Sie sind hier: Home > Sport > Olympische Spiele >

Olympia: Nach Schwächeanfall – So geht es Laura Dahlmeier

...

Entwarnung für Olympia-Star  

Nach Schwächeanfall: So geht es Dahlmeier

13.02.2018, 19:36 Uhr | dpa-AFX

Schwächeanfall: Bundestrainer Gerald Hönig über den Gesundheitszustand von Laura Dahlmeier (Screenshot: SID)
Nach Schwächeanfall: So geht's Laura Dahlmeier

Gerald Hönig über den gesundheitlichen Zustand.

Nach Schwächeanfall: So geht's der doppelten Olympiasiegerin Laura Dahlmeier. (Quelle: SID)


Biathlon-Königin Dahlmeier geht es so weit gut. Nach einem Schwächeanfall und einem abgesagten TV-Termin kann sie im Einzel-Wettkampf starten. Der Trainer warnt allerdings.

Die zweimalige Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier hat nach einem abgesagten Fernsehtermin Entwarnung gegeben. "Ich habe schon oft genug bewiesen, dass ich mich innerhalb von ein, zwei Tagen ganz gut regenerieren kann. Und so ist auch der Fahrplan für die nächsten Tage", sagte die 24-Jährige am Dienstag in Pyeongchang. Die Bayerin wird wie vorgesehen im Einzel-Wettkampf an diesem Mittwoch starten.

Laura Dahlmeier am Schießstand. Nach ihrer zweiten Goldmedaille war sie erst mal erschöpft. (Quelle: dpa/Hendrik Schmidt)Laura Dahlmeier am Schießstand. Nach ihrer zweiten Goldmedaille war sie erst mal erschöpft. (Quelle: Hendrik Schmidt/dpa)

"Ich war schon echt kaputt"

Dahlmeier hatte nach ihrem Triumph am Montag in der Verfolgung einen geplanten TV-Auftritt wegen Erschöpfung absagen müssen. "Das war eine Vorsichtsmaßnahme. Und es wäre auch nicht gegangen. Ich war körperlich schon echt kaputt", sagte sie. Das sei, so die siebenmalige Weltmeisterin, auch ganz normal, gerade wenn die äußeren Bedingungen sehr kräftezehrend seien.

Damen-Bundestrainer Gerald Hönig sagte am Dienstag: "Laura geht es so weit gut, wir müssen uns keine Sorgen machen. Aber wir werden Laura hier und da schützen, um ihre Leistungsfähigkeit hochzuhalten."

Auch im Februar hatte sie einen Schwächeanfall

Bei der WM im vergangenen Februar in Hochfilzen hatte Deutschlands Sportlerin des Jahres nach zwei Wettkämpfen einen Schwächeanfall erlitten – trotzdem gewann sie in jedem ihrer sechs Rennen eine Medaille. Als erste Skijägerin hatte die Garmisch-Partenkirchnerin bei einer WM fünfmal Gold und einmal Silber geholt.

Neben Dahlmeier gehen im Biathlon-Klassiker Franziska Hildebrand, Franziska Preuß und Maren Hammerschmidt an den Start. Preuß und Hammerschmidt rutschen für Denise Herrmann und Vanessa Hinz ins Team, die in Sprint und in der Verfolgung gelaufen waren. Das Rennen über 15 Kilometer wird um 12.05 Uhr MEZ gestartet.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur afx

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Radio 3sixty mit 360-Grad-Sound, Internetradio, DAB+
Rundum-Radio von Teufel bestellen
Shopping
Bald ist endlich Frühling - jetzt passende Blusen shoppen
bei CECIL.de
Shopping
Hochdruckreiniger, Blumen- kästen, Gartengeräte u.v.m.
Alles für den Garten - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018