Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

US Open: Andrea Petkovic scheitert in Runde eins

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

US Open  

Kohlschreiber siegt stark, Petkovic raus

30.08.2017, 18:02 Uhr | dpa

US Open: Andrea Petkovic scheitert in Runde eins. Philipp Kohlschreiber bestätigt seine gute Form durch den souveränen Auftaktsieg bei den US Open. (Quelle: imago/GEPA Pictures)

Philipp Kohlschreiber bestätigt seine gute Form durch den souveränen Auftaktsieg bei den US Open. (Quelle: GEPA Pictures/imago)

Philipp Kohlschreiber und Tatjana Maria sind mit starken Leistungen weiter, doch für die frühere Top-Ten-Spielerin Andrea Petkovic sind die US Open nach der ersten Runde beendet. Der 3. Turniertag im Überblick.

Der Augsburger Philipp Kohlschreiber gewann bei seiner insgesamt 15. New-York-Teilnahme in 1:44 Stunden mit 6:1, 6:4, 6:4 gegen den Qualifikanten Tim Smyczek (USA) und zog souverän in die zweite Runde ein. 

Ebenfalls weiter ist Publikumsliebling Dustin Brown. Er gewann gegen den Brasilianer Thomaz Bellucci 6:4, 6:3, 6:2. Im Kampf um den Drittrunden-Einzug trifft Brown auf den an Nummer elf gesetzten Spanier Roberto Bautista Agut.

Ausgeschieden ist bei den Herren unterdessen Maximilian Marterer. Der 22-jährige Nürnberger musste sich in der ersten Runde dem Amerikaner Donald Young 3:6, 6:1, 1:6, 4:6 geschlagen geben. Marterer war über die Qualifikation ins Hauptfeld vorgedrungen. Der Weltranglisten-124. ist auch nach 13 Hauptfeld-Partien auf der ATP-Tour noch ohne Sieg.

Ebenfalls ausgeschieden ist Jan-Lennard Struff. Der 27-jährige Warsteiner wehrte sich über fünf Sätze, verlor gegen den Ukrainer Alexander Dolgopolow aber mit 6:3, 3:6, 2:6, 6:1, 3:6.

Bei den Damen unterlag die 29 Jahre alte Andrea Petkovic gegen die Amerikanerin Jennifer Brady 4:6, 6:3, 1:6. Bei den vier wichtigsten Turnieren ist die auf Rang 93 abgestürzte Hessin in dieser Saison nicht über die zweite Runde hinausgekommen.

Andrea Petkovic kann bei den Grand Slams diese Saison nicht glänzen. (Quelle: imago/GEPA Pictures)Andrea Petkovic kann bei den Grand Slams diese Saison nicht glänzen. (Quelle: GEPA Pictures/imago)

Von den deutschen Damen waren zuvor bereits Titelverteidigerin Angelique Kerber, Carina Witthöft, Annika Beck, Mona Barthel und Qualifikantin Anna Zaja gescheitert.

Tatjana Maria steht hingegen zum zweiten Mal nach 2012 in der zweiten Runde der US Open. Die Weltranglisten-61. meisterte ihre Pflichtaufgabe beim 6:1, 6:1 gegen Wildcard-Inhaberin Ashley Kratzer (USA) souverän. Nächste Gegnerin der 30-jährigen Maria ist bereits am Donnerstag die an Position 15 gesetzte Madison Keys (USA).

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017