Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

FC Bayern München besiegt HSV trotz schwacher Leistung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielbericht  

FC Bayern quält sich zum Sieg beim HSV

23.01.2016, 14:19 Uhr | sid, t-online.de

FC Bayern München besiegt HSV trotz schwacher Leistung. Freude pur: Bayern-Stürmer Robert Lewandowski (re.) hat zum Rückrundenauftakt einen Doppelpack erzielt. (Quelle: dpa)

Freude pur: Bayern-Stürmer Robert Lewandowski (re.) hat zum Rückrundenauftakt einen Doppelpack erzielt. (Quelle: dpa)

Der FC Bayern ist mit einem Sieg in die Rückrunde der Bundesliga gestartet. Die Elf des scheidenden Trainers Pep Guardiola gewann beim Hamburger SV mit 2:1 (1:0). 

Torschütze zum Halbzeitstand war Robert Lewandowski per Foulelfmeter (37. Minute). Zuvor hatte HSV-Torhüter René Adler Bayern-Stürmer Thomas Müller von den Beinen geholt.

Im zweiten Abschnitt brachte Aaron Hunt den HSV zurück ins Spiel (53.), ehe erneut Lewandowski für den FC Bayern (61.) traf.

Hunt mit dem ersten Warnschuss

Die Pausenführung war etwas schmeichelhaft. Denn bei klirrender Kälte kamen die Bayern zunächst kaum auf Betriebstemperatur. Der HSV ging beherzt in die Zweikämpfe und näherte sich durchaus mutig dem Tor von Weltmeister Manuel Neuer. 

Den ersten Warnschuss feuerte Aaron Hunt ab (13.), acht Minuten später verzog Dennis Diekmeier aus 20 Metern knapp. 

Coman und Costa fehlen die Ideen

Guardiola, der in Hamburg unter anderem auf die verletzten Topstars Mario Götze und Franck Ribéry verzichten musste, verzeichnete wie gewohnt viel Ballbesitz bei seinem Team. Zündende Ideen am Hamburger Strafraum sah der Spanier allerdings kaum.

Die Außenstürmer Kingsley Coman und Douglas Costa, die den Vorzug vor Arjen Robben bekommen hatten, setzten Lewandowski im Zentrum kaum in Szene. Beim Elfmeter war der Pole dann aber eiskalt zur Stelle.

Boateng muss verletzt raus

Im zweiten Abschnitt war der HSV plötzlich wieder in der Partie, als ein Freistoß von Aaron Hunt aus Halbfeld seinen Weg ins lange Eck fand. Kurz darauf musste Jérome Boateng verletzt vom Feld, nun waren die Hanseaten sogar am Drücker.  

Doch Lewandowski konterte eiskalt und lenkte einen Schuss von Müller unhaltbar für Adler ins Tor. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal