Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Gladbach stürmt auch den Betzenberg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1. FC Kaiserslautern - Borussia Mönchengladbach  

Gladbach stürmt auch den Betzenberg

18.02.2012, 17:29 Uhr | dapd

Gladbach stürmt auch den Betzenberg. Trapp streckt sich vergeblich, Arangos Schuss schlägt im Lauterer Tor ein. (Quelle: dpa)

Trapp streckt sich vergeblich, Arangos Schuss schlägt im Lauterer Tor ein. (Quelle: dpa)

Borussia Mönchengladbach hat sich auch beim 1. FC Kaiserslautern keine Blöße gegeben und festigt mit einem 2:1 (2:0)-Sieg seinen Platz in der Bundesliga-Spitzengruppe. Vor 45.661 Zuschauern brachten die Tore von Patrick Herrmann (9. Minute) und Juan Arango (14.) die Gäste früh in Führung, Leon Jessen traf nur noch zum Anschluss (63.).

Die Lauterer fanden zu lange kein Mittel gegen die schnellen Kombinationen der Borussia und bleiben nach nunmehr zwölf sieglosen Spielen in Serie in akuter Abstiegsgefahr. Gladbach siegte zum ersten Mal seit 1995 auf dem Betzenberg.

Gladbach von Beginn an offensiv

In den ersten Spielminuten traten die Gastgeber noch mutig gegen die ohne den erkrankten Mike Hanke angereisten Gladbacher auf. Dennoch hatten die Gäste die erste Gelegenheit. Igor de Camargo setzte einen verlängerten Einwurf von Havard Nordveit per Direktabnahme von der Strafraumgrenze mit links jedoch übers Tor (3.).

Sechs Minuten später erzielte Herrmann dann die Gladbacher Führung. Igor de Camargo stellte die Innenverteidigung durch einen perfekt getimten Pass auf den durchgestarteten 21-Jährigen bloß, Herrmann schob eiskalt zu seinem sechsten Bundesligatreffer ein. Kaiserslautern zeigte sich von dem Treffer unbeeindruckt und versuchte weiterhin auch in der Offensive Akzente zu setzen. Drei Minuten nach dem 0:1 setzte Pierre de Wit einen Freistoß an die Latte von Marc-Andre ter Stegens Tor.

Herrmann mit Schulterverletzung ins Krankenhaus

Sobald Gladbach jedoch auf Angriff umschaltete, ging es den Kaiserslauterern oft zu schnell. Nach einer knappen Viertelstunde bediente Nationalspieler Marco Reus mit einem punktgenauen Zuspiel an mehreren FCK-Spielern vorbei Juan Arango. Der Venezolaner schlenzte den Ball mit dem Außenrist vorbei an Torhüter Kevin Trapp ins lange Toreck.

Torschütze Herrmann musste nach einem Zusammenprall mit Florian Dick mit einer Schulterverletzung den Platz verlassen (38.) und wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Gladbach war danach nur kurz unsortiert, der FCK konnte dies nicht nutzen.

Lautern 2012 noch ohne Sieg

In der zweiten Halbzeit zeigte sich Gladbach weniger dominant, kam jedoch durch Arango (53.) und Roel Brouwers (55.) zu guten Kopfballmöglichkeiten. Lautern kämpfte sich mit den zwei neuen Offensiven Julian Derstoff und Richard Sukuta-Pasu zurück in die Partie und wurde belohnt. Leon Jessen erzielte mit einer sehenswerten Direktabnahme den Anschlusstreffer. Sein Ball aus mehr als 20 Metern schlug im linken Torwinkel hinter ter Stegen ein. Danach köpfte der ebenfalls eingewechselte Dorge Kouemaha einmal über das Tor und scheiterte kurz darauf an ter Stegen.

Alle Bemühungen der Lauterer waren letztlich vergebens, es fehlten Ideen und Konsequenz beim letzten Pass. Nach wie vor wartet der FCK auf den ersten Sieg 2012, während die Gladbacher erneut jubelten.

22. Spieltag
TSG 1899 Hoffenheim-1. FSV Mainz 051:1zum Spielbericht
1. FC Nürnberg-1. FC Köln2:1zum Spielbericht
1. FC Kaiserslautern-Borussia Mönchengladbach1:2zum Spielbericht
Hertha BSC-Borussia Dortmund0:1zum Spielbericht
Bayer Leverkusen-FC Augsburg4:1zum Spielbericht
Hamburger SV-SV Werder Bremen1:3zum Spielbericht
SC Freiburg-FC Bayern München0:0zum Spielbericht
FC Schalke 04-VfL Wolfsburg4:0zum Spielbericht
Hannover 96-VfB Stuttgart4:2zum Spielbericht

LIGA total! Fan Voting-Kaiserslautern

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal