Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Specials >

Ex-Handballnationalspieler Böttcher nimmt sich das Leben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ex-Handballnationalspieler Böttcher nimmt sich das Leben

05.10.2012, 17:51 Uhr | t-online.de, sid

Ex-Handballnationalspieler Böttcher nimmt sich das Leben. Günter Böttcher wurde nur 58 Jahre alt. (Quelle: imago)

Günter Böttcher wurde nur 58 Jahre alt. (Quelle: imago)

Der ehemalige Handball-Nationalspieler Günter Böttcher ist tot. Nach Angaben des Deutschen Handballbundes (DHB) nahm sich Böttcher am Donnerstag im Alter von 58 Jahren das Leben. "Unser tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen", sagt DHB-Präsident Ulrich Strombach. Böttcher bestritt 36 Länderspiele und belegte bei den Olympischen Spielen 1976 in Montreal mit der DHB-Auswahl den vierten Platz.

Nach seiner Karriere führte er als Trainer 1992 den heutigen Bundesligisten MT Melsungen in die zweite Liga. Von 1993 bis 2006 war er für die HSG Gensungen/Felsberg verantwortlich, die er von der Oberliga in die zweite Liga führte. Zuletzt trainierte er den Landesligisten HSG Zwehren/Kassel. Beruflich war er als Dozent am Institut für Sport und Sportwissenschaft an der Uni Kassel engagiert.

Schwerer Verkehrsunfall im Vorfeld

Im August erlitt Böttcher nach einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen und lag tagelang im Koma. Während er nun zur Reha in einer Klinik weilte, nahm er sich das Leben. Er hinterlässt eine Frau und eine Tochter. Einen Tag zuvor war bereits der Tod eines anderen ehemaligen Handball-Nationalspielers bekannt geworden. Erhard Wunderlich erlag mit 55 Jahren einem Krebsleiden.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal