Startseite
Sie sind hier: Home >

Berlin

...
Thema

Berlin

Staatsoper stellt Spielplan für Saison 2015/16 vor

Staatsoper stellt Spielplan für Saison 2015/16 vor

Die Berliner Staatsoper stellt heute ihre Pläne für die kommende Spielzeit vor. Intendant Jürgen Flimm und Generalmusikdirektor Daniel Barenboim berichten über die Projekte für die Saison 2015/16. Das Ensemble der Staatsoper spielt zur Zeit im Schiller Theater ... mehr
Postbank-Beschäftigte zu dreitägigem Streik aufgerufen

Postbank-Beschäftigte zu dreitägigem Streik aufgerufen

Die rund 1200 Angestellten der Postbank in Berlin und in Teilen Brandenburgs sind von heute an zu einem dreitägigen Streik aufgerufen. Die Gewerkschaft Verdi begründete den Streik damit, dass die Verhandlungen zum Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen bislang ... mehr
Postbank-Beschäftigte zu dreitägigem Streik aufgerufen

Postbank-Beschäftigte zu dreitägigem Streik aufgerufen

Die rund 1200 Angestellten der Postbank in Berlin und in Teilen Brandenburgs sind von heute an zu einem dreitägigen Streik aufgerufen. Die Gewerkschaft Verdi begründete den Streik damit, dass die Verhandlungen zum Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen bislang ... mehr
Regierender Bürgermeister Müller empfängt UEFA-Chef Michel Platini

Regierender Bürgermeister Müller empfängt UEFA-Chef Michel Platini

Mit der feierlichen Übergabe der beiden Pokale beginnt heute der Champions-League-Countdown in Berlin. Dazu wird der Regierende Bürgermeister Michael Müller den früheren Fußball-Star Michel Platini im Roten Rathaus von Berlin empfangen. Neben ... mehr
Charité-Warnstreik: OPs fallen aus: Mehr Personal gefordert

Charité-Warnstreik: OPs fallen aus: Mehr Personal gefordert

Berlin (dpa/bb) - Wegen eines Warnstreiks fallen an der Berliner Charité ab heute Früh zahlreiche geplante Behandlungen aus. Etwa 400 Operationen hat das Klinikum nach eigenen Angaben bereits abgesagt. Die Gewerkschaft Verdi hat alle Mitarbeiter zu einem Ausstand ... mehr

Koalition vertagt Mindestlohnstreit

Berlin (dpa) - Die große Koalition hat wichtige Streitpunkte etwa beim Mindestlohn oder den Bund-Länder-Finanzen vertagt. Beim Thema Mindestlohn seien die strittigen Punkte gemeinsam identifiziert worden, hieß es nach Beratungen im Kanzleramt aus Koalitionskreisen ... mehr

Koalition: Zunächst keine Änderungen beim Mindestlohn

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung lässt die Regelungen zum Mindestlohn vorerst unangetastet. Das betreffe vorerst auch die damit verbundenen Verordnungen etwa zur Dokumentation der Arbeitszeit. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur nach einer Sitzung ... mehr

Koalition: Zunächst keine Änderungen beim Mindestlohn

Berlin (dpa) - Die schwarz-rote Koalition lässt die Regelungen zum Mindestlohn vorerst unangetastet. Die Streitpunkte wurden vertagt, wie die Deutsche Presse-Agentur nach einer Sitzung des Koalitionsgipfels erfuhr. mehr

SPD bleibt hart bei Mindestlohn

Berlin (dpa) - Der Mindestlohn von 8,50 Euro und die Pflichten zur Dokumentation der Arbeitszeit sollen nach dem Willen der SPD nicht angetastet werden. «Wir werden am Gesetz überhaupt nichts ändern», sagte SPD-Chef Sigmar Gabriel in der ARD. Zuvor hatte CSU-Chef Horst ... mehr

Koalitionsspitzen beraten über Mindestlohn, Flüchtlinge und Finanzen

Berlin (dpa) - Die Spitzen von Union und SPD sind am Abend zu einem Koalitionsgipfel im Bundeskanzleramt zusammengekommen. Auf der Tagesordnung stehen die Bürokratie-Lasten des Mindestlohns, die geplante Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen ... mehr

Bayern feiern 25. Meistertitel auf der Couch

München (dpa) - Ganz gemütlich auf der Couch konnten die Bayern mit einem Gläschen auf den ersten Titel anstoßen. Eine spontane Jubelparty gab's nicht. Gewonnen haben sie ihren 25. Meistertitel durch das Gladbacher 1:0 am Abend gegen den Tabellenzweiten Wolfsburg. Stolz ... mehr

Fußball: Rekordchampion Schweinsteiger - Meisterschuss gelernt

München (dpa) - Ganz allein kostete Bastian Schweinsteiger den Schlussjubel in der Arena aus. Als letzter Bayern-Sieger trottete der 30 Jahre alte Fußball-Weltmeister nach seinem Meister-Tor gegen Hertha BSC mit erhobenem Daumen vom Rasen. Sprechen aber wollte ... mehr

Keine Siegestour: "Nachtwölfe" werfen Deutschland Hysterie vor

Mit einer Europatour wollen die Biker des russischen Motorrad-Clubs "Nachtwölfe" an den Sieg der Roten Armee gegen Hitler erinnern - und den "Blutzoll ihrer Großväter". Doch die Aufregung um die Reise zum 70. Jahrestag des Kriegsendes ist groß in Berlin und Warschau ... mehr

BER-Technikchef: Hängen eigenem Zeitplan teils hinterher

Auf der Baustelle zum neuen Hauptstadtflughafen geht es offenbar noch immer nicht wie geplant voran. Technik-Chef Jörg Marks schrieb mit Blick auf ein an der Baustelle neu eingeführtes Überwachungssystem in einer Mail an die Mitarbeiter: "Dieses Monitoring zeigt ... mehr

Topographie des Terrors erwartet zehnmillionsten Besucher

Berlin (dpa/bb) - In der Topographie des Terrors in Berlin soll am Montag der zehnmillionste Besucher begrüßt werden. Dann sei auch der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) dabei, teilte die Stiftung vorab mit. Er werde dem Besucher Geschenke ... mehr

2000 Läufer beim 12. rbb-Drittelmarathon

Rund 2000 Läufer und Walker haben am Sonntag am rbb-Drittelmarathon teilgenommen. Stefan Hendtke vom SC Potsdam gewann die 12. Auflage des Rennens über 14,065 Kilometer in 44:31 Minuten. Schnellste Frau war die vereinslose Kathrin Hielscher. Sie benötigte 54:52 Minuten ... mehr

2000 Läufer beim 12. rbb-Drittelmarathon

Rund 2000 Läufer und Walker haben am Sonntag am rbb-Drittelmarathon teilgenommen. Stefan Hendtke vom SC Potsdam gewann die 12. Auflage des Rennens über 14,065 Kilometer in 44:31 Minuten. Schnellste Frau war die vereinslose Kathrin Hielscher. Sie benötigte 54:52 Minuten ... mehr

Mann im Sicherheitsbereich am Flughafen Tegel gestorben

Ein 74-Jähriger ist im Bereich der Sicherheitskontrolle am Flughafen Tegel tot zusammengebrochen. Bundespolizisten hätten zunächst versucht, den Mann wiederzubeleben, sagte eine Sprecherin der Bundespolizei am Sonntag. Sie bestätigte damit einen Bericht ... mehr

Seehofer poltert vor Koalitionsgipfel im Kanzleramt

Berlin (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer hat die SPD zu mehr Koalitionstreue ermahnt. Wenn die SPD jetzt mit allen Tricks ihre Projekte bekämpfe, sei das eine schwere Belastung für die Koalition, sagte er der «Bild am Sonntag». Am Abend sind die Partei- und Fraktionschefs ... mehr

Kreuzberger SPD will neues Image für "Görli"

Die SPD Friedrichshain-Kreuzberg will dem durch Drogenkriminalität in Verruf geratenen Görlitzer Park ein neues Image verpassen. Dazu würden eine landschaftliche Umgestaltung und ein neues "Nutzungsprofil" beitragen, heißt es in einem am Samstag gefassten Beschluss ... mehr

Mit Haftbefehl gesuchter Mann bei Freundin geschnappt

Ein in Berlin per Haftbefehl gesuchter Mann ist Beamten der Polizeiinspektion am Flughafen Schönefeld ins Netz gegangen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der 44-Jährige bereits im März einmal entwischt. Auch dieses Mal ergriff er bei einer Verkehrskontrolle ... mehr

Berlin Volleys vor vierter Meisterschaft in Serie: Sieg beim VfB

Die Berlin Volleys stehen dicht vor ihrer vierten Meisterschaft in Serie. Die Mannschaft von Trainer Mark Lebedew gewann am Sonntag bei Rekordchampion VfB Friedrichshafen überlegen mit 3:0 (26:24, 25:21, 25:15) und führt in der Serie "Best of five" nun mit 2:1-Siegen ... mehr

Berlin Volleys vor vierter Meisterschaft in Serie: Sieg beim VfB

Friedrichshafen (dpa) – Die Berlin Volleys stehen dicht vor ihrer vierten Meisterschaft in Serie. Die Mannschaft von Trainer Mark Lebedew gewann am Sonntag bei Rekordchampion VfB Friedrichshafen überlegen mit 3:0 (26:24, 25:21, 25:15) und führt in der Serie ... mehr

Volleyball - Berlin Volleys vor erneuter Meisterschaft: Sieg beim VfB

Friedrichshafen (dpa) - Die Berlin Volleys stehen dicht vor ihrer vierten Meisterschaft in Serie. Die Mannschaft von Trainer Mark Lebedew gewann bei Rekordchampion VfB Friedrichshafen überlegen mit 3:0 (26:24, 25:21, 25:15) und führt in der Serie ... mehr

Levels-Tor sichert Ingolstadt Punkt in Berlin: 2:2 bei Union

Berlin (dpa) - Zweitliga-Spitzenreiter FC Ingolstadt hat auch im fünften Spiel hintereinander seine Serie ohne Niederlage gewahrt und beim 1. FC Union Berlin ein 2:2 (1:0) erkämpft. Damit beträgt der Vorsprung des Zweitliga-Spitzenreiters auf Relegationsrang 3 sieben ... mehr

Mehr zum Thema Berlin im Web suchen

Ingolstadt spielt 2:2 bei Union Berlin

Berlin (dpa) - Zweitliga-Spitzenreiter FC Ingolstadt hat auch im fünften Spiel hintereinander seine Serie ohne Niederlage gewahrt und beim 1. FC Union Berlin ein 2:2 (1:0) erkämpft. Damit beträgt der Vorsprung des Zweitliga-Spitzenreiters auf Relegationsrang 3 sieben ... mehr

Spionage-Affäre: Kanzleramt sieht neue Vorwürfe als veraltet an

Berlin (dpa) - Das Kanzleramt hat bestätigt, dass es vom Bundesnachrichtendienst schon 2008 über Spionageabsichten des US-Geheimdienstes NSA informiert worden ist. Es sieht diese Information aber nicht als neu an. Die in der «Bild am Sonntag» aufgeführten Unterlagen ... mehr

Hertha-Torwart Kraft hat nach Rippenprellung noch Schmerzen

Hertha-Torwart Thomas Kraft wird nach seiner Rippenprellung wohl noch ein paar Tage mit dem Training aussetzen müssen. "Thomas hat noch Schmerzen. Es fühlt sich an, als wenn eine Rippe gebrochen wäre", sagte Berlins Trainer Pal Dardai einen Tag nach der 0:1-Niederlage ... mehr

Regierung bemüht sich um Klärung des Schicksals Deutscher in Nepal

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung versucht mit allen Kräften, das Schicksal von Deutschen im Katastrophengebiet von Nepal zu klären. Das Auswärtige Amt und die deutsche Botschaft in Kathmandu bemühten sich mit Hochdruck um Aufklärung über den Verbleib von deutschen ... mehr

Zwei Tage Warnstreik: "Es geht nicht nur um die Charité"

Berlin (dpa/bb) - Immer mehr Patienten in kürzerer Zeit, hinzu kommen bürokratische Aufgaben und zunehmende Angst vor Fehlern: Über einen kaum mehr zu bewältigenden Arbeitsalltag und die Gefährdung von Patienten klagen Pflegekräfte der Berliner Charité. Die Gewerkschaft ... mehr

Beamte im Innenministerium sollen Arbeit in neuem Gebäude aufnehmen

Die Beamten im Bundesinnenministerium in Berlin arbeiten von diesem Montag an in einem neuen Gebäude. Der Umzug in den Neubau zwischen Hauptbahnhof und Kanzleramt begann am Freitag und sollte bis Sonntagnacht dauern. Umzugslaster brachten 11 000 Kartons, 1500 Kubikmeter ... mehr

Mindestlohn: Union und SPD diskutieren bei Koalitionsgipfel

Berlin (dpa) - Die Spitzen von Union und SPD wollen heute bei einem Koalitionsgipfel im Kanzleramt zentrale Streitpunkte beim Mindestlohn beraten. Die Partei- und Fraktionschefs wollen am Mindestlohn von 8,50 Euro nicht rütteln. Arbeitsministerin Andrea Nahles ... mehr

Mindestlohn: DGB-Chef kritisiert systematische Verstöße

Berlin (dpa) - DGB-Chef Reiner Hoffmann wirft der Wirtschaft vor, den gesetzlichen Mindestlohn in vielen Fällen zu unterlaufen. Man habe zahlreiche Hinweise, dass Arbeitgeber systematisch versuchten, den Mindestlohn zu umgehen. Das sei schlicht und ergreifend ... mehr

Frau in Auto gezerrt und zahlreiche Wagen gerammt

Zwei junge Männer haben in Berlin-Neukölln eine Frau in ihr Auto gezerrt und sind dann aufsehenerregend geflüchtet. Dabei seien 18 Wagen beschädigt worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die 27-jährige Frau blieb unverletzt. Sie war mit den 19 und 22 Jahre alten ... mehr

Syrer wegen politischer Differenzen von Landsleuten angegriffen

Offensichtlich wegen gegensätzlicher politischer Einstellungen ist ein junger Syrer in Berlin-Neukölln von zwei Landsleuten angegriffen und verletzt worden. Vermutlich habe ein Armband des 17-Jährigen den Streit ausgelöst, teilte die Polizei am Sonntag mit. Darauf stand ... mehr

Gesellschaft - Ben Becker bei Jugendfeier: "Macht, was ihr wollt"

Berlin (dpa/bb) - Schauspieler Ben Becker (50) ist beim Auftakt der Jugendfeiern in Berlin als prominenter Ratgeber aufgetreten. Er gab den rund 400 Mädchen und Jungen bei der Veranstaltung im Friedrichstadtpalast Tipps für ihr Leben als Erwachsene. "Vergesst niemals ... mehr

Zehn Siebenmeter besiegeln zwölfte Niederlage der Spreefüxxe

Mit der zwölften Saison-Niederlage im Gepäck mussten die Handballerinnen der Berliner Spreefüxxe die Heimreise vom Bundesliga-Auswärtsspiel in Bad Wildungen antreten. Im Aufsteiger-Duell setzte es ein 24:26 (14:16) bei den Nordhessinnen. Allein zehn Treffer erzielten ... mehr

Junger Syrer wegen politischer Differnzen von Landsleuten angegriffen

Offensichtlich wegen gegensätzlicher politischer Einstellungen ist ein junger Syrer in Berlin-Neukölln von zwei Landsleuten angegriffen und verletzt worden. Vermutlich habe ein Armband des 17-Jährigen den Streit ausgelöst, teilte die Polizei am Sonntag mit. Darauf stand ... mehr

Sauerland-Boxer Zeuge bezwingt Abraham-Gegner Sjekloca nach Punkten

Profiboxer Tyron Zeuge hat seinen Titel als Internationaler Meister des Verbandes IBF im Supermittelgewicht souverän verteidigt. Der 22 Jahre alte Lokalmatador aus dem Berliner Sauerlandstall bezwang am Samstagabend in der Berliner Columbiahalle Nikola Sjekloca ... mehr

Fluglärmgegner demonstrieren zum 200. Mal in Friedrichshagen

Berlin (dpa/bb) - Zum 200. Mal wollen Fluglärmgegner an diesem Montag in Ortsteil Friedrichshagen gegen die geplanten Flüge über den Müggelsee protestieren. Die dortige Bürgerinitiative kämpft seit 2011 dagegen, dass täglich mehrere hundert Flugzeuge ... mehr

74-jähriger Helfer nach Gewalttat weiter in Lebensgefahr

Ein 74-jähriger Helfer aus Berlin-Marienfelde ist einen Tag nach der brutalen Attacke gegen ihn weiter in Lebensgefahr. Sein Zustand sei unverändert, er werde weiter auf der Intensivstation eines Krankenhauses behandelt, sagte eine Sprecherin der Polizei am Sonntag ... mehr

Vor dem Koalitionsgipfel: Seehofer warnt SPD vor Tricks

Berlin (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer hat die SPD vor dem Koalitionsgipfel im Kanzleramt davor gewarnt, zentrale Projekte der Union zu torpedieren. In der «Bild am Sonntag» kritisierte Seehofer vor allem den Umgang von Familienministerin Manuela Schwesig ... mehr

"15.5.15": Standesämter für 15. Mai ausgebucht

Mehrere Berliner Standesämter sind für den 15. Mai 2015 ausgebucht. Das Heiratsdatum "15.5.15" ist ein Freitag und somit ein üblicher Trauungstag für die Standesbeamten. Angesichts des begehrten Termins, wollen einige ... mehr

50 Touristen übernachten jedes Jahr in Berliner Notunterkunft

Ein warmes Bett für mittellose Berlin-Besucher: Etwa 50 gestrandete Touristen kommen pro Jahr in die Notunterkunft für Reisende in der Hauptstadt. Seit knapp 30 Jahren gibt es die Einrichtung. "Die Touristen, die zu uns kommen, sind tendenziell jünger, umtriebig ... mehr

Hallervorden verstört in Wien mit "Heim ins Reich"-Ausspruch

Dieter Hallervorden (79) hat sich auf ungewöhnliche Art für den "Romy"-Filmpreis bedankt und damit Stirnrunzeln ausgelöst. "Diese österreichische "Lola" - diese österreichische "Romy" natürlich - führe ich heim ins Reich", sagte der Komiker Samstagabend in Wien, nachdem ... mehr

Berlins Footballer starten mit Niederlagen in die GFL-Saison

Mit Niederlagen sind die Berlin Rebels und der sechsmalige deutsche Meister Berlin Adler in die neue Saison der German Football League gestartet. Die Rebels, vor der Saison mit vielen Akteuren vom Stadtrivalen Adler verstärkt, zeigten am Samstag im heimischen ... mehr

Bastian Schweinsteiger schießt den FC Bayern Richtung Meisterschaft

München (dpa) - Meisterstück ohne Meisterjubel: Nachdem Bastian Schweinsteiger den vorzeitigen Titelgewinn des FC Bayern München gegen Hertha BSC praktisch perfekt gemacht hatte, klatschte sich Pep Guardiola nur kurz mit seinen Assistenten ab und ging dann schnell ... mehr

Umfrage: 70 Prozent finden Welt der Kinder unsicherer als früher

Berlin (dpa) - Für die deutliche Mehrheit der Bundesbürger leben Kinder heute in einer gefährlicheren Welt als sie selbst in ihrer eigenen Kindheit. Die Welt sei für Kinder unsicherer geworden, sagen 70 Prozent in einer Online-Befragung des Meinungsforschungsinstituts ... mehr

Koalitionsgipfel soll Mindestlohn-Streit befrieden

Berlin (dpa) - Koalitionsgipfel im Kanzleramt: Die Spitzen von Union und SPD wollen heute Abend den Streit um die Bürokratielasten beim Mindestlohn lösen. Am Mindestlohn selbst von 8,50 Euro will man aber nicht rütteln. Ein wichtiges Thema ist auch die Zukunft ... mehr

Bericht: BND informierte Kanzleramt schon 2008 über NSA-Vorgehen

Berlin (dpa) - Der Bundesnachrichtendienst soll das Kanzleramt schon 2008 über Spionageabsichten des US-Geheimdienstes NSA informiert haben. Laut «Bild am Sonntag» hatte der BND schon vor etlichen Jahren bei der Überprüfung der von den Amerikanern gelieferten ... mehr

Protest gegen Völkermord-Aussage auch in Berlin

Berlin (dpa) - Mehrere tausend Menschen haben in Berlin gegen die Einstufung der Massaker an den Armeniern im Osmanischen Reich als «Völkermord» protestiert. Nach Schätzungen der Polizei schlossen sich rund 3800 Demonstranten einer Kundgebung ... mehr

Berliner Füchse-Frauen kassieren in Bad Wildungen zwölfte Niederlage

Die Berliner Spreefüxxe haben in der Handball-Bundesliga der Frauen ihre zwölfte Saison-Niederlage kassiert. Das Team von Trainer Lars Melzer unterlag am Samstagabend im Aufsteiger-Duell bei der HSG Bad Wildungen vor 710 Zuschauern mit 24:26 (14:16). Die Berlinerinnen ... mehr

Berlins Footballer starten mit Niederlagen in die GFL-Saison

Berlin (dpa/bb) – Mit Niederlagen sind die Berlin Rebels und der sechsmalige deutsche Meister Berlin Adler in die neue Saison der German Football League gestartet. Die Rebels, vor der Saison mit vielen Akteuren vom Stadtrivalen Adler verstärkt, zeigten am Samstag ... mehr

Spreefüxxe kassieren in Bad Wildungen zwölfte Saison-Niederlage

Die Berliner Spreefüxxe haben in der Handball-Bundesliga der Frauen ihre zwölfte Saison-Niederlage kassiert. Das Team von Trainer Lars Melzer unterlag am Samstagabend im Aufsteiger-Duell bei der HSG Bad Wildungen vor 710 Zuschauern mit 24:26 (14:16). Die Berlinerinnen ... mehr

Bayern München nach 1:0 gegen Hertha praktisch Meister

München (dpa) - Der FC Bayern München hat seine 25. Meisterschaft so gut wie sicher. Nach dem mühevollen 1:0-Heimsieg gegen Hertha BSC hat die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola 15 Punkte Vorsprung auf Verfolger Wolfsburg. Die Niedersachsen müssen morgen ... mehr
 
1 2 3 4 ... 100 »
Anzeigen


Anzeige