Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Pawel Fajdek bezahlt Taxifahrt mit Hammerwurf-Goldmedaille

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Feier zu wenig Geld  

Weltmeister Fajdek zahlt Taxifahrt mit Goldmedaille

26.08.2015, 12:04 Uhr | t-online.de

Pawel Fajdek bezahlt Taxifahrt mit Hammerwurf-Goldmedaille. Wieder vereint: Pawel Fajdek war seine Goldmedaille vorübergehend abhanden gekommen. (Quelle: Reuters)

Wieder vereint: Pawel Fajdek war seine Goldmedaille vorübergehend abhanden gekommen. (Quelle: Reuters)

Irgendwie konnte sich Pawel Fajdek nicht mehr an alles erinnern. Grund: Der Hammerwurf-Weltmeister hatte seine erfolgreiche Titelverteidigung bei der Leichtathletik-WM in Peking derart heftig gefeiert, dass ihm die ein oder andere Einzelheit verloren gegangen war. Wie seine Goldmedaille, die der Pole am Morgen nach der durchzechten Nacht nicht mehr finden konnte.

War sie geklaut worden? Der 26-Jährige war jedenfalls voller Sorge, verständigte daraufhin die Polizei und bat um Hilfe. Erfolgreich. Das Edelmetall wurde bei dem Taxifahrer ausfindig gemacht, der den Weltmeister ins Hotel gebracht hatte. Der erklärte den verdutzten Beamten, dass Fajdek die Fahrt nicht bezahlen konnte und seine Schuld in seiner Alkohollaune eben mit der goldenen Plakette beglich, die der chinesische Onlinedienst "Tencent" berichtet.

Zum Glück für den freudetrunkenen Hammerwerfer klärte sich die Sache auf. Der Taxifahrer erhielt nachträglich sein Geld für den außergewöhnlichen Transport, Fajdek seine Goldmedaille zurück.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal