Startseite
Sie sind hier: Home >

Sport

...

Das sind die neuen Formel-1-Regeln 2014

Bild 1 von 9
Aerodynamik: Die für die Zuschauer auffälligste Veränderung ist die tiefe Nase der neuen Boliden. Die Maximalhöhe der Fahrzeugspitze wird von 55 auf 18,5 Zentimeter reduziert. Einen Knick in der Nase darf es aber nicht mehr geben. Dadurch kommt es zu stark abfallenden, optisch ebenfalls gewöhnungsbedürftigen Konstruktionen. Die Frontflügel dürfen um 15 Zentimeter breiter sein (1,65 statt 1,50 Meter). (Quelle: xpb)
(Quelle: xpb)

Aerodynamik: Die für die Zuschauer auffälligste Veränderung ist die tiefe Nase der neuen Boliden. Die Maximalhöhe der Fahrzeugspitze wird von 55 auf 18,5 Zentimeter reduziert. Einen scharfen Knick in der Nase darf es nun nicht mehr geben. Dadurch kommt es zu stark abfallenden, optisch ebenfalls gewöhnungsbedürftigen Konstruktionen. Die Frontflügel dürfen um 15 Zentimeter breiter sein (1,65 statt 1,50 Meter).




Anzeige
shopping-portal