Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt-News: Werder will Arnautovic und fünf Weitere abgeben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Transfermarkt-News  

Werder Bremen hakt Contento-Transfer ab

20.08.2013, 17:30 Uhr | t-online.de

Transfermarkt-News: Werder will Arnautovic und fünf Weitere abgeben. Marko Arnautovic im Trikot von Werder Bremen. (Quelle: imago)

Werder Bremen bietet Marko Arnautovic auf dem Transfermarkt an. (Quelle: imago)

Im Sommer ist auf dem Fußball-Transfermarkt traditionell die Hölle los. Welcher große Klub schnappt sich welchen Star? Welcher Spieler verlängert seinen Vertrag und wer ist bei welchem Verein im Gespräch? t-online.de gibt einen Überblick im Transfermarkt-Ticker.

+++ Bremen hakt Contento-Transfer ab +++

Diego Contento wird nicht vom FC Bayern zu Werder Bremen wechseln. "Wir haben kürzlich ein klares Signal aus München bekommen, dass sie ihn nicht abgeben wollen. Deshalb haben wir das Thema auf Eis gelegt", sagte Werder-Manager Thomas Eichin der "Syker Kreiszeitung". Ob die Suche nach einem Linksverteidiger bei Werder jetzt weiter geht ist unklar. So ist man grundsätzlich zufrieden mit den aktuellen Spielern, "den Markt sondieren" sie in Bremen nach Aussage von Eichin aber trotzdem.

+++ Werder will Arnautovic loswerden +++

Die Zeit von Marko Arnautovic bei Werder Bremen scheint endgültig abgelaufen. Der Österreicher hat laut “kicker“ keine Zukunft mehr an der Weser. Intern sollen die Werder-Verantwortlichen dem 24-Jährigen demnach klar gemacht haben, sich einen neuen Klub zu suchen. Der bis 2014 laufender Vertrag soll auf keinen Fall verlängert werden. Die bisherigen Verhandlungen mit West Ham United und zuletzt Celtic Glasgow, das vier Millionen Euro Ablöse für den Außenstürmer geboten haben soll, waren zuletzt am Veto von Arnautovic gescheitert.

Neben Joseph Akpala, der zum Probetraining bei in England weilt, will Werder Bremen weitere vier Spieler abgeben. Die aussortierten Spieler sind Johannes Wurtz, Aleksandar Stevanovic, Florian Hartherz und Mateo Pavlovic. Bei Wurtz und Pavlovic kommt für den Verein wohl nur eine Ausleihe in Frage. Bei Hartherz und Stevanovic könnte ein endgültiger Abschied anstehen.

+++ Willian bald ein Kollege von Lewis Holtby? +++

Der Klub von Lewis Holtby schlägt wohl erneut auf dem Transfermarkt zu. Laut "LiveFootball" ist der Wechsel von Willian von Anschi Machatschkala zu den Tottenham Hotspurs perfekt. Der 25-Jährige war zwar erst im Winter für 35 Millionen Euro von Schachtjor Donezk nach Anschi gewechselt. Doch der russische Klub muss seinen Etat bekanntlich stark kürzen. Mit Etienne Capoue, Paulinho, Chadli Nacer und Roberto Soldado haben sich die Spurs bereits mit vier Spielern, die jeweils über zehn Millionen Euro gekostet haben, verstärkt. Bereitet Tottenham den Abgang von Gareth Bale vor?

+++ Peszko bleibt ein Kölner +++

Slawomir Peszko hat beim FC Parma einen Dreijahresvertrag unterschrieben, wird von den Italienern aber direkt wieder an den 1. FC Köln ausgeliehen. Statt in der Serie A wird Peszko in dieser Saison damit in der 2. Bundesliga auflaufen. Die Leihe ist allerdings nur bis zum Saisonende gültig. Ob die Kölner sich ein Rückkaufsrecht gesichert haben ist nicht bekannt.

+++ Transfers bis 2. September möglich +++

Die Klubs dürfen in diesem Sommer länger einkaufen: Anders als üblich endet die Transferperiode nicht am 31. August, sondern erst am 2. September. Das teilte die DFL am Montag mit. Da der Stichtag auf einen Samstag und nicht auf einen Werktag fällt, verschiebt sich die Frist auf den nächstfolgenden Werktag. Die Uhrzeiten bleiben unverändert: Bis 12 Uhr müssen die Anträge vorliegen, bis 18 Uhr die Vertragsunterlagen eingereicht sein.

+++ Achte Neuverpflichtung für Riether-Klub Fulham +++

Der deutsche Abwehrspieler Sascha Riether muss sich bei seinem Arbeitgeber FC Fulham bereits an den achten neuen Mitspieler in dieser Saison gewöhnen. Der englische Erstligist setzte seine Einkaufstour fort und verpflichtete den erfahrenen Mittelfeldspieler Scott Parker von Tottenham Hotspur. Der 32-Jährige unterschrieb einen Dreijahresvertrag. Parker will sich beim FC Fulham wieder für die Nationalmannschaft aufdrängen und bei der WM 2014 in Brasilien dabei sein.

+++ Top-Neuzugang des FC Augsburg fällt lange aus +++

Neuzugang Raul Bobadilla wird dem FC Augsburg lange fehlen. Bei einer Spezialuntersuchung wurde bei dem 26-Jährigen wie befürchtet ein Innenbandriss im Knie diagnostiziert, teilten die Schwaben mit. Der Argentinier werde nun konservativ behandelt und damit rund sechs bis acht Wochen ausfallen, hieß es. "Es ist ganz bitter für Raul, dass sein Start beim FCA so unglücklich verlaufen ist", sagte Manager Stefan Reuter.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal