Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis-Profi Wawrinka pöbelt Fan bei US Open an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nerven verloren  

Tennis-Profi pöbelt Fan bei US Open an

28.08.2014, 09:08 Uhr | t-online.de, dpa

Tennis-Profi Wawrinka pöbelt Fan bei US Open an. Stan Wawrinka setzt sich in der 2. Runde der US Open gegen Thomaz Bellucci durch. (Quelle: AP/dpa)

Stan Wawrinka setzt sich in der 2. Runde der US Open gegen Thomaz Bellucci durch. (Quelle: AP/dpa)

Australian-Open-Sieger Stan Wawrinka ist bei den US Open in die dritte Runde eingezogen. Der 29 Jahre alte Tennisprofi aus der Schweiz setzte sich in der Night Session gegen den Brasilianer Thomaz Bellucci mit 6:3, 6:4, 3:6, 7:6 (7:1) durch, verspielte aber mit seinem Auftritt Sympathien bei den Fans.

Beim Stand von 5:5 im vierten Satz - Wawrinka hatte bereits zwei Matchbälle vergeben - verlor der Tennis-Star die Nerven und raunte einen lauten Zuschauer an: "Shut up! (Halt's Maul!)" Das Publikum reagierte darauf mit Buhrufen, von denen sich Wawrinka jedoch nicht mehr aus der Ruhe bringen ließ und den abschließenden Tie-Break mit 7:1 gewann.

In Runde drei gegen Kavcic

In der dritten Runde des Grand-Slam-Turniers in New York trifft der an Nummer drei gesetzte Wawrinka jetzt auf den Slowenen Blaz Kavcic.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017