Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis: Pediküre wird Viktoria Asarenka zum Verhängnis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pediküre wird Asarenka zum Verhängnis

04.01.2013, 16:17 Uhr | t-online.de

Viktoria Asarenkas großer Zeh hat das erste große Duell der Tennis-Saison verhindert. Die Weltranglisten-Erste aus Weißrussland musste das Halbfinale in Brisbane gegen die 15-malige Grand-Slam-Siegerin Serena Williams aus den USA absagen. Der Zeh an ihrem rechten Fuß ist seit einer Pediküre entzündet. "Ich habe das schon seit zehn Tagen - und es wird schlimmer", sagte Asarenka.

Die 23-Jährige verpasste damit die Revanche für das verlorene US-Open-Finale im vergangenen Jahr. "Ich musste das Spiel absagen, um bei den Australian Open vollständig fit zu sein", sagte Asarenka, die beim Grand Slam in Melbourne (14. bis 27. Januar) Titelverteidigerin ist.

Die Weltranglistendritte Williams, die zuletzt in Wimbledon, bei den Olympischen Spielen in London und bei den US Open triumphiert hatte, trifft im Finale von Brisbane entweder auf Kerber-Bezwingerin Anastasia Pawljutschenkowa aus Russland oder die Ukrainerin Lesia Tsurenko.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal