Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski nordisch >

WM in der Nordischen Kombination: Deutsche Staffel liegt auf Goldkurs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nordische Kombination - WM  

Deutsche Staffel liegt auf Goldkurs

22.02.2015, 11:40 Uhr | t-online.de, sid, dpa

WM in der Nordischen Kombination: Deutsche Staffel liegt auf Goldkurs. Auch Eric Frenzel legt einen guten Sprung hin. (Quelle: dpa)

Auch Eric Frenzel legt einen guten Sprung hin. (Quelle: dpa)

Die deutsche Staffel der Nordischen Kombinierer hat nach dem Springen bei der WM beste Chancen auf den WM-Titel. Das Team mit Tino Edelmann, Fabian Rießle, Einzel-Weltmeister Johannes Rydzek und Eric Frenzel geht am Nachmittag (ab 16 Uhr im t-online.de Live-Ticker) in Falun mit einem Vorsprung von vier Sekunden auf Japan in die Loipe.

Weitere zehn Sekunden später werden dann die Franzosen starten. Österreich und Olympiasieger Norwegen haben auf den Plätzen vier und fünf jeweils 28 Sekunden Rückstand auf Deutschland. In der Loipe muss jeder Athlet noch einmal fünf Kilometer zurücklegen.

Bei zunehmendem Wind wurde das Springen zu einer Lotterie, in der vor allem die Norweger das große Los zogen. Havaard Klemetsen sorgte mit dem weitesten Sprung der Konkurrenz auf 101 Meter dafür, dass der laufstarke Olympiasieger eine hervorragende Ausgangsposition hat. Die DSV-Kombinierer zeigten allesamt solide Sprünge. Vor allem Rydzek überzeugte mit einem Flug auf 97 Meter.

Rydzek macht den Schlussläufer

"Es wird ein spannendes Rennen. Wir sind gut drauf und in einer guten Verfassung. Die Bedingungen liegen mir heute viel mehr als am Freitag", sagte Frenzel, der im Einzel nicht über Rang vier hinausgekommen war. Seit 1988 hat keine deutsche Staffel mehr bei Olympia oder einer WM Gold geholt.

Ähnlich sah es Bundestrainer Hermann Weinbuch: "Es ist wie immer sehr knapp. Eric hatte im letzten Flugdrittel bei seinem wunderbaren Sprung keinen Wind, deshalb ging es nicht so weit. Jetzt ist Norwegen leichter Favorit. Sein Team wird in der Reihenfolge Edelmann, Frenzel, Rießle und Rydzek den Lauf bestreiten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017