Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tennis

...

Mona Barthel, Deutschlands neue Tennishoffnung

Bild 1 von 8
"Mona Barthel gehört da hin, wo sie jetzt steht", sagt Bundestrainerin Barbara Rittner über die Aufsteigerin. Die Einser-Abiturientin selbst hatte nie "Sorgen, dass ich es nicht schaffen würde". Allerdings waren die Lehrjahre kein Zuckerschlecken für das Familienunternehmen Barthel, das jeden Cent eisern zusammenhalten musste: So sorgte Vater Wolfgang, einst Junioren-Europameister im Kugelstoßen, selbst für das Kraft- und Konditionstraining, Mutter Hannelore wurde als Scout und Videoanalystin eingesetzt. (Quelle: imago)
(Quelle: imago)

"Mona Barthel gehört da hin, wo sie jetzt steht", sagt Bundestrainerin Barbara Rittner über die Aufsteigerin. Die Einser-Abiturientin selbst hatte nie "Sorgen, dass ich es nicht schaffen würde". Allerdings waren die Lehrjahre kein Zuckerschlecken für das Familienunternehmen Barthel, das jeden Cent eisern zusammenhalten musste: So sorgte Vater Wolfgang, einst Junioren-Europameister im Kugelstoßen, selbst für das Kraft- und Konditionstraining, Mutter Hannelore wurde als Scout und Videoanalystin eingesetzt.




Anzeige
shopping-portal