Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Tops und Flops der Saison 2011

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Formel 1: Vettel Top, Schumi Flop

28.11.2011, 08:39 Uhr | t-online.de

Formel 1: Tops und Flops der Saison 2011. Überlegender Formel-1-Weltmeister 2011: Sebastian Vettel (Quelle: imago)

Überlegender Formel-1-Weltmeister 2011: Sebastian Vettel (Quelle: imago)

Von Elmar Brümmer (Sao Paulo)

Die Formel 1 bleibt die Formel Vettel, auch wenn er mal nur Zweiter wird: Aber das mit einem nur noch zu einem Drittel funktionierenden Getriebe. Da kann es der Weltmeister aus Heppenheim beim Großen Preis von Brasilien sogar verschmerzen, dass er den ungeliebten Teamkollegen Mark Webber vorbeilassen muss. Sein Vize als Weltmeister ist allerdings der Dritte von Sao Paulo - Jenson Button.

Kein spektakuläres, aber ein munteres Finale am ersten Advent. Tops und Flops gab es in den insgesamt 19 Rennen der abgelaufenen Saison reichlich. t-online.de gibt in einer Foto-Show einen Überblick.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal