Sie sind hier: Home >

Israel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Israel

Israel: Steinmeier wehrt sich gegen Sprechverbote

Israel: Steinmeier wehrt sich gegen Sprechverbote

Die heiklen Beziehungen zu Israel sollten nicht weiter in die Sackgasse gefahren werden, sagt der Bundespräsident. Aber Regierungskritiker trifft er doch, sogar berühmte wie den Schriftsteller Amos Oz. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat nach einem Treffen ... mehr
Frank-Walter Steinmeiers diplomatischer Drahtseilakt in Israel

Frank-Walter Steinmeiers diplomatischer Drahtseilakt in Israel

Zwei Wochen nach einem diplomatischen Eklat zwischen Deutschland und Israel haben sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Regierungschef Benjamin Netanjahu versöhnlich gezeigt. Bei einem Treffen in Jerusalem sprach Steinmeier von einem starken Bündnis zwischen ... mehr
Nach Eklat in Israel: Steinmeier steht auf Gabriels Seite

Nach Eklat in Israel: Steinmeier steht auf Gabriels Seite

Beim Israel-Besuch von Außenminister Sigmar Gabriel kam es zur Krise mit dem Regierungschef Benjamin Netanjahu. Jetzt ist  Bundespräsident  Frank-Walter Steinmeier in Israel. Er will für Entspannung sorgen, trifft aber auch Kritiker der Siedlungspolitik. Mitten in einer ... mehr
Israel schafft Arabisch als Amtssprache ab :

Israel schafft Arabisch als Amtssprache ab : "Eine Kriegserklärung"

Ein israelischer Ministerausschuss hat einen Gesetzesentwurf gebilligt, der Arabisch als zweite Amtssprache in dem Land abschaffen soll. Der umstrittene Vorschlag sehe vor, dass Arabisch künftig nur noch einen "Sonderstatus" haben solle, schrieb die Zeitung "Times ... mehr
Steinmeier fordert bei Israel-Besuch

Steinmeier fordert bei Israel-Besuch "ehrlichen und offenen Dialog"

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei seinem Besuch in Israel die jüngste Zuspitzung in den bilateralen Beziehungen kritisiert. "Wir brauchen keine neuen Regeln, wir sollten uns auch keine Beschränkungen auferlegen", sagte er in Jerusalem. Steinmeier bezog ... mehr

Steinmeier besucht Palästinenser-Gebiete

Jerusalem (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reist heute in die Palästinensergebiete. Er trifft dort den Präsidenten der Autonomiebehörde, Mahmut Abbas und will mit ihm auch über den festgefahrenen Friedensprozess im Nahen Osten und eine Zwei-Staaten ... mehr

Steinmeier trifft Schriftsteller Amoz Oz

Jerusalem (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier trifft heute auf seiner Israel-Reise mit dem Schriftsteller und Regierungskritiker Amoz Oz zusammen. Bei der Gesprächsrunde sind auch andere Intellektuelle und Vertreter der Zivilgesellschaft dabei. Thema ... mehr

Netanjahu und Steinmeier äußern sich versöhnlich

Jerusalem (dpa) - Zwei Wochen nach dem diplomatischen Eklat zwischen Deutschland und Israel haben sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Regierungschef Benjamin Netanjahu versöhnlich gezeigt. Bei einem Treffen in Jerusalem sprach Steinmeier von einem starken ... mehr

Steinmeier kritisiert israelische Reaktion auf Gabriel

Jerusalem (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei seinem Besuch in Israel die jüngste Zuspitzung kritisiert. Es brauche keine neuen Regeln oder Beschränkungen. Steinmeier bezog sich auf den Eklat beim Besuch von Außenminister Sigmar Gabriel ... mehr

Steinmeier in Yad Vashem: «Unfassbare Schuld» der Deutschen

Jerusalem (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei einem Besuch der israelischen Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem an die historische Verantwortung Deutschlands erinnert. «Unfassbare Schuld haben wir Deutsche auf uns geladen», schrieb ... mehr

Steinmeier beginnt Gespräche in Israel

Jerusalem (dpa) - Zum Auftakt seiner Gespräche in Israel hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Jerusalem den Schriftsteller David Grossman getroffen. Grossman gilt als Kritiker der israelischen Siedlungspolitik in den Palästinensergebieten. Nach seiner Ankunft ... mehr

Mehr zum Thema Israel im Web suchen

Steinmeier beginnt Gespräche in Israel und will Krise beilegen

Tel Aviv (dpa) - Zum Auftakt eines viertägigen Besuchs hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Jerusalem den israelischen Präsidenten Reuven Rivlin getroffen. Sie besuchten gemeinsam einen beliebten Markt. Das offizielle Programm beginnt heute ... mehr

Steinmeier trifft israelischen Präsidenten - auf ein Bier

Jerusalem (dpa) - Zum Auftakt seines Besuchs in Israel ist Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu einem informellen Treffen mit Präsident Reuven Rivlin zusammengekommen. Die beiden Staatsoberhäupter trafen sich am Abend in der Altstadt von Jerusalem. Auf dem Mahane ... mehr

Steinmeier beginnt Israel-Besuch

Jerusalem (dpa) - Mitten in einer diplomatischen Krise hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier seinen Besuch in Israel begonnen. Ziel der viertägigen Reise ist eine Beruhigung der aktuell angespannten Beziehungen zwischen Deutschland und Israel. Morgen nimmt ... mehr

Steinmeier zu Israel-Besuch abgeflogen

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist zu einem viertägigen Besuch Israels und der palästinensischen Gebiete abgeflogen. Am Abend trifft er in Jerusalem den israelischen Präsidenten Reuven Rivlin. Das offizielle Programm beginnt morgen ... mehr

Brandenburg: Senftleben wirbt für stärkere Beziehungen zu Israel

CDU-Oppositionschef Ingo Senftleben wirbt für eine Stärkung der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Brandenburg und Israel. "Israel ist eine Start-up-Nation", sagte Senftleben nach seiner Rückkehr von einer dreitägigen Reise in die Nahost-Region ... mehr

Tourist im Toten Meer ertrunken

Tel Aviv (dpa) - Ein 67 Jahre alter Tourist ist im Toten Meer in Israel ertrunken. Der leblose Mann sei am Morgen aus dem Wasser gezogen worden, teilte der Rettungsdienst mit. Das Tote Meer mit seinem extrem hohen Salzgehalt ist weltweit bekannt wegen seiner heilenden ... mehr

Innenpolitik: Ruhani kritisiert israelfeindliche Aufschrift auf Raketen

Teheran (dpa) - Irans Präsident Hassan Ruhani hat den Test von zwei Raketen mit israelfeindlicher Aufschrift kritisiert. "Einige im Land wollten mit allen möglichen Mitteln den Atomdeal sabotieren (...) wie zum Beispiel mit Aufschriften auf Raketen", sagte Ruhani ... mehr

Steinmeier wird sich nicht mit «Breaking the Silence» treffen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird sich bei seinem Besuch in Israel nicht mit den regierungskritischen Organisationen Breaking the Silence und Betselem zusammentreffen. Am Freitag wurde aus dem Präsidialamt bekannt, dass sich Steinmeier während seines ... mehr

Trump besucht Saudi Arabien, Israel und den Vatikan

US-Präsident Donald Trump will bei seiner ersten Auslandsreise als Vermittler im Nahost-Konflikt agieren und die Beziehungen zu Verbündeten in der arabischen Welt stärken Der Republikaner wird Ende des Monats Saudi-Arabien, Israel und den Vatikan besuchen - und damit ... mehr

International: Gabriel kritisiert Netanjahu

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat sein Treffen mit Regierungskritikern in Israel verteidigt. Zugleich kritisierte er den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu, der ein geplantes Treffen abgesagt und dem deutschen ... mehr

Trump besucht Israel, Saudi-Arabien und den Vatikan

Washington (dpa) - Seine erste Auslandsreise wird US-Präsident Donald Trump nach Israel, Saudi-Arabien und in den Vatikan führen. Das bestätigte Trump in Washington. Nach Angaben aus dem Vatikan wird Papst Franziskus den US-Präsidenten am 24. Mai empfangen. Trump ... mehr

Trump trifft in Nahost auch mit Abbas zusammen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump wird auf seiner Reise in den Nahen Osten auch Palästinenserpräsident Mahmud Abbas treffen. Laut einer Mitteilung des Weißen Hauses akzeptierte Trump eine entsprechende Einladung. Nicht mitgeteilt wurde, ob Trump ... mehr

Bekannte Israelis bedanken sich schriftlich für Gabriels Verhalten

Tel Aviv (dpa) - Mehr als 20 bekannte Israelis, darunter Wissenschaftler, Künstler und Politiker haben sich inständig bei Deutschland bedankt, weil es der Zivilgesellschaft in ihrem Land beistehe. In einem Brief an Kanzlerin Angela Merkel und Außenminister Sigmar ... mehr

Berichte: Trump besucht im Rahmen der Mai-Gipfel Israel und Vatikan

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump wird nach Medienberichten im Rahmen seiner Reise zu den Gipfeln der Nato und der G7 auch Israel, Saudi-Arabien und den Vatikan besuchen. Das berichteten mehrere US-TV-Sender und das Portal Politico. Eine offizielle ... mehr

Konflikte - Trump über Friedenslösung in Nahost: "Wir kriegen das hin"

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas haben sich optimistisch geäußert, den jahrzehntelangen Nahost-Konflikt lösen zu können. "Ich glaube, dass wir in der Lage sind", sagte Abbas. "Wir kriegen das hin", betonte Trump ... mehr

Trump will den Nahost-Konflikt lösen

Seit Jahrzehnten ringen Israelis und Palästinenser um einen Frieden. Ihre Interessenskonflikte scheinen unlösbar, die Gespräche in der Sackgasse. US-Präsident Trump zeigt sich dennoch optimistisch - und bietet sich als Vermittler an. US-Präsident Donald Trump ... mehr

Abbas wirbt bei Trump in Washington für Zwei-Staaten-Lösung

Washington (dpa) - Palästinenserpräsident Mahmud Abbas will sein Treffen mit US-Präsident Donald Trump heute zu einem eindringlichen Appell für die Zwei-Staaten-Lösung im Nahen Osten nutzen. Der Plan einer friedlichen Koexistenz Israels mit einem ... mehr

Israel riegelt Palästinensergebiete für drei Tage ab

Jerusalem (dpa) - Israel hat die Palästinensergebiete für drei Tage abgeriegelt. Die Maßnahme solle bis Dienstag um Mitternacht gelten, berichtete der israelische Rundfunk am Sonntag. Hintergrund sind der Soldatengedenktag und die direkt anschließend beginnenden ... mehr

International: Gabriel wehrt sich gegen Netanjahu

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat sich gegen Vorwürfe des israelischen Regierungschefs Benjamin Netanjahu verwahrt, er habe den diplomatischen Eklat beim Israel-Besuch verursacht. "Ich habe gar nichts eskaliert", sagte Gabriel den Zeitungen der Funke ... mehr

Gabriel wehrt sich gegen Netanjahu: «Habe gar nichts eskaliert»

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel hat sich gegen Vorwürfe des israelischen Regierungschefs Benjamin Netanjahu gewehrt, er habe den diplomatischen Eklat beim Israel-Besuch verursacht. Er habe gar nichts eskaliert, sagte Gabriel den Zeitungen der Funke ... mehr

Eklat bei Israel-Besuch: Sigmar Gabriel hat "kein schlechtes Gewissen"

Nach dem Eklat bei Gabriels Israel-Besuch lässt der deutsche Außenminister die Kritik des israelischen Ministerpräsidenten nicht lange auf sich sitzen. Netanjahu monierte, Gabriel habe für sein Treffen mit Regierungskritikern einen besonders unpassenden Zeitpunkt ... mehr

International: Netanjahu wirft Gabriel Instinktlosigkeit vor

Tel Aviv (dpa) - Der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu hat Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) Instinktlosigkeit vorgeworfen. Netanjahu hatte ein Treffen mit Gabriel abgesagt, weil dieser bei seinem jüngsten Israel-Besuch auch mit regierungskritischen Gruppen ... mehr

Netanjahu wirft Gabriel in «Bild»-Interview Instinktlosigkeit vor

Tel Aviv (dpa) - Der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu hat Außenminister Sigmar Gabriel Instinktlosigkeit vorgeworfen. Netanjahu hatte ein geplantes Treffen mit Gabriel abgesagt, weil dieser bei seinem jüngsten Israel-Besuch auch mit regierungskritischen ... mehr

Syrien: Israel greifft offenbar Armeeposition an

Ein israelischer Luftangriff hat nach Angaben des syrischen Militärs eine Armeeposition nahe dem internationalen Flughafen der Hauptstadt Damaskus getroffen. Aus syrischen Armeekreisen heißt es, dass mehrere Raketen am Donnerstag in der Nähe des Flughafens eingeschlagen ... mehr

Konflikte: Israelische Armee bombardiert Syrien

Damaskus (dpa) - Ein israelischer Luftangriff hat nach Angaben des syrischen Militärs eine Armeeposition nahe dem internationalen Flughafen der Hauptstadt Damaskus getroffen. Dort seien am Donnerstag mehrere Raketen eingeschlagen, hieß es aus syrischen Armeekreisen ... mehr

Schwere Explosionen am Flughafen in Damaskus

Damaskus (dpa) - Am internationalen Flughafen der syrischen Hauptstadt Damaskus hat es Aktivisten zufolge mehrere schwere Explosionen gegeben. Sie waren am Rande des Flughafens zu hören, wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte und Zeugen berichteten ... mehr

Merkel stellt sich nach Eklat in Israel hinter Gabriel

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das von Israel harsch kritisierte Treffen von Außenminister Sigmar Gabriel mit regierungskritischen Gruppen in Jerusalem verteidigt. «Wir sind der Meinung, dass es möglich sein muss, in einem demokratischen ... mehr

Nach Absage von Netanjahu: Gabriel trifft israelische Regierungskritiker

Jerusalem (dpa) - Zum Abschluss seines Antrittsbesuchs in Israel ist Außenminister Sigmar Gabriel am Abend wie geplant mit regierungskritischen Friedensaktivisten zusammengekommen. Wegen dieses Treffens hatte der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu Gabriel ... mehr

International: Gabriels Israel-Besuch sorgt weiter für Wirbel

Jerusalem/Berlin (dpa) - Der Eklat beim Israel-Besuch von Außenminister Sigmar Gabriel schlägt weiter Wellen: Die Deutsch-Israelische Gesellschaft unterstellte dem SPD-Politiker heute mangelndes Fingerspitzengefühl bei der Auswahl seiner ... mehr

Deutsch-Israelische Gesellschaft: Gabriel fehlte Fingerspitzengefühl

Düsseldorf (dpa) - Nach dem Eklat beim Israel-Besuch von Außenminister Sigmar Gabriel hat die Deutsch-Israelische Gesellschaft das Vorgehen des SPD-Politikers kritisiert. «Ich hätte mir mehr Fingerspitzengefühl des Ministers gewünscht», sagte ... mehr

Israelische Menschenrechtler: Netanjahu will Besatzung nicht aufgeben

Tel Aviv (dpa) - Israelische Menschenrechtler haben nach dem Eklat um ein Treffen von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und dem deutschen Außenminister Sigmar Gabriel betont, dass sie nicht aufgeben werden. «Die Zivilgesellschaft nimmt keine Befehle entgegen ... mehr

Abfuhr für Gabriel bei Israel-Besuch

Jerusalem (dpa) - Beim Antrittsbesuch von Außenminister Sigmar Gabriel in Israel ist es zu einem Eklat gekommen. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ließ sein Treffen mit dem SPD-Politiker in Jerusalem kurzfristig platzen. Grund war eine Diskussionsrunde Gabriels ... mehr

Netanjahu verteidigt Absage des Treffens mit Gabriel

Tel Aviv (dpa) - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die Absage des Treffens mit Außenminister Sigmar Gabriel verteidigt. «Die Politik von Ministerpräsident Netanjahu ist, sich nicht mit ausländischen Besuchern zu treffen, die auf diplomatischen Trips ... mehr

Israel-Besuch: Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Jerusalem (dpa) - Beim Antrittsbesuch von Außenminister Sigmar Gabriel in Israel ist es zu einem Eklat gekommen. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ließ sein Treffen mit dem SPD-Politiker in Jerusalem kurzfristig platzen. Hintergrund war eine geplante Diskussionsrunde ... mehr

Eklat bei Israel-Besuch: Netanjahu lässt Treffen mit Gabriel platzen

Jerusalem (dpa) - Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat sein Treffen mit Außenminister Sigmar Gabriel in Jerusalem kurzfristig abgesagt. Das sagte Gabriel. Hintergrund ist eine geplante Gesprächsrunde des Außenministers mit Vertretern ... mehr

Ärger um Treffen Gabriels mit Israels Regierungskritikern

Jerusalem (dpa) - Ein geplantes Treffen von Außenminister Sigmar Gabriel mit Regierungskritikern während seines Antrittsbesuchs in Israel sorgt für Ärger. Nach einem israelischen Fernsehbericht steht Gabriels zentraler Termin in Israel, ein Treffen ... mehr

Streit mit Israel: Gabriels Treffen mit Netanjahu ungewiss

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat bei seinem Besuch in Israel die Hoffnung geäußert, dass Benjamin Netanjahu an einem geplanten Termin festhält. Israels Premier ist über ein Treffen des deutschen Außenministers mit Menschenrechtlern verärgert. Bei Gabriels ... mehr

Gabriel verteidigt Treffen mit israelischen Regierungskritikern

Jerusalem (dpa) – Außenminister Sigmar Gabriel hat sein geplantes Treffen mit regierungskritischen Menschenrechtsorganisationen während seines Antrittsbesuchs in Isreal verteidigt. Es sei ganz normal, dass man in Auslandsbesuchen auch mit Vertretern ... mehr

Gabriel verteidigt Treffen mit Regierungskritikern in Israel

Jerusalem (dpa) – Außenminister Sigmar Gabriel hat sein geplantes Treffen mit regierungskritischen Menschenrechtsorganisationen während seines Antrittsbesuchs in Isreal verteidigt. «Es ist ganz normal, dass wir in Auslandsbesuchen auch mit Vertretern ... mehr

Wirbel um Treffen Gabriels mit israelischen Menschenrechtlern

Jerusalem (dpa) – Ein geplantes Treffen von Außenminister Sigmar Gabriel mit linken Menschenrechtsorganisationen während seines Antrittsbesuchs in Israel sorgt für Wirbel. Israelische Medien berichten, Ministerpräsident Benjamin Netanjahu erwäge deswegen eine Absage ... mehr

International - Holocaust-Gedenktag in Israel: Gabriel erinnert an die Opfer

Jerusalem/Oswiecim (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat bei seinem Antrittsbesuch in Israel am Holocaust-Gedenktag der Opfer gedacht. "Nirgendwo sieht man so überdeutlich, zu wie viel Bösem Menschen fähig sind und wie unvergleichlich ... mehr

Gabriel gedenkt in Jerusalem Holocaust-Opfern

Jerusalem (dpa) – Mit einer Kranzniederlegung für die sechs Millionen ermordeten Juden hat Außenminister Sigmar Gabriel am Holocaust-Gedenktag seinen Antrittsbesuch in Israel begonnen. Gleich nach seiner Ankunft besuchte er die Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem ... mehr

Syrien: Israel attackiert Militärlager: Mindestens drei Tote

Bei einem israelischen Angriff auf ein Lager einer regierungstreuen Miliz in Syrien sind am Sonntag mindestens drei Kämpfer getötet worden. Zwei weitere Kämpfer seien bei dem Angriff auf den Golanhöhen verletzt worden, sagte ein Vertreter der Miliz Nationale ... mehr

Israel warnt vor Holocaustleugnern im Netz

Der israelische Erziehungsminister Naftali Bennet hat besorgt darauf hingewiesen, dass vor allem in sozialen Medien immer mehr Menschen die Verbrechen der Nazis an den europäischen Juden dementieren. "In den letzten Jahren sehen wir mehr und mehr Leute, die bestreiten ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017