Sie sind hier: Home >

Chrome

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Chrome

Acht Erweiterungen des Google Chrome Browsers gehackt

Acht Erweiterungen des Google Chrome Browsers gehackt

Hackern ist es gelungen, mehrere Erweiterungen für Chrome zu kapern und über diese Schadsoftware zu verbreiten. Sie wollen von rund 4,8 Millionen Nutzern die Login-Daten des Webdienst "Cloudflare" erhalten, um deren Webseiten übernehmen zu können. Moderne Browser lassen ... mehr
Web-Browser mit Extras: Der T-Online Browser 7

Web-Browser mit Extras: Der T-Online Browser 7

Zu Google Chrome und Mozilla Firefox gesellt sich mit dem t-online.de Browser 7 ein Konkurrent mit vielen pfiffigen Funktionen, die man bald nicht mehr missen möchte. Wir zeigen, was der Browser alles kann. Der t -online.de Browser 7 ist kostenlos auf dem Portal ... mehr
Firefox 55: Schneller, sicherer und fit für VR

Firefox 55: Schneller, sicherer und fit für VR

Mit der neuen Version bringt Mozilla einen Browser auf den Markt, der vieles besser machen soll. Die Nachricht richtet sich vor allem an Googles Chrome: Der Kampf um Internet-Surfer ist noch lange nicht vorbei. Auch die Test-Version 57 lässt sich bereits ausprobieren ... mehr
Alternative Browser zu Internet Explorer und Chrome

Alternative Browser zu Internet Explorer und Chrome

Wer surfen will, braucht einen schnellen Browser. Der Markt hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Neben Chrome, Firefox, Explorer und Safari überraschen kleine Anbieter mit praktischen Extras. Ein Überblick. Auf dem Browser-Markt hat sich in den letzten Jahren ... mehr
Mobil surfen: Fünf alternative Browser fürs Smartphone

Mobil surfen: Fünf alternative Browser fürs Smartphone

Während Browser beim PC oder Laptop der gängigste Weg ins Internet sind, funktioniert auf mobilen Geräten vieles eher über Apps. Doch auch die Browser werden benötigt und nicht immer ist die vorinstallierte Version die beste Wahl. Wir stellen fünf interessante ... mehr

Neue Version von Firefox soll deutlich schneller sein

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir über den rasanten Verlust von Marktanteilen des Mozilla-Browsers. Ein Grund dafür: Die lahme Geschwindigkeit. Daran haben die Entwickler gearbeitet: Bereits im August soll die neue Version 55 deutlich schneller arbeiten. Haben ... mehr

Google Chrome Version 60 stopft 40 Sicherheitslücken

Die neue Chrome-Version 60 schließt 40 zum Teil schwerwiegende Sicherheitslücken. Nutzer des Google-Browsers sollten das Update möglichst umgehend installieren. Die neueste Version des beliebten Browser trägt die Versionsnummer ... mehr

Adobe Flash Player für Video ist tot – Offizielles Ende 2020

Der Adobe Flash Player für Video ist tot. Ende 2020 ist endgültig Schluss mit der Weiterentwicklung. Und das ist auch gut so, denn er stellte ein Einfallstor für Hacker und Schadsoftware dar. Auf Ihre Lieblings-Videos müssen Sie aber deshalb nicht verzichten ... mehr

Immer weniger Nutzer: Wird der Firefox-Browser aussterben?

Laut dem Bericht eines IT-Blogs hat der  Firefox-Browser mit stark sinkenden Nutzerzahlen zu kämpfen. Das Blog spricht sogar von einem "Absturz" des Mozilla-Browsers. Seit Anfang 2017 verliere dieser massiv Nutzer gegenüber der Konkurrenz von "Google Chrome". "Mozilla ... mehr

Was macht Google mit unseren Daten?

Michael Korbachers Job-Bezeichnung lautet "Director Google Cloud". Das bedeutet: Er ist verantwortlich für alle Google-Cloud-Dienste, mit denen man arbeiten kann. t-online.de sprach mit ihm über Datenschutz, Sicherheit und Smartphones als Arbeitswerkzeuge ... mehr

Mozilla: Firefox 54 mit "Multi-Prozess-Architektur"

Die neue Version des Firefox soll deutlich schneller und schlanker sein, versprechen zumindest die Entwickler. In der aktuellen Variante 54 kann der beliebte Browser mehrere Aufgaben getrennt ausführen. Diese neue Fähigkeit wird "Multi-Prozess-Architektur" genannt ... mehr

Mehr zum Thema Chrome im Web suchen

Passwörter-Klau bei Google Chrome möglich

Chrome-Surfer aufgepasst: Hacker können eine Sicherheitslücke in Googles Chrome- Browser dafür nutzen, die dort gespeicherten Passwörter auszulesen. Dafür reicht es, eine mit Schadsoftware präparierte Webseite zu öffnen. Das berichtet der amerikanische ... mehr

Google Chrome und Firefox schließen gefährliche Sicherheitslücken

Wegen gefährlicher Schwachstellen sollten Internetnutzer umgehend ihren Browser aktualisieren. Die Sicherheitslücken könnten von Angreifern für "Drive-By-Attacken" ausgenutzt werden. Dabei wird durch infizierte Webseiten Schad-Software auf den PC des Nutzers ... mehr

Twitter Lite Datensparer für mobile Geräte

Mit der neuen App Twitter Lite können Sie jetzt Kurznachrichten verschicken und empfangen, auch wenn der Mobilfunkempfang schlecht ist oder Ihre monatliche Flatrate gedrosselt wurde. Das kann sehr praktisch sein, etwa wenn Sie in abgelegenen Gebieten mit Smartphone ... mehr

Sicherheit von Internet-Seiten gefährdet

Symantec scheint die Kontrolle über die Vergabe seiner Zertifikate verloren zu haben. Google leitet jetzt folgenschwere Schritte ein. Google kündigte jetzt drastische Maßnahmen an und will langfristig alle von Symantec ausgestellten Zertifikate ... mehr

WOT: Firefox und Chrome schmeißen "Web of Trust" raus

Der Datenskandal um die millionenfach heruntergeladene Browser-Erweiterung "Web of Trust" (WOT) hat erste Konsequenzen. Für die Browser Firefox und Chrome ist das Add-on nicht mehr verfügbar. Dagegen sind deutsche Datenschützer in Fällen wie diesen offenbar machtlos ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Google Chrome blockiert künftig Adobe Flash Elemente nahezu komplett

Google wird in seinem Browser Chrome künftig fast alle Flash-Elemente verbannen. Das kündigte der Internet-Konzern am Dienstag (Ortszeit) in einem Blogeintrag an. Die Flash-Technologie von Adobe war in der Vergangenheit immer wieder durch gravierende ... mehr

Scharfe Messer braucht der Mann

Ob in der Küche oder in der Natur - richtig scharfe Messer haben Männer schon immer fasziniert. Doch was ist das ideale Messer? Keine leichte Frage. wanted.de hat dazu zwei Messerspezialisten befragt und Tipps rund um die scharfen Klingen für Sie zusammengestellt ... mehr

Google Tabelle offline bearbeiten - schnell und einfach

Sie möchten Ihre Dokumente in Google Tabellen offline nutzen und bearbeiten? Obwohl der Google-Dienst Browser-basiert ist, geht das ohne weiteres. Erfahren Sie hier, wie Sie ohne WLAN und Co. arbeiten. Globale Offlinenutzung für alle Google-Produkte Google Tabellen ... mehr

Browser: Google Chrome entthront den Internet Explorer

Der Internet Explorer ist nicht mehr der am häufigsten genutzte Browser der Welt. Auf Platz eins stehe jetzt Google Chrome, erklärte das auf derartige Statistiken spezialisierte Marktforschungsunternehmen Net Application am Montag. Im April hatte Chrome demnach ... mehr

Mailvelope: Sichere E-Mail-Verschlüsselung geht auch einfach

Fast jede E-Mail ist vor fremden Blicken kaum besser geschützt als eine Postkarte. So werden alltägliche Nachrichten mit vermeintlich harmlosen Inhalten zum gefundenen Fressen für Werbetreibende, Geheimdienste und Identitätsdiebe. Mithilfe der kleinen ... mehr

Google spendiert 25.000 Chromebooks für Flüchtlinge

Google greift der Flüchtlingshilfe in Deutschland unter die Arme und stellt 25.000 Chromebook-Laptops zur Verfügung. Die Notebooks sollen gemeinnützigen Organisationen überlassen werden. Die Computer sollen Flüchtlingen den Zugang zu Bildungsangeboten und anderen ... mehr

Adobe Flash Player: Neues Update sollten Sie jetzt installieren

Adobe verabschiedet das alte Jahr mit einem Update für Flash und schließt damit mehrere Sicherheitslecks. Eines davon wird bereits für Angriffe genutzt. Es ist ratsam, das Update so schnell wie möglich zu installieren. Das Update, das Adobe für alle Betriebssysteme ... mehr

Star Wars-Spiel von Google: Sturmtruppen per Lichtschwert-Handy bekämpfen

Passend zum Kinostart von Star Wars: Das Erwachen der Macht" schickt Google das Star Wars-Browserspiel "Flucht mit dem Lichtschwert" ins Rennen, bei dem man auf der Flucht in die Freiheit mit dem Handy imperiale Sturmtruppen bekämpft. Der Gag dabei: Man schwingt ... mehr

Flash und Java – nützlich oder längst überflüssig?

Kaum eine Internetseite kommt ohne Flash und Java aus, um Multimediainhalte und interaktive Elemente anzuzeigen. Doch durch die ständigen Sicherheitslücken, die nicht selten wie Scheunentore in diesen Funktionen klaffen, sind diese Tools ein Risiko. Sind die beiden ... mehr

Giftreport 2015: Die gefährlichsten Umweltgifte sind Blei, ...

Umweltgifte gefährden das Leben von Millionen Menschen auf der Welt. Eine Studie hat nun die gravierendsten Schadstoffe ermittelt. Es wird in Bergbaubetrieben gefördert und teilweise beim Recycling von Autobatterien freigesetzt: Blei ist das weltweit verheerendste ... mehr

Google Chrome: Schnelle Antworten auf 5 gängige Fragen

Google Chrome ist einer der beliebtesten Browser auf deutschen PCs und Laptops. Nicht jeder User findet sich jedoch sofort in den vielen Menüs und Untermenüs zurecht. Erfahren Sie auf einen Blick, wie Sie in Google Chrome Lesezeichen exportieren, die Startseite ... mehr

So drucken Sie vom Smartphone und Tablet

Wer ein Dokument von seinem Smartphone oder Tablet ausdrucken will, sucht meist vergeblich einen schnellen und einfachen Weg. Eine Druckfunktion, falls überhaupt vorhanden, ist meist gut versteckt. Bevor Sie Ihr Smartphone oder Tablet auf den Kopierer legen ... mehr

Der Harley-Davidson-Treff in Sturgis

Motoren an: Das 6000-Einwohner-Kaff Sturgis im amerikanischen Nirgendwo in South Dakota ist Schauplatz des größten Biker-Treffs der Welt. Das 75-jährige Jubiläum in diesem Jahr dürfte ein besonderes Spektakel werden, denn mehr als eine halbe Million Biker werden ... mehr

Windows 10: Das kann der neue Microsoft-Browser Edge

Mit dem Internet Explorer erschien 1995 ein Browser, der über die Jahre zu einem festen Bestandteil von Windows wurde, zwischenzeitlich den Markt dominierte und jetzt der Konkurrenz hinterherläuft. 20 Jahre nach der Erstveröffentlichung schickt Microsoft seinen Oldtimer ... mehr

Microsofts neuer Browser Edge wird nicht fertig

Wenn Microsoft im Sommer Windows 10 offiziell auf den Markt bringt, wird der neue Browser "Edge" einige wichtige Funktionen vermissen lassen. Unter dem Namen "Project Spartan" entwickelt, soll "Edge" seinen Vorgänger Internet Explorer inklusive dessen schlechten ... mehr

Firefox kommt bald auf iPhone und iPad

Der beliebte Browser  Firefox wird bald auch für Apples  iOS zur Verfügung stehen. Das bestätigen Stellenanzeigen, die Mozilla aufgegeben hat. In einer der Offerten sucht Mozilla einen leitenden Marketing-Manager, der "Firefox auf Android- und iOS-Geräten" vermarkten ... mehr

Facebook-Trojaner verbreitet sich als Video getarnt

Ein neuer Trojaner verbreitet sich getarnt als Facebook-Video und blockiert den Browser sobald er sich auf dem PC eingenistet hat. Das meldete die New York Times am Montag. Während Google seinen Browser Chrome bereits gegen die Attacken absichert, sollten Firefox-Nutzer ... mehr

Google Play Game-Service: Plattformübergreifend mit Freunden zocken - Google will mit Allen spielen

Auf seiner Entwicklerkonferenz "I/O" hat Google unter anderem den neuen "Google Play Game"-Dienst vorgestellt. Dieser löst das bisherige Google+ Games-Angebot ab, das zum 30. Juni dieses Jahres eingestellt wird. Google Play Game rüstet sowohl das Android ... mehr

Facebook: Aktueller Trojaner agiert vor allem in Firefox und Chrome

Auf Facebook kursiert ein neuer Trojaner, der Nutzerprofile von Facebook kapert und selbstständig agieren kann. Davor warnt das Malware Protection Center von Microsoft. Besonders perfide: der Schädling nimmt vor allem Nutzer von Firefox und Google Chrome ... mehr

Google Earth wird mit Timelapse zur Zeitmaschine

Google begeht den 40. Jahrestag des Landsat-Satellitenprogramms mit spannenden Zeitraffer-Videos seiner Google Earth Engine. In weniger als einer Minute zeigen diese Videos zum Beispiel das rasante Wachstum von Las Vegas in den vergangenen zehn Jahren ... mehr

Google Chrome - Vor- und Nachteile des Browsers

Google Chrome ist der jüngste Browser unter den etablierten Modellen. Dabei wirbelt das Programm den Markt seit September 2008 auf. Neben den Vorteilen von Schnelligkeit und Design ergeben sich auch Nachteile, insbesondere beim Thema Datenschutz. Eindeutig ... mehr

Native Client: Googles Chrome beschleunigt Browsergames

Auch wenn sie in Sachen Grafikpracht in jüngster Zeit mächtig zugelegt haben: Einem systembedingten Nachteil konnten Browsergames bisher nicht aus dem Weg gehen. Der Umweg über Internet Explorer, Firefox, Safari und Co. kostete Zeit und Performance. Hier will Google ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017