Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Olympia 2016 >

Olympia 2016: Tennis-Ass Dustin Brown muss aufgeben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia-Aus für Tennis-Ass  

Dustin Brown muss unter Tränen aufgeben

07.08.2016, 17:21 Uhr | t-online.de, dpa

Olympia 2016: Tennis-Ass Dustin Brown muss aufgeben. Dustin Brown muss beim olympischen Tennis-Turnier verletzt aufgeben. (Quelle: dpa)

Dustin Brown muss beim olympischen Tennis-Turnier verletzt aufgeben. (Quelle: dpa)

Pech für Dustin Brown bei seiner Olympia-Premiere: Der deutsche Tennisprofi hat in seinem Erstrundenmatch beim olympischen Turnier in Rio de Janeiro in der ersten Runde aufgeben müssen.

Gegen den Brasilianer Thomaz Bellucci konnte Brown im zweiten Satz wegen einer Knöchelverletzung nicht mehr weiterspielen. Die Diagnose gab der 31-Jährige nach einer Untersuchung im Krankenhaus via Twitter bekannt: Er zog sich einen doppelten Bänderriss im linken Sprunggelenk.

Philipp Kohlschreiber ist damit der einzige Deutsche in der zweiten Runde des Einzel-Wettbewerbs der Herren.

Bittere Tränen

Bei einem Netzangriff war Brown beim Stand von 6:4, 4:4 (15:40) umgeknickt. Der Turnierarzt kam auf dem Platz und bandagierte Brown.

Zwei Ballwechsel lang probierte es der 31-Jährige noch einmal, ehe er weinend und humpelnd seine Aufgabe signalisierte.

Umso bitterer: Zuvor schien der Deutsch-Jamaiker mit seinem unkonventionellen Stil auf einem guten Weg in die nächste Runde zu sein.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal