Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Werder Bremen baggert an Athens Kostas Mitroglou

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Werder Bremen baggert an Athens Kostas Mitroglou

12.03.2013, 16:12 Uhr | t-online.de

Werder Bremen baggert an Athens Kostas Mitroglou. Kostas Mitroglou (Quelle: imago/ANE Edition)

Kostas Mitroglou kann sich ein Engagement in der Bundesliga vorstellen. (Quelle: ANE Edition/imago)

Im hohen Norden ist man fleißig auf der Suche nach einem neuen Stürmer. Werder Bremen hat dabei ganz offensichtlich ein Auge auf Kostas Mitroglou von Olympiakos Piräus geworfen. Wie die "Kreiszeitung Syke" erfahren haben will, wollte Werders Scout Frank Ordenewitz den 24-jährigen griechischen Nationalspieler am Wochenende beobachten. Dumm nur, dass Mitroglou beim 3:0 gegen AEK Athen nur auf der Bank saß.

Werder wollte den bulligen Angreifer schon vor zwei Jahren verpflichten, damals platzte ein Wechsel allerdings. Mitroglou, der in Piräus momentan keinen Stammplatz hat, wäre einem Wechsel nicht abgeneigt. "Deutschland hat eine tolle Liga, und Werder ist ein großer Klub mit einem großen Namen", sagte er. Sein Marktwert wird auf drei Millionen Euro geschätzt.

Bleibt Petersen ein Bremer?

Die Bremer Führung um den neuen Geschäftsführer Thomas Eichin muss sich mit der Stürmerfrage beschäftigen, weil unklar ist, ob Leihgabe Nils Petersen vom FC Bayern München über die Saison hinaus bei Werder bleibt. Die Entscheidung liegt beim Rekordmeister, von dort gab es positive Signale.

Doch Werder muss wachsam sein. Sollte Petersen wieder zum FC Bayern gehen, stünde nur noch ein Stoßstürmer im Kader. Doch Joseph Akpala konnte bislang die Erwartungen nicht annähernd erfüllen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal