Sie sind hier: Home >

Sport

...

Formel 1: Red Bull, Mercedes und Ferrari im Vergleich

Bild 1 von 12
Ferrari experimentierte viel am Heck, denn 2013 wird die Nutzung des verstellbaren Heckflügel eingeschränkt. Fünf waagrechte Kiemen sollen nun für den nötigen Druckausgleich sorgen. (Quelle: imago/Crash Media Group)
(Quelle: Crash Media Group/imago)

Ferrari experimentierte viel am Heck, denn 2013 wird die Nutzung des verstellbaren Heckflügel eingeschränkt. Fünf waagrechte Kiemen sollen nun für den nötigen Druckausgleich sorgen.




Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017