Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1 ist zu leise: Jetzt droht ein juristischer Streit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zoff um leise Formel 1  

Jetzt droht sogar ein juristischer Streit

18.03.2014, 11:27 Uhr | dpa, t-online.de

Formel 1 ist zu leise: Jetzt droht ein juristischer Streit. Leises Schnurren statt schrilles Kreischen: Der neue Sound der Formel-1-Autos sorgt für reichlich Diskussionen. (Quelle: imago/HochZwei)

Leises Schnurren statt schrilles Kreischen: Der neue Sound der Formel-1-Autos sorgt für reichlich Diskussionen. (Quelle: HochZwei/imago)

Der Krach um die leise Formel 1 wird heftiger. Der Chef des Australien-Rennens wirft den Verantwortlichen nun sogar Vertragsbruch vor. "Ich war absolut erfreut über das ganze Wochenende, aber ich war nicht besonders glücklich über den Sound", wird Ron Walker in der australischen Zeitung "The Age" zitiert. "Wir lösen das mit Bernie. Das ist klar ein Bruch unseres Vertrags", sagte Walker - er habe bereits mit Ecclestone geredet.

Jeder habe darüber gesprochen, meinte Walker. Mit Blick auf den einzigen Erlös, den die heimischen Veranstalter der höchst kostspieligen vierrädrigen High-Tech-Spektakel jeweils haben, stellte er fest: Wenn man den Reiz wegnimmt, gibt es Probleme mit dem Ticket-Verkauf. "Man muss eine Nachfrage schaffen, und Teil der Nachfrage ist auch, dass die Menschen den Krach der Rennautos mögen", betonte Walker, der derzeit auch um einen neuen Vertrag über das kommende Jahr hinaus für das Rennen im Albert Park von Melbourne verhandelt.

In den Kurven wird es richtig leise

Bei Ecclestone trifft Walker mit seiner schallenden Kritik auf offene Ohren. Die ganze Sache mit den neuen Motoren sei absurd, hatte Ecclestone schon weit vor dem ersten von 19 Rennen mit den neuen Turbo-Triebwerken gewettert. "Die Leute wollen Lärm - etwas Besonderes. Darum geht es in der Formel 1." Nach der Rückstufung von acht auf sechs Zylinder ist aber einiges an Sound auf der Strecke geblieben. Auf den schnellen Passagen ist es nicht mal so gravierend, fahren die Wagen aber in Kurven, wird es richtig leise.

Ist das noch Formel 1? 
Beweis: So leise sind die neuen Motoren wirklich

Gigantischer Unterschied: Die neuen V6-Turbomotoren sind extrem leise. Video

"Früher war es schriller, es ist einem mehr in Mark und Bein gefahren. Jetzt ist es weniger, wir müssen uns einfach daran gewöhnen. Aber es hat schon etwas an Reiz verloren", befand auch RTL-Experte und Mercedes-Teamaufsichtsratschef Niki Lauda.

Vettel spöttisch: "Schön, dass man sich unterhalten kann"

Deutlich wird das auch beim Boxenfunk. Erschwerte das Dröhnen der Motoren früher nicht nur die Gespräche unter Zuschauern auf den Tribünen, sondern auch die Verständigung zwischen Pilot und Kommandostand, ist das neuerdings beides nicht mehr so schwierig. "Schön, dass man sich wegen der leiseren Motoren nun unterhalten kann", erklärte der viermalige Weltmeister Vettel reichlich spöttisch.

Die F1 auf der Mercedes-Tribüne 
Top Tickets - Top Gewinne!

Triff' Nico Rosberg oder feiere mit den Stars. Schnell sein lohnt sich! mehr

"Wenn man auf der Haupttribüne gesessen hat, konnte man die Rennwagen kaum hören, wenn sie auf die Gerade kamen", betonte Australiens GP-Chef Walker. Und er prophezeite weitere Beschwerden der Grand-Prix-Veranstalter weltweit, wenn sich nichts ändert.

UMFRAGE
Wer wird Formel-1-Weltmeister?

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal