Sie sind hier: Home >

Borussia Dortmund

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Alle News und Infos rund um

Borussia Dortmund (BVB)

Pokalschreck gegen BVB: Wer hat Angst vor Magdeburg?

Pokalschreck gegen BVB: Wer hat Angst vor Magdeburg?

Bundesliga-Spitzenreiter gegen Drittliga-Zweiten: Normalerweise ist das eine klare Angelegenheit, auch im Pokal. Wenn aber der Gegner Magdeburg heißt, darf man sich nicht zu sicher sein. Der Klub hat eine besondere Pokaltradition. Keine Angst vor großen Namen ... mehr
Zorc über Peter Bosz-Diskussion:

Zorc über Peter Bosz-Diskussion: "Das ist schizophren"

Die Kritik an BVB-Trainer Peter Bosz wird nach dem 2:2 gegen Frankfurt lauter. Für Sportdirektor Michael Zorc ist die Diskussion "lächerlich".  Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke bezeichnet die Berichterstattung als "krank". Erst das peinliche 1:1 gegen Nikosia ... mehr
Gegen Frankfurt: Nächste Blamage für Borussia Dortmund!

Gegen Frankfurt: Nächste Blamage für Borussia Dortmund!

Innerhalb einer Woche hat Borussia Dortmund eine bis dahin hervorragende Position verspielt. Nach der Niederlage gegen Leipzig und dem peinlichen Unentschieden in Nikosia verspielte der BVB nun ein 2:0 in Frankfurt! Selbst ein komfortabler Vorsprung reicht Borussia ... mehr
Das sind die Super-Schnäppchen der Bundesliga

Das sind die Super-Schnäppchen der Bundesliga

Alle diskutieren über Mega-Transfers, Kohle-Wahnsinn oder die schwachen Leistungen der Deutschen in Europa. t-online.de zeigt, dass die Bundesligisten nicht alles falsch gemacht haben. Merken Sie sich diese Namen, die die Klubs für wenig Geld eingekauft oder sogar ... mehr
Sorge in Dortmund! Dem BVB gehen die Verteidiger aus

Sorge in Dortmund! Dem BVB gehen die Verteidiger aus

Der BVB steht unter Druck. Die Niederlage gegen Leipzig und der blasse Auftritt in Nikosia machen den Borussen Probleme. Nun vergrößert sich das Lazarett. Noch ist Borussia Dortmund Tabellenführer. Doch der Vorsprung auf den FC Bayern ist am vergangenen Wochenende ... mehr

Signal an umstrittenen Torwart: BVB verlängert mit Bürki

Borussia Dortmund stärkt Roman Bürki den Rücken: Der Bundesligist verlängerte den Vertrag mit dem in der Kritik stehenden Schweizer Torwart bis 2021 verlängert. Der 26-Jährige spielt seit Sommer 2015 für den achtmaligen deutschen Meister und hatte zuletzt einen Kontrakt ... mehr

Marco Russ vor dem BVB-Spiel: "Wir wissen um die Schwächen"

Nach überstandener Krebs-Erkrankung mischt Marco Russ mit Frankfurt die Liga auf. Bei t-online.de erklärt er, wie ihn die Krankheit veränderte und spricht über den nächsten Gegner Dortmund. Mit 30 Jahren lebt Russ seinen Traum: Er spielt in der Bundesliga für seinen ... mehr

Krise im Europapokal: Darum sind die Bundesliga-Teams schlecht

Die Bundesliga-Klubs schneiden diese Saison international deutlich schlechter ab als ihre Konkurrenz aus den anderen Top-Ligen. Köln, Hertha und Dortmund sind noch ohne Sieg. Woran liegt's? Eine Analyse von spielverlagerung.de Wieder verging eine Woche in Champions ... mehr

Champions League: Die zwei Gesichter von Borussia Dortmund

In der Bundesliga legte Dortmund den besten Saisonstart der Vereinsgeschichte hin. In der Champions League steht der BVB nach dem blamablen 1:1 in Nikosia vor dem Aus. Darum ist Dortmund derzeit nicht reif für Europa. Drei Spiele, ein Punkt und 3:7 Tore. So liest ... mehr

Nach Champions-League-Patzer in Nikosia: Holt der BVB jetzt zwei Neue?

Es war die Szene des Spiels: Erst spielte Roman Bürki einen fatalen Fehlpass, dann ließ er den Ball vor die Füße des Torschützen prallen. Doppelfehler zum 0:1! Am Ende nur ein 1:1 gegen Nikosia. Borussia Dortmund steht vor dem Aus in der Champions League ... mehr

Champions League: Dortmund patzt in Nikosia

Herbe Enttäuschung für Borussia Dortmund: Beim krassen Außenseiter APOEL Nikosia kam der Bundesliga-Spitzenreiter nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus und hat dadurch einen bitteren Rückschlag im Kampf um das Achtelfinale der Champions League hinnehmen ... mehr

Borussia Dortmund gegen APOEL Nikosia: Roman Bürki unter Druck

Roman Bürki spielt bei Borussia Dortmund eine unglückliche Saison mit Patzern. Jetzt muss er sich in der Champions League beweisen, am besten schon an diesen Dienstag (20.45 Uhr) gegen Nikosia. Denn es gibt schon Gerüchte über Nachfolger.  Immer wieder die kurze ... mehr

Bitter: BVB-Boss Watzke verpasst Champions-League-Spiel

Seit Jahren schon ist er bei jedem Spiel von Borussia Dortmund dabei – doch jetzt fehlt BVB-Boss Hans-Joachim Watzke beim Auswärtsspiel in Nikosia. Damit geht eine Serie zuende... Denn: Watzke hat seit Beginn seiner Amtszeit als BVB-Geschäftsführer (2015) keine Partie ... mehr

Geht Thomas Tuchel statt zu FC Bayern lieber nach China?

Er war beim FC Bayern im Gespräch, wird bei vielen Topklubs gehandelt – und könnte jetzt für eine Überraschung sorgen: Ex-BVB-Coach Thomas Tuchel ist offenbar in China im Gespräch. Der 44-Jährige soll bei Guangzhou Evergrande Taobao hoch im Kurs stehen. Das berichtet ... mehr

Nächste Moukoko-Gala: Zwölfjähriger trifft doppelt für den BVB

Er sorgt für Furore –  und für Diskussionen: Der zwölf Jahre alte Youssoufa Moukoko von Borussia Dortmund bleibt weiter der überragende Spieler der B-Junioren-Bundesliga, Staffel West.  Moukoko traf beim 4:4 (0:1) im Revierderby bei Schalke 04 in der Schlussphase ... mehr

Borussia Dortmund: Großer Frust nach Pleite gegen RB Leipzig

Drei Härtetests hatte Borussia Dortmund diese Saison –  gegen Tottenham, Real und Leipzig. Alle gingen verloren. Trainer Peter Bosz schimpft nach der jüngsten Pleite gegen RB. Obwohl sich sein Team beim 2:3 (1:2) im Bundesliga-Spitzenspiel einen ... mehr

RB Leipzig unterbricht mit 2:3 Höhenflug von Borussia Dortmund

Tabellenführer Borussia Dortmund hat im brisanten Duell mit RB Leipzig erstmals seit zweieinhalb Jahren ein Bundesliga-Heimspiel verloren. Der BVB unterlag dem Vize-Meister nach einem 90-minütigen Fußball-Spektakel zweier entfesselter Mannschaften mit 2:3 (1:2). Trotz ... mehr

Borussia Dortmund Trainer Bosz ist kein "gieriger Klubhopper"

Tabellenführer in der Bundesliga, eine fast makellose Bilanz –  Peter Bosz überzeugt als Trainer von Borussia Dortmund. Aber: Fast wäre es gar nicht dazu gekommen! Der Niederländer verriet jetzt dem "Allgemeen Dagblad": Er zögerte beim Angebot ... mehr

RB Leipzig: Timo Werner gegen Borussia Dortmund im Kader

RB Leipzig kann auf einen Einsatz von Fußball-Nationalspieler Timo Werner im Topspiel bei Borussia Dortmund an diesem Samstag hoffen. Trainer Hasenhüttl dementiert Gerüchte über einen längeren Ausfall. "Entgegen anders lautenden Meldungen entscheide ich, ob er im Kader ... mehr

Beliebter als der HSV – RB Leipzig immer populärer

Die einen hassen den Klub, die anderen lieben ihn – ganz klar: RB Leipzig spaltet die deutschen Fußballfans. Doch offenbar findet der umstrittene Klub nun immer mehr Anhänger. Eine Umfrage von "YouGov" ergab: RB Leipzig ist der viertbeliebteste Klub der Bundesliga ... mehr

Zu Borussia Dortmund? Trapp will wohl Paris Saint-Germain verlassen

Um seine Chancen auf einen Platz im WM-Kader zu erhöhen, soll Torhüter Kevin Trapp den französischen Top-Klub Paris Saint-Germain in der Winterpause verlassen wollen. Das berichtet die Zeitung "Le Parisien". Einer der Top-Interessenten soll Borussia Dortmund ... mehr

Marco Reus: Abschied aus Dortmund? Der BVB-Star denkt über Wechsel nach

Sind die Tage von Marco Reus bei Borussia Dortmund gezählt? In einem Interview ließ der Offensivstar nun durchblicken, dass er einem Wechsel ins Ausland nicht abgeneigt sei. "Es gibt schon international vier, fünf Vereine, die mich reizen ... mehr

Hummels: "Ich wurde zu Tuchel befragt"

Mats Hummels ist von seinen Chefs bei Bayern München zu seinem früheren Trainer Thomas Tuchel befragt worden. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und Präsident Uli Hoeneß hätten sich nach dem ehemaligen Coach von Borussia Dortmund erkundigt, bestätigte er in Belfast ... mehr

BVB-Star Pulisic: "Fans erwarten, dass ich der nächste Messi werde"

Er gilt als eines der Top-Talente von Borussia Dortmund: Christian Pulisic. Im Interview mit dem US-Fernsehsender CBS hat er über die Faszination BVB gesprochen –  und über den Druck, der auf ihm lastet. "Ich denke, besonders die amerikanischen Fans erwarten ... mehr

Borussia Dortmund: Peter Bosz kritisiert Leistung gegen Augsburg

Borussia Dortmund festigte mit dem 2:1 (2:1) beim FC Augsburg zwar seine Tabellenführung. Trainer Peter Bosz hatte aber einiges auszusetzen. Die Fans sangen bereits von der Meisterschaft, aber Borussia Dortmunds Coach Peter Bosz stellte seiner Mannschaft ... mehr

BVB: Borussia Dortmund siegt trotz Peinlich-Elfer gegen Augsburg

Borussia Dortmund hat auf die Schlappe gegen Real Madrid zumindest eine Halbzeit lang mit begeisterndem Offensivfußball reagiert und führt die Bundesliga nach einem 2:1 (2:1) beim FC Augsburg weiterhin an. Der Sieg stand allerdings mehrfach auf der Kippe. Alle Treffer ... mehr

Mehr zum Thema Borussia Dortmund im Web suchen

FC Bayern München: Kandidaten-Check für Ancelotti-Nachfolge

Nach der Entlassung von  Carlo Ancelotti braucht der  FC Bayern München einen neuen Trainer. Vorübergehend übernimmt Willy Sagnol den Posten. Doch um die Saisonziele nicht zu gefährden, brauchen die Münchner eine Dauerlösung. Bayern ... mehr

Borussia Dortmund: Real Madrid heiß auf Christian Pulisic

Droht Borussia Dortmund nach Ousmane Dembélé der Abgang des nächsten Supertalents? Wie die spanische Zeitung "Mundo Deportivo" berichtet, ist Real Madrid an US-Dribbler Christian Pulisic interessiert. Dem Bericht zufolge soll der 19-Jährige der absolute Wunschsspieler ... mehr

BVB: Marco Reus fehlt wohl länger als erwartet

Marco Reus ist vom Verletzungspech geplagt wie kaum ein Zweiter. Seit dem DFB-Pokalfinale Ende Mai laboriert der Nationalspieler an einem Kreuzband-Teilriss. Eigentlich sollte Reus Anfang Januar wieder ins Training einsteigen, doch daraus wird wohl nichts ... mehr

Niederlage in der Champions League: BVB-Coach Peter Bosz verärgert

Peter Bosz hat bei der 1:3-Niederlage  in der Champions League gegen Real Madrid den Video-Schiedsrichter vermisst. "Das war ein klarer Elfmeter", sagte der Trainer von Borussia Dortmund mit Blick auf das nicht geahndete Handspiel von Sergio Ramos im Strafraum ... mehr

Pleite in der Champions League: BVB verliert 1:3 gegen Real Madrid

Der abgezockte Weltstar Cristiano Ronaldo und eine skandalöse Fehlentscheidung haben die Überflieger von Borussia Dortmund hart auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Nach rauschenden Kantersiegen in der Liga gab es gegen Real Madrid in der Champions League ... mehr

BVB: Die Schattenseiten des Spektakel-Fußballs der Dortmunder

Borussia Dortmund thront nach sechs Spieltagen an der Tabellenspitze der Bundesliga. Erst ein Gegentor hat die Mannschaft von Trainer Peter Bosz kassiert. Obwohl der BVB allen Grund zur Freude hat, bleibt ein Fragezeichen. Wie gut schlägt sich die Borussia gegen ... mehr

Sammer über BVB-Granate: "Philipp wird Nationalspieler"

Maximilian Philipp kostete den BVB 20 Millionen Euro – und scheint jeden Cent wert zu sein. Der 23-Jährige legte einen überragenden Start bei seinem neuen Klub hin: Vier Bundesliga-Treffer und zwei Torvorlagen in nur sechs Spielen. Gerade beim 6:1 am Wochenende gegen ... mehr

Zidane wollte BVB-Star Julian Weigl zu Real Madrid holen

Die Sprunggelenkfraktur ist überwunden, Julian Weigl steht wieder auf dem Platz. Und wie. Bei seinem ersten Spiel über 90 Minuten gegen Borussia Mönchengladbach war er schon wieder das Gehirn des Dortmunder Spiels und erzielte sogar seinen ersten Bundesliga-Treffer ... mehr

Vogts-Kolumne: BVB ist die mit Abstand beste Mannschaft Deutschlands

In der Liga schwächelt der FC Bayern, während Borussia Dortmund marschiert – jetzt stehen beide vor dem großen internationalen Härtetest in der Champions League. t-online.de-Kolumnist Berti Vogts bewertet vor dem zweiten Spieltag die Chancen der deutschen Mannschaften ... mehr

Tianjin-Boss verrät: Aubameyang wollte zu uns

Nachdem Pierre-Emerick Aubameyang in einem Radio-Interview über die Verhandlungen im Sommer über einen Wechsel nach China auspackte, meldete sich nun der Klubbesitzer zu Wort. Die Angebote aus China seien zwar lukrativ gewesen, wirklich ernst genommen habe er diese ... mehr

Hecking nach BVB-Sieg: "Wir haben unseren Meister gefunden"

Bester Angriff, beste Abwehr: Borussia Dortmund wird immer mehr zu einem echten Titelaspiranten. Mit dem 6:1 gegen Borussia Mönchengladbach festigte das Team von Trainer Peter Bosz die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga und feierte eine berauschende Generalprobe ... mehr

Borussia Dortmund: Darum ist Nuri Sahin wieder wichtig

Borussia Dortmund ist als Tabellenführer das Team der Stunde in der Bundesliga. Der Start unter Neu-Trainer Peter Bosz verlief besser, als es viele Fans und Experten im Vorfeld erwarteten. Auch im Topspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag ... mehr

Medien: BVB beobachtet Leander Dendoncker

Beim Spiel des FC Bayern gegen RSC Anderlecht in der Champions League vergangene Woche lag der Fokus der meisten Zuschauer auf der Leistung des deutschen Meisters. Doch Scouts vom BVB sollen eher ein Auge für einen Spieler der Gäste gehabt haben: Leander Dendoncker ... mehr

BVB-Boss Watzke schlägt Alarm: "Haben ein Riesenproblem"

Borussia Dortmund ist mit vier Siegen und einem Unentschieden hervorragend in die Bundesliga gestartet. Für Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ist die Tabellenführung allerdings ein Wunder. Er sieht seinen Klub auch international seit Jahren ... mehr

Borussia Dortmund: Pierre-Emerick Aubameyang siegt vor Gericht

Borussia Dortmund muss keine Provision an Spielervermittler Carlos Arino zahlen. Er zog die Berufung im Rechtsstreit rund um den Wechsel des Torschützenkönigs Pierre-Emerick Aubameyang von AS Saint-Étienne zu Borussia Dortmund zurück. "Wir sehen uns natürlich in unserer ... mehr

Hans-Joachim Watzke: "Politisch wäre ich mit Schwarz-Gelb zufrieden"

Hans-Joachim Watzke ist vor allem als Geschäftsführer von Borussia Dortmund bekannt. Doch er ist auch CDU-Mitglied, politisch bestens vernetzt und hat als Funktionär eines Vereins mit mehr als 150.000 Mitgliedern ein feines Gespür für die Stimmung im Land. Im exklusiven ... mehr

Bundesliga-Spielbereicht: Borussia Dortmund gewinnt 3:0 beim Hamburger SV

Tabellenführung verteidigt, weiße Weste gewahrt: Borussia Dortmund marschiert in der Bundesliga weiter in beeindruckender Manier vorneweg. Die Mannschaft von Trainer Peter Bosz siegte beim Hamburger SV mit 3:0 (1:0) und blieb auch im fünften Spiel ohne Gegentor. Shinji ... mehr

Chaos um Videobeweis: Das sagt der Fifa-Boss

Pannen und scharfe Kritik –  der Weltfußball diskutiert seit Wochen den Videobeweis. Jetzt hat sich FIFA-Präsident Gianni Infantino geäußert –  und verteidigt die Neueinführung mit deutlichen Worten. "Wenn man etwas macht, muss man bis zum Ende gehen", sagte ... mehr

Nach 0:5 beim BVB – 1. FC Köln verzichtet auf Einspruch

Nachdem der 1. FC Köln sich nach der 0:5-Niederlage beim BVB heftig über eine Schiedsrichter-Entscheidung zum zweiten Gegentor beschwerte, zog der Verein sogar einen Protest in Erwägung. Nach Informationen der dpa entschied sich der Klub jedoch dagegen ... mehr

Watzke: "Kölns Entscheidung zeigt Größe"

Hans-Joachim Watzke begrüßt gegenüber t-online.de die Entscheidung Kölns, doch keinen Protest gegen die Wertung des 0:5 am Sonntag einzulegen. Zudem räumt der  BVB-Chef mit Gerüchten rund um Ousmane Dembélé auf. Der Geschäftsführer sagt: „Die Entscheidung zeigt ... mehr

Dembélé verletzt sich beim FC Barcelona – BVB trägt Folgen

Der ehemalige Dortmunder Ousmane Dembélé wird seinem neuen Klub FC Barcelona rund vier Monate fehlen. Das teilte der 24-malige spanische Meister am Montag mit. Dembélé hatte sich beim 2:1 Arbeitssieg der Katalanen beim FC Getafe am Sonntag einen Sehnenriss im linken ... mehr

BVB demütigt Köln: Doppelter Videobeweis, fünf Tore

Jede Menge Tore, noch mehr Diskussionen: Ein entfesseltes Borussia Dortmund hat die Krise des Schlusslichts 1. FC Köln dramatisch verschärft und selbst souverän die Liga-Spitze zurückerobert. Im Duell der Europapokal-Verlierer fegte der BVB die punktlosen ... mehr

Videobeweis bei BVB: 1.FC Köln kündigt Protest an

Sollte der 1. FC Köln tatsächlich Einspruch gegen die Spielwertung des Bundesliga-Duells bei Borussia Dortmund (0:5) einlegen, droht dem noch so jungen Videobeweis ein erster Präzedenzfall, der weitreichende Folgen haben könnte.  Eigentlich sollte der Videoasssistent ... mehr

Nach Videobeweis: Köln kündigt Protest an

Jede Menge Tore, noch mehr Diskussionen und vielleicht ein Nachspiel? Nach dem 5:0 von Borussia Dortmund gegen den 1. FC Köln löste Kölns Geschäftsführer Jörg Schmadtke eine Diskussion um den Videobeweis aus und forderte ein Wiederholungsspiel. Als Grund nannte ... mehr

Borussia Dortmund: Zorc und Aubameyang vor Gericht

Am Mittwoch muss Borussia Dortmund beim Angstgegner Hamburger SV ran. Nur einen Tag später geht das Zittern weiter: Sportdirektor Michael Zorc und Top-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang müssen persönlich um 13 Uhr vor dem Oberlandesgericht Hamm erscheinen. Grund ... mehr

Zähne ausgeschlagen: Mario Götze fehlt Borussia Dortmund

Borussia Dortmund droht ein Ausfall von Mario Götze. Bei der 1:3 (1:2)-Niederlage von Borussia Dortmund im Champions-League-Spiel bei Tottenham Hotspur erhielt der Mittelfeldspieler von Gegner Jan Vertonghen einen Schlag ins Gesicht –  offenbar mit ernsten Folgen ... mehr

Nach Pleite gegen Tottenham: Großer Schiri-Frust bei Borussia Dortmund

Borussia Dortmund verliert zum Auftakt der Champions League mit 1:3 gegen Tottenham Hotspur. Die Leistung des Schiedsrichters sorgte für zusätzlichen Frust. Mehr Ballbesitz, mehr gewonnene Zweikämpfe – im Anschluss an die vermeidbare Niederlage wurde weniger ... mehr

BVB bekommt bittere Lehrstunde in London

Ein schwarzer Abend für Borussia Dortmund. Zum Start der Champions League verlor der BVB mit 1:3 bei Tottenham Hotspur und leistete sich einen kapitalen Fehlstart in die Königsklasse. Heung-Min Son hatte die Spurs früh in Führung gebracht (4.), ehe Yarmolenko ... mehr

Tottenham: Wembley-Fluch und Offensiv-Spektakel

Pierre-Emerick Aubameyang? Mario Götze? Weder noch. Der erste und gefährlichste Gegner für den englischen Vizemeister Tottenham Hotspur im Champions-League-Auftaktspiel gegen Borussia Dortmund ist kein BVB-Star, sondern das eigene Stadion. Genauer gesagt: Wembley ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
Borussia Dortmunds Gelbe Wand im Signal Iduna Park

Fakten Borussia Dortmund

Vereinsname:
Ballspielverein Borussia 09 e.V. Dortmund
Gründung:
1909
Stadion:
Signal Iduna Park
Stadionkapazität:
81.359

 
 

Mehr zum Thema Borussia Dortmund



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017