serbien – Schweden (18:15 Uhr)
Island – Kroatien (20:30 Uhr)

Dienstag, 16.01.2018:
Serbien – Island (18:15 Uhr)
Kroatien – Schweden (20:30 Uhr)

Platz/NationSpieleSUNTorePunkte
1. Kroatien





2. Schweden





3. Serbien





4. Island





Gruppe B:

Freitag, 12.01.2018:
Weißrussland – Österreich (18:15 Uhr)
Frankreich – Norwegen (20:30 Uhr)

Sonntag, 14.01.2018:
Österreich – Frankreich (18:15 Uhr)
Norwegen – Weißrussland (20:30 Uhr)

Dienstag, 16.01.2018:
Frankreich – Weißrussland (18:15 Uhr)
Norwegen – Österreich (20:30 Uhr)

Platz/NationSpieleSUNTorePunkte
1. Frankreich





2. Weißrussland





3. Norwegen





4.Österreich





Gruppe C:

Samstag, 13.01.2018:
Deutschland – Montenegro (17:15 Uhr)
Mazedonien – Slowenien (19:30 Uhr)

Montag, 15.01.2018:
Slowenien – Deutschland (18:10 Uhr)
Montenegro – Mazedonien (20:30 Uhr)

Mittwoch, 17.01.2018:
Deutschland – Mazedonien (18:10 Uhr)
Montenegro – Slowenien (20:30 Uhr)

Platz/NationSpieleSUNTorePunkte
1. Deutschland





2. Mazedonien





3. Montenegro





4. Slowenien





Gruppe D:

Samstag, 13.01.2018:
Spanien – Tschechien (18:15 Uhr)
Dänemark – Ungarn (20:30 Uhr)

Montag, 15.01.2018:
Ungarn – Spanien (18:15 Uhr)
Tschechien – Dänemark (20:30 Uhr)

Mittwoch, 17.01.2018:
Tschechien – Ungarn (18:15 Uhr)
Spanien – Dänemark (20:30 Uhr)

Platz/NationSpieleSUNTorePunkte
1. Spanien





2. Dänemark





3. Tschechien





4. Ungarn





Hauptrunde der Handball-EM 2018

Gruppe 1

Donnerstag, 18.01.2018:
3. Gruppe A – 2. Gruppe B
2. Gruppe A – 3. Gruppe B

Samstag, 20.01.2018:
1. Gruppe A – 1. Gruppe B
2. Gruppe A – 2. Gruppe B

Montag, 22.01.2018:
1. Gruppe A – 3. Gruppe B
3. Gruppe A – 1. Gruppe G

Mittwoch, 24.01.2018:
2. Gruppe A – 1. Gruppe B
3. Gruppe A – 3- Gruppe B
1. Gruppe A – 2. Gruppe B

Gruppe 2

Freitag, 19.01.2018:
1. Gruppe C – 2. Gruppe D
2. Gruppe C – 3. Gruppe D

Sonntag, 21.01.2018:
1. Gruppe C – 1. Gruppe D
2. Gruppe C – 2. Gruppe D

Dienstag, 23.01.2018:
3. Gruppe C – 1. Gruppe D
1. Gruppe C – 3. Gruppe D

Mittwoch, 24.01.2018:
1. Gruppe C – 2. Gruppe D
2. Gruppe C – 1. Gruppe D
3. Gruppe C – 3. Gruppe D

Finalrunde der Handball-EM 2018

Halbfinale

Freitag, 26.01.2018:
1. Gruppe I – 2. Gruppe II (18:00 Uhr)
1. Gruppe II – 2. Gruppe I (20:30 Uhr)

5. Platz

Freitag, 26.01.2018:
3. Gruppe I – 3. Gruppe II (15:30 Uhr)

3. Platz

Sonntag, 28.01.2018:
Verlierer Halbfinale 1 – Verlierer Halbfinale 2

Finale Handball-EM 2018

Sonntag, 28.01.2018
Sieger Halbfinale 1 – Sieger Halbfinale 2 (20:30 Uhr)

Modus der Handball-EM 2018

Insgesamt nehmen 16 Mannschaften an der Handball-EM 2018 in Kroatien teil. Diese sind in vier Vorrundengruppen mit jeweils vier Teams aufgeteilt. Die besten Drei jeder Gruppe ziehen in die Hauptrunde der Handball-EM 2018 ein. In der Hauptrunde spielen die drei besten Mannschaften der Vorrundengruppen A und B in der Gruppe 1 und die drei besten Mannschaften der Gruppen C und D in der Gruppe 2, wobei jede Mannschaft nur gegen die drei Teams der anderen Vorrundengruppe spielt.

Die Ergebnisse gegen die beiden Mannschaften aus der eigenen Vorrundengruppe werden in die Hauptrunde mitgenommen. Die beiden bestplatzierten Teams der Gruppe 1 und 2 ziehen in das Halbfinale ein. 

Die Handball-EM 2018 im TV

Fans können die Handball-EM 2018 auch im heimischen Wohnzimmer verfolgen. ARD und ZDF sicherten sich die Live-Übertragungsrechte an den deutschen Spielen. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017