Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Wintersport > Skispringen >

Extreme Windböen: Skifliegen am Kulm abgesagt

...

Kein Skifliegen am Kulm  

Extreme Windböen verhindern WM-Generalprobe

14.01.2018, 15:52 Uhr | t-online.de, dpa

Extreme Windböen: Skifliegen am Kulm abgesagt. Enttäuschung bei Andreas Wellinger: Am Samstag landete er am Kulm auf Platz 15. (Quelle: imago/GEPA Pictures)

Enttäuschung bei Andreas Wellinger: Am Samstag landete er am Kulm auf Platz 15. (Quelle: GEPA Pictures/imago)

Extreme Böen haben ein Fliegen in Bad Mitterndorf unmöglich gemacht. Damit entfällt für Wellinger und Co. die Generalprobe für die Skiflug-WM in Oberstdorf. Der eigentliche Sieger des Wochenendes sitzt zuhause auf dem Sofa und spielt Gitarre.

Extreme Windböen über mehrere Stunden haben für eine Absage des Skifliegens am Kulm gesorgt und damit den deutschen Springern die Chance auf eine gelungene Generalprobe für die Skiflug-WM in Oberstdorf genommen.

Freitag sehr gut in Form

"Ein Wettkampf war bei den Bedingungen heute nicht möglich", sagte Bundestrainer Werner Schuster, nachdem am Sonntag zunächst die Quali und später auch der  Wettkampf in Bad Mitterndorf abgesagt wurden. In Abwesenheit des verletzten Top-Springers Richard Freitag konnten Andreas Wellinger und Co. damit den schlechtesten Wettkampf des Olympia-Winters von Samstag nicht wieder gutmachen. "Das Ergebnis war nicht das, was wir uns erhofft haben", resümierte Schuster.

Der große Sieger des Wochenendes war der an der Hüfte lädierte Freitag, der seinen Fans in den sozialen Medien ein Video widmete, in dem er mit einem Lied auf der Gitarre für die Unterstützung dankte.  Freitag hat in diesem Winter bereits drei Springen gewonnen und war bis zu seinem Sturz in Innsbruck der überragende Skispringer der Saison.

"Er ist sehr gut in Form, deswegen hoffe ich auf seine Rückkehr. Die Hoffnung lebt, er hat keine strukturellen Verletzungen", sagte Schuster über Freitag, der für die Flug-WM in Oberstdorf als deutscher Medaillenanwärter gilt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die Taille im Mittelpunkt: der Blickfänger im Frühling
zu ESPRIT
Anzeige
Naomi Campbells Kollektion bei TOM TAILOR
entdecken Sie jetzt die exklusive Mode
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018