Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Specials >

SV Werder Bremen: Klub-Legende Arnold "Pico" Schütz verstorben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Im Alter von 80 Jahren  

Werder-Legende "Pico" Schütz verstorben

14.04.2015, 18:51 Uhr | t-online.de

SV Werder Bremen: Klub-Legende Arnold "Pico" Schütz verstorben . Arnold "Pico" Schütz im Jahr 2012.   (Quelle: imago/Ulmer/Cremer)

Arnold "Pico" Schütz im Jahr 2012. (Quelle: Ulmer/Cremer/imago)

Arnold "Pico" Schütz ist tot. Der Ehrenspielführer von Bundesligist Werder Bremen starb am Dienstag im Alter von 80 Jahren nach schwerer Krankheit. Das gab der Verein bekannt. "Wir trauern um einen ganz großen Werderaner. Seine Leistungen für unseren Verein werden für immer etwas Besonderes bleiben", sagte Dr. Hubertus Hess-Grunewald, Werder-Präsident und Geschäftsführer.

Schütz war Kapitän der ersten Werder-Meistermannschaft 1965. Vier Jahre zuvor hatte er den DFB-Pokal gewonnen. Er bestritt für Werder 826 Spiele - eine bis heute unerreichte Rekordmarke. Er wechselte 1955 vom Bremer Verein TuS Walle zum SVW und blieb dort bis zu seinem Karriereende 1972 im Alter von 37 Jahren. Zunächst war er in der Oberliga für die Bremer aktiv, später dann auch in der Bundesliga. Dort lief er 253 Mal für Werder auf und schoss 69 Tore.

Schütz begann als Stürmer, spielte aber in späteren Jahren auch im Mittelfeld und als Libero.

Drei Tore im ersten Nordderby

Beim Nordderby zwischen Werder und dem Hamburger SV am Samstag wird es eine Schweigeminute geben. Auch in der Historie dieses Duells hat Schütz einen festen Platz: Beim ersten Bundesliga-Derby, das Werder im Oktober 1963 4:2 gewann, erzielte er drei Tore.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal