Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Feuer in Williams-Box kurz vor Aufklärung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Feuer in Williams-Box kurz vor Aufklärung

18.05.2012, 10:23 Uhr | Motorsport-Total.com, t-online.de

Feuer in Williams-Box kurz vor Aufklärung. Nach dem Großen Preis von Spanien brennt es in der Williams-Box lichterloh. (Quelle: imago)

Nach dem Großen Preis von Spanien brennt es in der Williams-Box lichterloh. (Quelle: imago)

In die dunklen Rauchwolken, die sich um die Ursache des Brands in der Williams-Box hüllen, scheint langsam Licht zu kommen. Der Auslöser des Feuers, das am letzten Formel-1-Rennwochenende in Barcelona für Schrecken und Verletzte sorgte, ist offensichtlich gefunden.

Zwar steht eine offizielle Stellungnahme seitens des Teams als auch des Weltverbands FIA zur Brandursache noch aus. Doch die Hinweise verdichten sich, dass sich im hinteren Bereich der Box auf der Seite von Barcelona-Sieger Pastor Maldonado eine Tankanlage entzündete. Das Feuer soll entstanden sein, als einige Mechaniker gerade dabei waren, den noch im Auto von Teamkollege Bruno Senna befindlichen Sprit abzulassen. Das berichtet Motorsport-Total.com.

Demnach kam es wohl an der Tankanlage zu einer Funkenentwicklung, die die entstandenen Benzindämpfe entflammte und so für das Feuer sorgte. Wie und warum es überhaupt zu einer Funkenentwicklung kam, ist nach wie vor unklar und Gegenstand der Ermittlungen.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal