Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2012: US-Basketballer mühen sich zu Gold

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

US-Basketball-Team mit Mühe zu Gold

13.08.2012, 11:18 Uhr | sid, dpa, t-online.de

Olympia 2012: US-Basketballer mühen sich zu Gold. Kevin Durant und LeBron James bejubeln den Olympiasieg. (Quelle: Reuters)

Kevin Durant und LeBron James bejubeln den Olympiasieg. (Quelle: Reuters)

Das Basketball-Team der USA hat wie erwartet die Goldmedaille gewonnen. Im Finale gegen Spanien hatten die Star-Spieler aus der NBA jedoch mehr Mühe als erwartet. Die Amerikaner setzten sich erst im Schlussviertel etwas ab und gewannen am Ende mit 107:100 (59:58). Bester Punktesammler des Endspiels war Kevin Durant mit 30 Punkten. Bei den Spaniern übernahmen die beiden Gasol-Brüder viel Verantwortung. Pau traf mit 24 Zählern am häufigsten für die Iberer.

Bronze hatte sich zuvor Russland in einem spannenden Spiel gegen Argentinien gesichert. Die Russen setzten sich mit 81:77 (40:38) durch und holten damit erstmals seit 24 Jahren bei Sommerspielen wieder Edelmetall. 1988 hatten russische Spieler noch für die Auswahl der einstigen Sowjetunion in Seoul Gold gewonnen. Bester Werfer bei Russland war Alexej Schwed mit 25 Punkten. Bei Argentinien, das 2004 Olympiasieger war, kam Manu Ginobili auf 21 Zähler.

Grande Nation wird Handball-Olympiasieger

Frankreichs Handballer haben den olympischen Gold-Coup von Peking wiederholt. Das Team um Superstar Nikola Karabatic gewann das olympische Finale gegen Schweden mit 22:21 (10:8). Bester Werfer bei den Franzosen war vor rund 10.000 Zuschauern in der Basketball-Arena des Olympia-Parks Michael Guigou mit fünf Toren.

Für die Skandinavier, die nach 1992, 1996 und 2000 auch ihr viertes Olympia-Finale verloren, traf Niclas Ekberg mit sechs Treffern vor den Augen von König Karl und Königin Silvia am besten. Er war mit 50 Toren auch bester Werfer des Turniers.


Kleines Finale geht an Kroatien

Im ersten Spiel des Tages hatte Kroatien Bronze gewonnen. Der WM-Fünfte entschied das kleine Finale gegen das Überraschungsteam aus Ungarn mit 33:26 (19:14) für sich. Dabei hatte der Olympiasieger von 1996 und 2004 leichtes Spiel. "Ich fahre jetzt nach Hamburg zurück zu meinem Sohn. Ich hatte ihm versprochen, ihm eine Medaille und einen Ball mitzubringen", sagte Kroatiens Rückraum-Ass Blazenko Lackovic vom HSV Hamburg.

Russland holt Volleyball-Gold bei den Herren

Erstmals seit den Heim-Spielen 1980 haben sich Russlands Volleyball-Männer wieder Olympia-Gold gesichert. Dank einer unglaublichen Aufholjagd rang die Auswahl von Trainer Wladimir Alekno in einem hochklassigen Finale Weltmeister Brasilien noch mit 3:2 (19:25, 20:25, 29:27, 25:22, 15:9) nieder. Dabei konnten die Brasilianer im dritten Satz zwei Matchbälle nicht zum Sieg nutzen.

Das deutsche Männer-Team, das gegen beide Finalgegner in der Vorrunde klare Niederlagen einstecken musste, beendete das Turnier auf Platz fünf. Dies war das beste Abschneiden bei Olympia seit Silber für die DDR 1972. Bronze ging bei den Männern an das Team aus Italien, das Deutschland-Bezwinger Bulgarien mit 3:1 (25:19, 23:25, 25:22, 25:21) besiegte.

Serbiens Wasserballer wiederholen Platz drei

Serbien hat sich wie vor vier Jahren in Peking die Bronzemedaille im olympischen Wasserball-Turnier gesichert. In einer Neuauflage des kleinen Finales von 2008 gewannen die Serben in einem spannenden Spiel mit 12:11 (3:2, 1:3, 4:5, 4:1) gegen Montenegro. Im Schluss-Abschnitt wendete das Team von Coach Dejan Udovicic nach einem 8:11-Rückstand doch noch die Partie.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal