Sie sind hier: Home >

Deutsche Bahn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
News und Infos zur DB

Deutsche Bahn

 
Auf T-Online finden Sie aktuelle Berichte, News und Hintergrundinformationen zur Deutschen Bahn und dem Schienenverkehr und Eisenbahnverkehr in Deutschland und Informationen zu möglichen aktuellen Streiks.

Wetter: Neue Woche bringt Schnee im Osten und Süden

Wetter: Neue Woche bringt Schnee im Osten und Süden

Zum Wochenbeginn wird neuer Schnee erwartet. Wo gibt es Chancen auf weiße Weihnachten? Die letzte Woche vor Weihnachten beginnt mit neuen Schneefällen – besonders im Süden und Osten Deutschlands. Nach der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes zieht das Tief "Andreas ... mehr
Bahn drosselt die Geschwindigkeit der ICE-Schnellzüge

Bahn drosselt die Geschwindigkeit der ICE-Schnellzüge

Wegen möglicher Beschädigungen durch Schnee und Eis drosselt die Deutsche Bahn das Tempo ihrer ICE-Schnellzüge. Am Wochenende dürfen diese nur mit geringerem Tempo fahren. ICE-Züge würden am Samstag und Sonntag auf Hauptverbindungen nur mit maximal 200 Stundenkilometern ... mehr
Wie die Fahrplanumstellung bei der Bahn für Chaos sorgte

Wie die Fahrplanumstellung bei der Bahn für Chaos sorgte

Eine Serie von Pannen sorgte in den vergangenen Tagen bei vielen Bahnkunden für Verärgerung – nicht nur auf der neuen ICE-Strecke. Von David Ruch  Die Deutsche Bahn hat schon ruhigere Tage erlebt: Erst sorgte ab Freitag die neue Hightech-Strecke zwischen Berlin ... mehr
Unwetter: Sturmböen lassen es in Deutschland krachen

Unwetter: Sturmböen lassen es in Deutschland krachen

Heftige Sturmböen sind über weite Teile Deutschlands gefegt und haben vielerorts Schäden hinterlassen. Mehrere Menschen wurden teils schwer verletzt. Allein in München gab es in sechs Stunden mehr als 60 Unwettereinsätze, wie die Feuerwehr mitteilte ... mehr
Erneute Zugverspätungen auf Bahnstrecke München-Berlin

Erneute Zugverspätungen auf Bahnstrecke München-Berlin

Auf der neuen ICE-Strecke zwischen München und Berlin ist es erneut zu massiven Problemen gekommen. Wegen eines Softwarefehlers musste der Zug auf eine andere Strecke ausweichen. Ein ICE auf dem Weg nach Berlin war am Nachmittag mit zweieinhalb Stunden ... mehr

Peinliche Pannen: Was steckt hinter den Zugausfällen der Deutschen Bahn?

Schnee, Eis, aber auch technische Probleme bescherten der Bahn zuletzt einigen Ärger. Experten ermahnen den Staatskonzern, wieder mehr Geld in Streckennetz und Wartung zu stecken. Die Premiere hätte kaum schlimmer verlaufen können: Mit 200 Ehrengästen an Bord blieb ... mehr

Deutsche Bahn: Wieder Zugausfall auf der Strecke Berlin-München

Die Bahn kämpft auf ihrer neuen Schnellfahrstrecke zwischen Berlin und München weiter mit Problemen. Auch am Dienstagmorgen fiel eine Verbindung aus.  Der ICE, der um halb acht im Berliner Hauptbahnhof starten sollte, fuhr nicht. Grund war eine technische ... mehr

Strecke wieder frei: Leiche am Bahngleis zwischen Bochum-Dortmund gefunden

Ein Fund von Leichenteilen an Bahngleisen hat für eine zeitweise Sperrung der Strecke Bochum-Dortmund gesorgt. Regionalzüge wurden umgeleitet. Auch der Fernverkehr war betroffen. Es kam zu Verspätungen. Die Strecke sollte noch am Vormittag wieder freigegeben werden ... mehr

Wetter: Woche bringt vereinzelt Schnee und Hochwassergefahr

Das Schneechaos ist fürs Erste überstanden, aber in einigen Teilen des Landes drohen weitere Niederschläge. Die Bahn muss sich nach zahlreichen Verspätungen am Wochenende sortieren und verspricht Entschädigungen für Reisende. Das erste richtige Winterwochenende ... mehr

Deutsche Bahn: Neuer Hochgeschwindigkeitszug fällt einfach aus

Zum Start des neuen Fahrplans ist es bei der Bahn zu Zugausfällen gekommen. Davon betroffen war auch der neue Hochgeschwindigkeitszug zwischen Berlin und München. Der ICE, der um 7.38 Uhr in Berlin starten sollte, fiel laut Online-Fahrplanauskunft ... mehr

Schnee und Eis sorgen für Chaos auf den Straßen

Der Wintereinbruch hält deutschlandweit die Einsatzkräfte in Atem. In der Nacht rückte die Polizei wegen Hunderter Unfälle aus. In Niedersachsen kippte ein Reisebus um. Der Wintereinbruch hat in vielen Teilen Deutschlands zu chaotischen Zuständen geführt. In einigen ... mehr

Mehr zum Thema Deutsche Bahn im Web suchen

Erste Panne auf der Schnellstrecke von Berlin nach München

Kurz nach der Eröffnung gab es die erste Panne auf der neuen Bahnstrecke zwischen München und Berlin. Die Jungfernfahrt hatte stundenlange Verspätung. Es gab einen holprigen Start für die neue Fernstrecke. Laut einer Bahn-Sprecherin "musste ... mehr

Das ändert sich zum Fahrplanwechsel bei der Bahn

Am 10. Dezember startet die Deutsche Bahn nicht nur in den Winter 2017/2018. Sie ändert gleichzeitig auch jede dritte ICE- und IC-Verbindung. Der Grund dafür ist die Eröffnung der neuen ICE-Trasse Berlin – München. Daneben gibt es aber viele weitere spannende ... mehr

Hochgeschwindigkeitsstrecke: Neue ICE-Strecke München-Berlin eröffnet

Die Bahn feiert ihre neue Hochgeschwindigkeitsstrecke Berlin-München mit Kanzlerin Merkel. Aber es gibt auch kritische Stimmen vor allem zur Anbindung der Regionen an die Rennstrecke. Die neue Schnellfahrstrecke der Deutschen Bahn zwischen München und Berlin ... mehr

Meerbusch Zugunglück: Zug hätte Gleisabschnitt nicht befahren dürfen

Bei einem Zugunglück in Nordrhein-Westfalen sind 47 Menschen verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen fuhr eine Personenbahn unerlaubt in einen Gleisabschnitt ein und rammte einen Güterzug.  Nach ersten Ermittlungen steht fest. "Der Regionalzug hätte diesen ... mehr

Lidl verkauft Bahnkarten zu Discounter-Preisen

Vom 4. bis zum 9. Dezember bietet die Deutsche Bahn zusammen mit dem Lebensmittel-Discounter Lidl Fahrkarten zum vergünstigten Preis an. Für 49,90 Euro erhalten Lidl-Kunden zwei einfache Fahrten im Fernverkehr, also für ICEs, ICs und ECs. Was Sie beachten sollten ... mehr

ICE-Trasse von Berlin nach München eröffnet

Nirgendwo in Deutschland hat es die Bahn so krachen lassen wie im Thüringer Wald: 22 Tunnel wurden für die Sprinter-Trasse von Berlin nach München durch das Mittelgebirge gesprengt. Nun geht die Strecke in Betrieb – aber Baustellen bleiben. Ein bisschen ... mehr

Das ändert sich 2018 für Verbraucher

Weniger Sozialabgaben, mehr Hartz IV, Ende des 500-Euro-Scheins: Was sich 2018 für Verbraucher ändert. Im kommenden Jahr müssen sich die Verbraucher wieder auf einige Änderungen einstellen. So sollen die Sozialabgaben sinken, die Hartz-IV-Sätze steigen ... mehr

Nach Air-Berlin-Pleite: Worauf Reisende zu Weihnachten achten sollten

Nach der Air Berlin-Pleite ist das Angebot auf innerdeutschen Strecken knapp. Folge: Die Preise steigen. t-online.de erklärt, was das für den Weihnachtsverkehr bedeutet. Wer in diesem Jahr mit dem Flugzeug in den Weihnachtsurlaub reisen will, muss tief in die Tasche ... mehr

So verhalten sich Autofahrer richtig an Bahnübergängen

Fast alle schweren Unfälle an Bahnübergängen im vergangenen Jahr wären nach Einschätzung von Verkehrsexperten eigentlich vermeidbar gewesen. Darauf sollten Sie in der Situation achten. Bei den meisten der 140 Kollisionen an Bahnübergängen seien Leichtsinn ... mehr

Das ändert sich für Verbraucher im Dezember 2017

Neue Fahrpläne bei der Bahn, mehr Transparenz bei Kündigungen von Telefonverträgen: Im Dezember ändern sich einige Dinge für Verbraucher. Lesen Sie hier, was Sie wissen sollten. Mehr Transparenz bei Kündigung von Telefon und Internet Internet- und Telefonanbieter ... mehr

Basel: ICE-Waggons aus Gleis gesprungen

Im schweizerischen Basel sind nach Angaben der Deutschen Bahn Waggons eines ICE entgleist. Personen wurden nicht verletzt. Einzelne Wagen des ICE75 seien im Einfahrtsbereich des Bahnhofs aus den Gleisen gesprungen, teilte die Bahn am Mittwochabend ... mehr

Stuttgart 21 wird über eine Milliarde Euro teurer

Der Neubau des Stuttgarter Hauptbahnhofes ist eines der umstrittensten Großprojekte Deutschlands. Nun kommt heraus: Es wird wahrscheinlich deutlich teurer als bisher geplant. Das Bahnprojekt  Stuttgart 21 soll gut eine Milliarde Euro teurer werden als bisher geplant ... mehr

Verkehr: Deutsche Bahn kapituliert vor Pünktlichkeits-Ziel

Richard Lutz zweifelt an der Erreichbarkeit und gibt das Pünktlichkeitsziel der Deutschen Bahn auf.  Der neue Konzernchef träumt davon, irgendwann auch bei Unwettern verlässlich zu sein. "Wir sind bei der Pünktlichkeit noch nicht da, wo wir hin wollen", sagte ... mehr

Welcher Flughafentransfer sich für wen eignet

Vom Flughafen zum Hotel – und das bitte auf dem schnellsten Weg? Viele rufen in so einem Fall ein Taxi. Doch Sie können auch die öffentlichen Verkehrsmittel nehmen oder einen Chauffeur zum Flughafen bestellen. Ob Berlin oder Bangkok: Generell sollten ... mehr

Immer mehr Kunden wechseln zur Bahn

Angesichts der höheren Flugpreise steigen immer mehr Kunden bei Reisen innerhalb Deutschlands auf die Bahn um. "Aktuell verzeichnen wir einen sehr positiven Buchungsverlauf für die nächsten Monate von mehr als zehn Prozent", sagte ein Bahnsprecher dem "Tagesspiegel ... mehr

Douglas will "Beauty-Waggons" einrichten

In Zügen der Deutschen Bahn plant die Drogeriekette Douglas sogenannte "Beauty-Waggons". In denen sollen sich die Fahrgäste auffrischen können, wenn sie auf dem Weg zu einem Termin sind. Eine entsprechende Anfrage sei bei der Bahn gestellt worden, sagte die neue Chefin ... mehr

Bergung läuft: Entgleister Zug in Elmshorn legt Verkehr lahm

Am Bahnhof von Elmshorn ist ein Regionalzug entgleist. Die Folge waren ausgefallene Züge und Verspätungen in ganz Schleswig-Holstein. Der Unfall eines Regionalzugs in Elmshorn hat am Mittwoch den Bahnverkehr in weiten Teilen Schleswig-Holsteins lahmgelegt ... mehr

S-Bahn in Berlin: Rauchverbot wird aufgeweicht

Jahrelang herrschte auf Berliner S-Bahnhöfen ein striktes Rauchverbot. Nun darf in bestimmten Bereichen bald wieder geraucht werden. Das sorgt für heftige Kritik. In Berlin soll das strikte Rauchverbot auf den Bahnsteigen der S-Bahn aufgeweicht werden. In fast einem ... mehr

Nach Pleite von Air Berlin: Reisen wird für Deutsche drastisch teurer

Weniger Flüge und ausgebuchte Maschinen – die Pleite von Air Berlin schlägt aktuell voll auf die Kunden durch. Folge: Die Preise für innerdeutsche Flüge sind so hoch wie selten. Knapp drei Wochen nach der Insolvenz von Air Berlin bekommen Reisende die Auswirkungen ... mehr

Deutsche Bahn untersucht Urache für verpasste Stopps

Am Wochenende ist ein ICE an Wolfsburg vorbeigefahren ohne zu halten. Nun sucht die Bahn nach dem Grund, denn es war nicht das erste Mal.  Es werde derzeit geklärt, warum der Zug am Sonntagmittag nicht in der VW-Stadt hielt, sagte eine Sprecherin am Montag ... mehr

Bundesverfassungsgericht stärkt Kontrollrechte des Bundestags

Die Bundesregierung ist nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts ihrer Antwortpflicht auf Fragen von Abgeordneten über die Deutsche Bahn und zur Finanzmarktaufsicht nicht ausreichend nachgekommen. Die Regierung habe die Rechte der Abgeordneten und des Deutschen ... mehr

Polizei und Bahnverkehr in Bayern lahmgelegt

Wegen einer großflächigen Störung des Mobil- und Festnetzes im Osten Bayerns waren Telefone zahlreicher Dienststellen der  Polizei in Niederbayern und in der Oberpfalz sowie der Bahnverkehr in der Region am Sonntag stark beeinträchtigt. Seit dem Vormittag ... mehr

Reisezentrum in Hauptbahnhof Halle ausgeraubt

Ein Unbekannter hat das Reisezentrum  im Hauptbahnhof Halle (Saale)  überfallen. Der Räuber soll sogar mehrmals zugeschlagen haben, denn ein anderes Geschäft meldete auch einen versuchten Raubüberfall.  Der Mann bedrohte am Donnerstagabend eine Angestellte ... mehr

Flixbus bringt Hamburg-Köln-Express wieder auf die Schiene

Flixbus wagt sich wieder auf die Schiene. Der deutsche Fernbusanbieter lässt nach Locomore mit dem Hamburg-Köln-Express (HKX) einen weiteren privaten Fernzug rollen. Muss die Deutsche Bahn jetzt zittern? Offiziell soll es sich laut Flixbus bei der Wiederaufnahme ... mehr

Namensstreit um ICE: Anne-Frank-Stiftung kritisiert Deutsche Bahn

Berühmte Deutsche, Vorbilder und Feingeister: Nach ihnen will die Bahn ihre neuen ICEs taufen. Doch ausgerechnet die Wahl von Anne Frank ruft Widerspruch hervor. Marlene Dietrich, Konrad Adenauer, Erich Kästner - wochenlang hat die Deutsche Bahn AG gefahndet, um Namen ... mehr

Nach Sturm "Herwart": Was Bahnkunden, Auto- und Hausbesitzer wissen müssen

Umgestürzte Bäume, beschädigte Häuser, gesperrte Bahnstrecken – Sturm "Herwart" hat vor allem in Nord- und Ostdeutschland deutliche Spuren hinterlassen. Was Betroffene jetzt wissen müssen. Der Sturm "Herwart" hat schwere Schäden angerichtet. Kaputte Dachziegel ... mehr

