Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Manchester United: Ryan Giggs steht vor 1000. Profi-Einsatz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

United-Legende Giggs vor 1000. Einsatz als Profi

01.03.2013, 17:45 Uhr | dpa, t-online.de

Manchester United: Ryan Giggs steht vor 1000. Profi-Einsatz. ManUnited-Legende Ryan Giggs. (Quelle: dpa)

Im März steht ManUnited-Legende Ryan Giggs gegen Norwich City vor seinem 1000. Spiel als Fußball-Profi für Klub und Land. (Quelle: dpa)

Als Ryan Giggs in der Champions League gegen Real Madrid jüngst eingewechselt wurde, da erhob sich das Santiago-Bernabéu-Stadion für ihn. Die Königlichen machten eine Verbeugung vor der Manchester-United-Legende. "Das hat mich überrascht", sagte der 39-Jährige verlegen und scherzte: "Ich sollte hier öfter spielen." Beim ewigen Ryan scheint auch das nicht ausgeschlossen. Für United-Trainer Sir Alex Ferguson ist "Giggsy" schlicht ein körperliches "Wunder". Ausgerechnet im mit Spannung erwarteten Achtelfinalrückspiel der Champions League im Old Trafford Stadion gegen Real Madrid könnte es mit dem Jubiläumsspiel soweit sein. (Foto-Show: "Das ist der Klub der 1000er")

Als Giggs am 3. März 1991 sein Debüt für United gab, da war sein jetziger Mannschaftskollege Phil Jones noch gar nicht geboren. Danny Welbeck und Keeper David De Gea strampelten als 3 Monate alte Babys umher. Giggs selbst, heute an den Schläfen ergraut, hatte noch diesen Locken-Look. Sir Alex verglich den Flügelflitzer mal denkwürdig mit einem "Jack Russell, der einem Fetzen Silberpapier hinterherjagt".

Giggs kam aus der Jugend der Citizens

Begonnen hatte die einzigartige Verbindung zwischen ManUnited und Giggs am 14. Geburtstag des kleinen Ryan: Da fuhr Ferguson mit seinem riesigen Mercedes vor dem Haus der Familie Giggs vor und warb das Talent aus der Manchester-City-Fußballschule ab. Ein Vierteljahrhundert später ist der elegante Mittelfeldspieler immer noch ein Red Devil und erklärt seine ewige Jugend mit guten Genen und dem täglichen Yoga-Programm.

Er spielt seine 23. Saison (!) und erzielte in jeder der Spielzeiten mindestens ein Tor. Als Giggs am vergangenen Samstag bei den Queens Park Rangers traf, fiel Ferguson ein, dass Giggs an der Loftus Road schon einmal ein Traumtor geschossen hat - "vor 30 Jahren oder so". Ferguson lachte schallend.

Giggs sah bislang keine Rote Karte

United-Anhänger drücken ihre Verehrung für den "Welsh Wizard" (Walisischen Zauberer) bizarr aus, mit Brusthaar-Toupets im Old Trafford - in Anlehnung an Giggs' Brustpelz. 2011 wählten Fans ihn zum besten Spieler der Klubgeschichte. Nicht George Best, Eric Cantona, Cristiano Ronaldo, Bobby Charlton oder Roy Keane, sondern Giggs, der nie eine Rote Karte bekam und über den Gegenspieler klagten, er sei so leichtfüßig, dass man ihn nicht kommen höre.

Heynckes und Rehhagel im 1000er-Klub der Bundesliga

Doch nicht nur internationale Größen sind vertreten, auch nationale Helden geben sich ein Stelldichein. Zum Beispiel Noch-Bayern-Trainer Jupp Heynckes gehört seit dem 6:1-Kantersieg des Rekordmeisters gegen Werder Bremen als zweites Mitglied zum 1000er-Klub der Bundesliga. Für den 67 Jahre alten Trainer des derzeitigen Spitzenreiters war es der 1000. Einsatz als Trainer oder Spieler im Oberhaus. Nach seinen 370 Spielen als Profi erlebte der Weltmeister von 1974 bislang 630 Begegnungen der Eliteklasse als Trainer auf der Bank.

Vor Heynckes hatte lediglich Otto Rehhagel die Schallmauer von insgesamt 1000 Bundesliga-Spielen durchbrochen. In der vergangenen Saison schraubte Griechenlands Europameister-Macher von 2004 bei Hertha BSC die Anzahl seiner Trainer-Einsätze in der Bundesliga auf 831 Spiele, nachdem er als Spieler 202 Begegnungen absolviert hatte. Insgesamt stehen für Rehhagel somit 1033 Bundesliga-Einsätze zu Buche.

Den Rekord könnte Heynckes nur überbieten, wenn der frühere Stürmer seine Karriere nach regulärem Ablauf seines Engagements in München am Saisonende und dann voraussichtlich 1011 Einsätzen bei einem anderen Bundesliga-Klub fortsetzen würde.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal