Sie sind hier: Home >

Ariana Grande

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Ariana Grande

Ariana Grande: Erste Ehrenbürgerin von Manchester

Ariana Grande: Erste Ehrenbürgerin von Manchester

Nach dem Anschlag auf das Konzert von Ariana Grande in Manchester wird die US-Popsängerin Ehrenbürgerin der englischen Stadt. Der Stadtrat von Manchester stimmte am Mittwoch für einen entsprechenden Antrag. Ariana Grande "spendete Tausenden Trost und sammelte Millionen ... mehr
Ariana Grande bedankt sich bei ihren Fans

Ariana Grande bedankt sich bei ihren Fans

Vier Wochen sind seit dem Anschlag auf ein Konzert ihrer "Dangerous Woman"-Tour in Manchester vergangen. Mittlerweile hat Ariana Grande ihre Europa-Tournee beendet. Auf Instagram bedankte sich die 23-Jährige jetzt mit einer rührenden Botschaft bei ihren Fans. "Diese ... mehr
Nach Manchester-Anschlag: Ariana Grande hat ihre Tour in Paris fortgesetzt

Nach Manchester-Anschlag: Ariana Grande hat ihre Tour in Paris fortgesetzt

Nach dem Terroranschlag in Manchester hatte Ariana Grande ihre Tournee unterbrochen. Diese hat sie jetzt in Paris fortgesetzt.  Die Sicherheitsvorkehrung für das Konzert wurden hochgeschraubt, so waren beispielsweise Rucksäcke in der AccorHotels Arena verboten ... mehr
#OneLoveManchester: Ariana Grandes Benefizkonzert setzt Zeichen gegen Terror

#OneLoveManchester: Ariana Grandes Benefizkonzert setzt Zeichen gegen Terror

Mit bewegenden Gesten haben 50.000 Menschen beim Benefizkonzert "One Love  Manchester" ein Zeichen gegen den Terror gesetzt. Ariana Grande sang mit einer Gruppe von Schulkindern, von denen einige am 22. Mai bei dem von einem Selbstmordanschlag erschütterten Konzert ... mehr
Anschlag in London: IS reklamiert Anschlag für sich

Anschlag in London: IS reklamiert Anschlag für sich

Ein Anschlag mit mindestens sieben Toten in der britischen Hauptstadt erschüttert das Land. Premierministerin May kündigt wenige Tage vor der Wahl eine härtere Gangart im Kampf gegen den Terror an. Die Terrormiliz Islamischer Staat reklamiert den Anschlag ... mehr

Terror in London: Attentäter töten sieben Menschen bei Anschlägen

Die britische Hauptstadt ist wieder Ziel eines Terrorangriffs geworden. Sieben Menschen kommen ums Leben, als die Attentäter erst in eine Menschenmenge fahren und dann mit Messern angreifen. Nur rund zwei Wochen nach einer Attacke in  Manchester ... mehr

Ariana Grande: Live-Übertragung von Benefiz-Konzert in Manchester

Anderthalb Wochen nach dem Anschlag kehrte Popstar Ariana Grande jetzt nach Manchester zurück. Am Sonntagabend wird die "Dangerous Woman"-Interpretin das Benefiz-Konzert "One Love Manchester" geben. Unterstützung bekommt sie dabei von prominenten Freunden. Gemeinsam ... mehr

Nach Terror-Anschlag in Manchester: Zahlreiche Popstars bei Benefiz-Konzert

Manchester (dpa) - Knapp zwei Wochen nach dem Terroranschlag in Manchester wird das Staraufgebot beim geplanten Benefiz-Konzert für die Opfer immer größer. Auch Robbie Williams, Black Eyed Peas und Little Mix unterstützen Teenie-Star Ariana Grande bei dem Mega-Event ... mehr

Ariana Grande und Justin Bieber geben Benefizkonzert in Manchester

Ariana Grande will am kommenden Sonntag, den 4. Juni, bei einem Benefizkonzert für die Opfer des Terror-Anschlags in Manchester auftreten. Dies verkündet die Popsängerin jetzt über Instagram. Doch sie ist nicht die Einzige, die bei dem Konzert performen ... mehr

Manchester-Terror: Britische Polizei fahndet nach Abedis blauem Koffer

Eine Woche nach dem Selbstmordanschlag auf ein Pop-Konzert in  Manchester hat der britische Inlandsgeheimdienst MI5 eine interne Untersuchung zu möglichen Pannen im Fall des Attentäters Salman Abedi eingeleitet. Britischen Medienberichten zufolge hatten zwei Bekannte ... mehr

Benefizkonzert nach Anschlag: Ariana Grande kehrt nach Manchester zurück

Nach dem Terroranschlag auf ihr Konzert tritt Sängerin Ariana Grande wieder in Manchester auf. Die 23-Jährige will bei einem Benefizkonzert Geld für die Opfer und deren Angehörigen sammeln. Das vermeldete der Popstar jetzt in den sozialen Medien ... mehr

Mehr zum Thema Ariana Grande im Web suchen

Manchester: Attentäter Salman Abedi nannte Briten "Ungläubige"

Eine Angehörige des Manchester-Attentäters hat ausgesagt, Salman Abedi habe Briten als "Ungläubige" betrachtet. Beim Selbstmordanschlag des 22-Jährigen auf ein Konzert der amerikanischen Künstlerin Ariana Grande in Manchester starben 22 Menschen. Abedi ... mehr

Terror in Manchester: Queen Elizabeth besucht Anschlagsopfer

Ein Selbstmordattentäter reißt in Manchester 22 Menschen mit in den Tod. Die britische Regierung ruft die höchste Terrorwarnstufe aus. Soldaten werden zur Sicherung öffentlicher Plätze eingesetzt. Ermittler jagen Hintermänner des Attentäters Salman Abedi ... mehr

Ariana Grande hat die Konzerte für Donnerstag und Freitag in London noch nicht abgesagt.

Bei einem Konzert von Ariana Grande hatte sich am Dienstag in Manchester ein Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt. 22 Konzertbesucher kamen ums Leben. Die Sängerin unterbrach vorerst ihre Tournee und reiste zu ihrem Freund und ihrer Familie nach Florida ... mehr

Manchester-Attentat: Salman Abedi war den britischen Behörde bekannt

Der Selbstmordattentäter von  Manchester war den britischen Sicherheitsbehörden bereits vor der Tat bekannt. Laut Innenministerium deutet vieles darauf hin, dass Salman Abedi nicht alleine handelte. "Er ist jemand, den sie (die Behörden) gekannt haben", sagte ... mehr

Justin Bieber Fans fordern Konzertabsage

Der grausame Terroranschlag auf das Konzert von Ariana Grande in Manchester hat auch viele Anhänger von Teenieschwarm Justin Bieber in Angst und Schrecken versetzt. Aus Sorge um ihr Idol fordern immer mehr Justin-Bieber-Fans, dass seine anstehenden Konzerte ... mehr

Terroranschlag bei Ariana Grande Konzert: So trauern die Stars

Schock in Manchester: Bei einer "gewaltigen Explosion" bei einem Konzert von Ariana Grande starben 22 Menschen, 59 wurden verletzt. Jetzt äußerte sich nicht nur die Popkünstlerin selbst zu den Geschehnissen, die ganze Musikwelt bekundete via Twitter ihre Anteilnahme ... mehr

Manchester: Selbstmordanschlag mit vielen Toten und Verletzten

Nach einem Konzert der Sängerin Ariana Grande im britischen Manchester ist ein Anschlag verübt worden. Zahlreiche Menschen wurden getötet, Dutzende verletzt. Die Regierung plant eine Krisensitzung. Bei einem Bombenanschlag auf ein Popkonzert in Manchester ... mehr

Nach Anschlag in Manchester: Das müssen sie als Konzertbesucher wissen

Der Schock sitzt tief. Nach einem Konzert der Sängerin Ariana Grande im britischen Manchester ist ein Terroranschlag verübt worden. Was bedeutet das für die Besucher von Konzerten, Großveranstaltungen und Festivals? t-online.de sprach mit  Eventim, einem ... mehr

Rösler fassungslos: "Die Welt ist unsicher geworden"

Er ist bis heute eine Legende bei Manchster City: Der frühere deutsche Stürmer und heutige Trainer Uwe Rösler, der mit seiner Familie in der Nähe von Manchester wohnt. t-online.de erreichte ihn im Urlaub, wo er von dem schockierenden Anschlag erfuhr. t-online ... mehr

Welle der Hilfsbereitschaft nach Bombenanschlag bei Twitter

Nach dem Bombenanschlag in Manchester läuft eine Welle der Hilfsbereitschaft durch die sozialen Netze. Viele Menschen vor Ort boten spontan Hilfe an. Unter dem Hashtag #roomformanchester twitterten sie Hilfsangebote für Konzertbesucher. Auch nach Vermissten ... mehr

Manchester-Anschlag: Attentäter unter den 22 Toten auf Popkonzert

Manchester hat eine tragische Nacht erlebt. Nach einem Konzert der US-Sängerin Arianna Grande ist ein Anschlag verübt worden. In und um die Konzerthalle kam es zu dramatischen Szenen, wie Augenzeugen schildern. Nach dem letzten Song gibt es einen lauten Knall. Irgendwo ... mehr

AMAs 2016 total versext: Chrissy Teigen kam ohne Schlüpfer

Im Schlepptau ihres Ehemanns, dem US-Sänger John Legend, war das Model Chrissy Teigen am Sonntag bei den American Music Awards dabei. Während ihr Gatte mit seinem Song "Love me now" akustisch auf der Bühne begeisterte, sorgte die 30-Jährige auf dem roten Teppich ... mehr

Musik: American Music Awards mit politischen Tönen

Los Angeles (dpa) - Fetzige Auftritte, Gefühlsausbrüche, viel nackte Haut und Seitenhiebe auf Donald Trump: Trotz drei Stunden Länge kam bei den American Music Awards (AMA) keine Langeweile auf. Die Preisverleihung, bei der Fans online die Gewinner bestimmen ... mehr

Musik: American Music Awards mit politischen Tönen

Los Angeles (dpa) - Fetzige Auftritte, Gefühlsausbrüche, viel nackte Haut und Seitenhiebe auf Donald Trump: Trotz drei Stunden Länge kam bei den American Music Awards (AMA) keine Langeweile auf. Die Preisverleihung, bei der Fans online die Gewinner bestimmen ... mehr

Ariana Grande "Künstler des Jahres" bei American Music Awards 2016

Los Angeles (dpa) - Die amerikanische Sängerin Ariana Grande hat den American Music Award in der Königskategorie gewonnen. Grande nahm in Los Angeles den Preis als «Künstler des Jahres» entgegen. Sie setzte sich gegen Justin Bieber, Selena Gomez, Rihanna und Carrie ... mehr

Wahlen: Viele Promis entsetzt über Trumps Wahlsieg

Los Angeles (dpa) - Ungläubigkeit, Frust, Sorge: Zahlreiche Prominente haben entsetzt auf den Sieg von Donald Trump bei der US-Präsidentschaftswahl reagiert. "Dies ist eine beschämende Nacht für Amerika", schrieb Schauspieler Chris Evans auf Twitter. "Wir haben einen ... mehr

US-Wahlen 2016: So schaffte es Donald Trump ins Weiße Haus

Für Trump-Anhänger war es natürlich klar, für Clinton-Fans ist es ein Rätsel: Wie hat der republikanische US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump auf den letzten Metern den Sieg geholt? Der umstrittene Republikaner entschied bei der Wahl wichtige ... mehr

US-Wahl 2016: Promis entsetzt über Wahlerfolg von Donald Trump

Mit Frust, Angst und Sorge haben zahlreiche Prominente in den USA auf den Wahlsieg von Donald Trump reagiert. Dies sei "unglaublich beängstigend", erklärte die Schauspielerin und Sängerin Ariana Grande auf Twitter und schrieb: "Ich bin am Weinen". Schauspielerin Kristen ... mehr

Nackfotos von Jennifer Lawrence: "The Fappening"-Hacker bekennt sich schuldig

Der Hacker, der im Jahre 2014 die iCloud- und Google-Konten dutzender Prominenter kaperte, hat sich schuldig bekannt. Dem 36-Jährigen drohen bis zu fünf Jahre Haft; das Strafmaß soll zu einem späteren Zeitpunkt verkündet werden. Der Hacker war im März festgenommen ... mehr
 

Rezepte zu Ariana Grande

Parfait von Schokolade mit Orangensauce

Parfait von Schokolade mit Orangensauce

Sahne, Eigelb, Zucker, Zartbitterschokolade ... Bewertung:   (23)
Feigen-Cocktail

Feigen-Cocktail

Feigen, Grand Marnier, Zitronensaft ... Bewertung:   (4)
Orangen-Nuss-Crêpes

Orangen-Nuss-Crêpes

Mehl, Milch, Eier, Butter, Zitronenabrieb ... Bewertung:   (12)
Käsekuchen mit weißer Schokolade

Käsekuchen mit weißer Schokolade

Löffelbiskuits, Butter, Zitrone ... Bewertung:   (296)


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017