Sturm "Herwart": Frachter vor Langeoog manövrierunfähig auf Grund gelaufen

Bei starkem Seegang durch Sturm "Herwart" hat sich in der Nordsee ein Frachter losgerissen und ist in der Deutschen Bucht vor Langeoog auf Grund gelaufen. Versuche, die 225 Meter lange "Glory Amsterdam" zu bergen, blieben zunächst erfolglos. Nach bisherigen ... mehr

Nach Sturm "Herwart": Bahnverkehr kommt langsam wieder in Gang

Nach dem zweiten großen Herbststurm "Herwart" bemüht sich die Deutsche Bahn, den teilweise lahmgelegten Zugverkehr im Norden und Osten rasch wieder in Gang zu bringen. Vor allem rund um Hamburg wird es nach Angaben des Konzerns jedoch auch am Montag noch Sperrungen ... mehr

Sturm "Herwart": Diese Bahnstrecken bleiben eingeschränkt

Sturmtief "Herwart" wird bis zum Montag den Bahnverkehr in weiten Teilen Deutschlands lahmlegen. Vor allem Fernstrecken in Norddeutschland sind vom Bahnchaos betroffen. Auf folgenden Strecken ist der Fernverkehr laut Angaben der Deutschen ... mehr

Deutsche Bahn stellt sich auf Unwetter am Wochende ein

Am Wochenende kommt stürmisches Herbstwetter auf Deutschland zu. Windböen können Orkanstärke erreichen. Die Bahn befürchtet erhebliche Sturmschäden. Deutschland steht ein stürmisches Wochenende bevor. Ganz so schlimm wie bei Tief "Xavier", das vor wenigen Wochen heftige ... mehr

Pendler blockieren Bahnstrecke nach Sylt

Aus Protest gegen die Bahn haben Pendler den Zugverkehr zwischen Klanxbüll (Kreis Nordfriesland) und Westerland auf Sylt blockiert. Dieser wurde für rund drei Stunden eingestellt. Mehrere hundert Fahrgäste hatten nach Angaben der Deutschen Bahn einen ersten ... mehr

Als die Bundesbahn noch Dampflok fuhr

Ihre letzten regulären Einsätze hatten Dampfloks der Bundesbahn vor 40 Jahren auf der Emslandstrecke. Schaulustige auch aus dem Ausland nahmen Abschied von den schnaufenden Riesen. Heute sind einige der Loks wieder unterwegs. Als Güterzuglok 043 903-4 mit ihrem ... mehr

Wann die Bahn die Weiterfahrt per Taxi zahlt

Das Sturmtief "Xavier" ließ zahlreiche Fernzüge ausfallen und Hunderttausende Bahnfahrer ratlos. Die wenigsten wussten, dass sie sich einen Taxischein hätten holen können. Mal ist es ein Sturm, dann wieder ein technischer Defekt oder einfach die Verkettung ... mehr

München: S-Bahn-Stammstrecke für 54 Stunden gesperrt

Am Wochenende ist der Münchener Bahnverkehr durch eine Sperrung einer S-Bahn-Stammstrecke erheblich eingeschränkt. Rund 54 Stunden verkehren keine Züge mehr. Bis Montagfrüh um etwa 4.30 Uhr müssen die Fahrgäste laut Planung zwischen Pasing, Haupt- und Ostbahnhof ... mehr

Schwedens neuer Schnellzug heißt "Trainy McTrainface"

Da kann die Deutsche Bahn mit Namen wie " ICE 1 BR 401 Redesign" nicht mithalten: Ein neuer Schnellzug in Schweden bekommt nach einer Abstimmung den Namen: "Trainy McTrainface". Inspiriert ist der Name von einem Vorhaben in Großbritannien. Dort wurde ... mehr

Deutsche Bahn hebt Preise von Fernzugtickets an

Reisen mit der Bahn wird wieder teurer. Das Unternehmen spricht von einer ausgesprochen moderaten Erhöhung. Das gilt nicht für Fahrten von Berlin nach München auf der Neubaustrecke. Die Deutsche Bahn erhöht die Fahrpreise zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember ... mehr

Stuttgart 21 braucht wahrscheinlich länger

Stuttgart 21 wird zum geplanten Start 2021 höchstwahrscheinlich nicht fertig sein. Es soll einen "Gegensteuerungsbedarf" von zwei Jahren geben. Der Bahnhof könnte somit erst 2023 in Betriebt gehen. Vor genau einem Jahr hatte das Unternehmen ... mehr

Bahn-Chaos nach Sturmtief "Xavier": Bahn wird heftig kritisiert

Vier Tage nach dem Herbststurm "Xavier" kommt es in Norddeutschland noch immer zu Problemen im Schienenverkehr. Für ihre Informationspolitik wird die Bahn heftig kritisiert. Zwischen Hamburg und Berlin herrsche wieder Regelbetrieb , so die Bahn. In der Gegenrichtung ... mehr

Nach Sturmtief "Xavier": Bahn fährt teilweise wieder

Nach dem verheerenden Sturm "Xavier" will die Bahn die Fernverkehrsstrecke Berlin-Hannover ab diesem Samstag wieder befahren. Probleme gibt es aber immer noch zwischen Berlin und Hamburg - diese Verbindung soll erst ab Montag (9. Oktober) wieder freigegeben werden ... mehr

Das sollten Bahnfahrer, Auto- und Hausbesitzer wissen

Der Sturm "Xavier" hat vor allem in Nord- und Ostdeutschland schwere Schäden angerichtet. Zahlreiche Bahnstrecken wurden gesperrt, Bäume stürzten auf die Straßen, Häuser wurden beschädigt. Das sollten Betroffene jetzt wissen müssen: Autofahrer und -besitzer: Jetzt ... mehr

Orkantief "Xavier": Journalistin und Politik-Expertin stirbt im Sturm

Das Sturmtief "Xavier" hat in Deutschland sieben Menschenleben gekostet. Der Bahnverkehr in weiten Teilen Norddeutschlands weiter erheblich beeinträchtigt. In Wilhelmshaven stürzte ein 1.000 Tonnen schwerer Hafenkran um. Der öffentliche Nahverkehr in der Hauptstadt ... mehr

Handytickets: Deutsche Bahn verzichtet auf Kartenkontrolle

"Jemand zugestiegen? Die Fahrscheine, bitte!" – Diese Sätze könnten in den Zügen der Deutschen Bahn bald seltener werden. Denn im Fernverkehr soll für Fahrgäste, die sich ein Handyticket mit Platzreservierung gekauft haben, in Zukunft die Fahrkartenkontrolle wegfallen ... mehr

Sturm "Xavier": Wetter-Auswirkungen behindern Pendler in Berlin

Berlin erholt sich nur langsam von den Folgen des Sturmtiefs "Xavier" - vor allem im Nah- und Fernverkehr müssen Pendler mehr Zeit einplanen. Wer auf den Regionalverkehr angewiesen ist, solle besser auf andere Verkehrsmittel umsteigen, sagte ein Sprecher ... mehr

Gronau: Atomkraftgegner versperren Bahnstrecke

Bei Gronau im Münsterland haben Atomkraftgegner durch eine Blockierung verhindert, dass ein Zug die Uranaufbereitungsanlage erreichen konnte.  In der Nacht zum Freitag begann die Polizei, die drei Aktivisten aus dem Gleisbett in der Nähe von Ochtrup zu befreien ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10

Geschichte der Deutschen Bahn


Die Deutsche Bahn AG ist das größte Eisenbahnunternehmen in Mitteleuropa mit Sitz in Berlin. Es entstand 1994 aus einem Zusammenschluss der Deutschen Bundesbahn und der Deutschen Reichsbahn. Der Konzern hat über 1000 Tochterunternehmen – die bekanntesten sind DB Regio (Personennahverkehr), DB Fernverkehr (Personenfernverkehr) und DB Schenker Rail (Schienengüterverkehr). Der Intercity-Express (ICE) ist der schnellste Zug der Deutschen Bahn.



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017