Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Triathlon-Drama in Cozumelbis: Bruder zerrt Jonathan Brownlee ins Ziel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kurz vor dem Zusammenbruch  

Ins Ziel gezerrt: Bruder-Drama bei Triathlon-WM

19.09.2016, 16:01 Uhr | dpa

Triathlon-Drama in Cozumelbis: Bruder zerrt Jonathan Brownlee ins Ziel. Alistair Bronwlee (links) zieht seinen Bruder Jonathan Brownlee ins Ziel. (Quelle: imago)

Alistair Bronwlee (links) zieht seinen Bruder Jonathan Brownlee ins Ziel. (Quelle: imago)

Dramatische Szenen beim Grand Final der Triathlon-WM-Serie im mexikanischen Cozumelbis: 400 Meter vor dem Ziel lag der Brite Jonathan Brownlee klar in Führung - dann kam der Olympia-Zweite ins Schwanken und drohte zusammenzubrechen.

Doch sein hinter ihm liegender Bruder Alistair fing Jonathan auf, schleppte ihn weiter und schubste ihn über die Ziellinie. Jonathan Brownlee wurde am Ende Zweiter vor dem zweimaligen Olympiasieger Alistair Brownlee. Den Sieg sicherte sich der Südafrikaner Henri Schoeman.

Jonathan Brownlee hätte das Rennen über 1500 Meter Schwimmen, 40 Kilometern Radfahren und zehn Kilometer Laufen gewinnen müssen, um Mario Mola noch in der Gesamtwertung abfangen zu können. Doch durch Brownlees zweiten Platz reichte dem Spanier Rang fünf zu seinem ersten WM-Triumph. Er löste nach neun WM-Rennen seinen in dieser Saison lange verletzten Landsmann Javier Gomez ab.

Von den deutschen Triathlon-Männern überzeugte nur Justus Nieschlag als 18. einigermaßen. Steffen Justus wurde 43. In der Gesamtwertung war er als 23. bester Vertreter der Deutschen Triathlon Union (DTU), Gregor Buchholz gab im Finale auf, Jonathan Zipf trat aus gesundheitlichen Gründen nicht an.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal