Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ski alpin >

Die besten Zitate zur alpinen Ski-WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die besten Zitate zur alpinen Ski-WM

17.02.2013, 11:23 Uhr | dpa

Die besten Zitate zur alpinen Ski-WM. Klaus Kröll musste ordentlich schlucken.

Klaus Kröll musste ordentlich schlucken. (Quelle: dpa)

"Die Sache ist gegessen, und ich muss das jetzt runterwürgen." (Der österreichische Skirennfahrer Klaus Kröll nach Platz vier in der Abfahrt)

"Es muss ja in den Bergen Wolken geben, sonst gibt es keinen Schnee, und dann können wir nicht Ski fahren." (Der norwegische Abfahrts-Weltmeister Aksel Lund Svindal zum Wetter bei der Ski-WM in Schladming)

"Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie die Kroaten oder Ihren Apotheker." (Skirennfahrer Felix Neureuther zu einem Foto des Rennunfalls im Team-Event)

"Ich habe es nicht gesehen, aber er muss um einiges schneller gefahren sein." (Der deutsche Skirennfahrer Fritz Dopfer nach dem ersten Durchgang beim WM-Riesenslalom in Schladming zur überragenden Fahrt des späteren Weltmeisters Ted Ligety aus den USA)

"Das war von oben bis unten einfach Mist." (Der deutsche Skirennfahrer Stephan Keppler über seinen Auftritt beim Super-G bei den Ski-Weltmeisterschaften in Schladming)

"Da hat man einen Elfer aus fünf Metern verschossen." (Der deutsche Alpin-Direktor Wolfgang Maier über das aus seiner Sicht missglückte Auftaktrennen bei den Damen im Super-G. Der Start war dreieinhalb Stunden lang verschoben worden, Ski-Star Lindsey Vonn schwer gestürzt)

"Weiß - wie immer." (Super-G-Weltmeisterin Tina Maze nach dem Training in Schladming auf die Frage, wie der Schnee gewesen sei)

"Gold. Wahnsinn, Wahnsinn, Wahnsinn." (Maria Höfl-Riesch nach ihrem Sieg in der Super-Kombination bei der alpinen Ski-WM in Schladming)

"Das wird ein geiler Samstag. Die Fans dürfen sich auf ein Spektakel freuen." (Der Österreicher Max Franz vor der Herren-Abfahrt - Österreich verpasste erneut eine Medaille)

"Es ist das Kreuzbandpodium. Jede von uns hat mindestens schon zwei Kreuzbandrisse gehabt." (Maria Höfl-Riesch nach WM-Bronze in der Abfahrt mit Blick auf Siegerin Marion Rolland und die WM-Zweite Nadia Fanchini)

"Früher war ich das Chicken, jetzt bin ich der Älteste. Man kann vergleichen, dass ich heute die Martina Ertl der damaligen Zeit bin." (Skirennfahrer Felix Neureuther zu seiner Rolle im Team bei der Alpin-WM in Schladming)

"Ich wollte damit nicht sagen, dass ich die alte Schachtel des Teams bin." (Skirennfahrer Felix Neureuther zum selben Thema)

"Wir haben es geschafft, dass wir als deutsche Herren mittlerweile ganz anders wahrgenommen werden, auch im Ausland. Die Jungs wissen sehr wohl, dass da nicht mehr irgendwelche Haubentaucher daherkommen, sondern dass es um die Wurst geht." (Skirennfahrer Felix Neureuther über die Chancen der deutschen Technik-Herren bei der Alpin-WM)

"Das war vielleicht das schwerste Rennen, das ich jemals gefahren bin." (Marcel Hirscher aus Österreich nach seiner Silbermedaille im Riesenslalom)

"Insgesamt habe ich hier mehr geschafft, als ich selber und auch jeder andere von mir erwartet hat." (Maria Höfl-Riesch nach dem letzten Rennen der Ski-WM in Schladming. Sie hatte vor ihrem Aus im Slalom bereits Gold in der Super-Kombination und Bronze in Abfahrt und Teamwettbewerb gewonnen)

"Ich weiß nicht, ob ich das jemals realisieren werde." (Die 17 Jahre alte Slalom-Weltmeisterin Mikaela Shiffrin aus den USA bei der Ski-WM in Schladming)

"Es ist halt Millimeterarbeit." (Maria Höfl-Riesch zu ihrem Ausscheiden im Slalom kurz vor dem Ziel)

"Keine Kinder, nicht schwanger, nicht verheiratet, er heißt nur gleich." (Slalom-Silbermedaillengewinnerin Michaela Kirchgasser, deren Freund Sebastian Kirchgasser heißt)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal