Sie sind hier: Home > Sport >

Relegation-Bundesliga: KSC gegen HSV wurde vorverlegt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wegen Sicherheitsbedenken  

Relegationsspiel in Karlsruhe wird vorverlegt

27.05.2015, 18:50 Uhr | sid, dpa

Relegation-Bundesliga: KSC gegen HSV wurde vorverlegt. Risikospiel: Zuletzt bei der Partie gegen 1860 München war es in Karlsruhe zu Zwischenfällen gekommen. (Quelle: dpa)

Risikospiel: Zuletzt bei der Partie gegen 1860 München war es in Karlsruhe zu Zwischenfällen gekommen. (Quelle: dpa)

Aus Sicherheitsbedenken ist das Relegations-Rückspiel zwischen dem Zweitliga-Dritten Karlsruher SC und dem Bundesliga-16. Hamburger SV vorverlegt worden. Die Partie am 1. Juni wird bereits um 19 Uhr statt wie ursprünglich geplant um 20.30 Uhr angepfiffen. Der frühere Anstoßtermin sei in Absprache mit dem gastgebenden Klub und den Ordnungsbehörden beschlossen worden.

Zuvor hatte es Debatten um ausreichende Sicherheitsvorkehrungen für das Duell gegeben, zu dem rund 3500 Hamburger erwartet werden. Um die Lage besser im Griff zu haben und befürchtete Randale besser verhindern zu können, entschied man sich für eine Austragung bei Helligkeit. Das Hinspiel am Donnerstag in der Hansestadt wird wie vorgesehen um 20.30 Uhr angepfiffen.

Zuletzt hatte es in Karlsruhe nach dem 2:0-Sieg des KSC gegen 1860 München vor dem Wildpark-Stadion Ausschreitungen gegeben. Dabei wurde ein Polizist leicht verletzt. Die Einsatzkräfte mussten mit Pfefferspray rund 200 Löwen-Fans von etwa 60 KSC-Anhänger trennen. Neun Personen wurden vorläufig in Gewahrsam genommen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal