Sie sind hier: Home >

Militär

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Militär

Militär - Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Militär - Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Harare (dpa) - In Simbabwe hat die einflussreiche Gruppe der Veteranen des Befreiungskriegs den sofortigen Rücktritt von Langzeitpräsident Robert Mugabe gefordert. Der 93-Jährige leide offenbar unter "klinischem Realitätsverlust", sagte der Vorsitzende der Gruppierung ... mehr
Militär: Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Militär: Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Harare (dpa) - Trotz Militärputsch und Rücktrittsforderungen der eigenen Partei hat Simbabwes Langzeitpräsident Robert Mugabe in einer Rede an die Nation seinen Verbleib im Amt angekündigt. Damit setzte sich der 93-jährige Staatschef über ein Ultimatum ... mehr
Militär: Hoffnung bei Suche nach verschollenem argentinischen U-Boot

Militär: Hoffnung bei Suche nach verschollenem argentinischen U-Boot

Buenos Aires (dpa) - Die Besatzung eines seit Mittwoch verschollenen argentinischen U-Bootes hat mutmaßlich versucht, Verbindung zu Marinestützpunkten aufzunehmen. "Wir haben sieben Signale von Anrufen mit einem Satellitentelefon empfangen ... mehr
Verteidigung: US-General würde

Verteidigung: US-General würde "illegalen Befehl" zu Atomschlag verweigern

Washington (dpa) - Der für Nuklearwaffen zuständige US-Topkommandeur würde einen "illegalen Befehl" von Präsident Donald Trump verweigern. Stattdessen würde er seinen "Commander in Chief" zu anderen Optionen steuern. Das sagte Luftwaffengeneral John Hyten bei einem ... mehr
Militär: Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Militär: Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Harare (dpa) - Wohl selten hat ein Militärputsch so viel Jubel und Freude ausgelöst: Zehntausende Simbabwer haben einen Protestmarsch gegen Präsident Robert Mugabe (93) in ein Volksfest verwandelt. Plakate mit der Aufschrift "Es reicht: Mugabe muss weg" waren ... mehr

Simbabwes Präsident Mugabe: Probleme, aber kein Rücktritt

Harare (dpa) - Simbabwes Präsident Robert Mugabe hat in einer Rede an die Nation Probleme in dem verarmten Land eingeräumt, aber nicht wie weithin erwartet seinen Rücktritt angekündigt. Der 93-jährige, der fast vier Jahrzehnte an der Macht ist, steht nach einem ... mehr

Simbabwes Präsident Mugabe: Ansprache an die Nation

Harare (dpa) - Simbabwes Langzeitpräsident Robert Mugabe will nach Angaben des staatlichen Fernsehens in Kürze eine Ansprache an die Nation halten. Beobachter gingen davon aus, dass der 93-Jährige nach fast 40 Jahren an der Macht seinen ... mehr

Simbabwes Regierungspartei setzt Mugabe als Parteichef ab

Harare (dpa) - Nur wenige Tage nach dem Militärputsch in Simbabwe hat die Regierungspartei Zanu-PF Robert Mugabe als Parteichef abgewählt und ihn zum Rücktritt vom Präsidentenamt aufgefordert. Die Partei solle künftig vom früheren Vizepräsidenten Emmerson Mnangagwa ... mehr

Verschollenes argentinisches U-Boot: Hoffnungssignale

Buenos Aires (dpa) - Die Besatzung eines seit Mittwoch verschollenen argentinischen U-Bootes hat offenbar versucht, Verbindung zu Marinestützpunkten aufzunehmen. «Wir haben sieben Signale von Anrufen mit einem Satellitentelefon empfangen, die vom U-Boot San Juan kommen ... mehr

Simbabwes Militärführung verhandelt erneut mit Mugabe

Harare (dpa) - Die Führung der Putschisten in Simbabwe will Präsident Robert Mugabe zur Aufgabe seines Amtes drängen. In den neuen Verhandlungen mit den Generälen soll heute als Vermittler auch ein katholischer Pfarrer teilnehmen. Das berichtet das staatliche Fernsehen ... mehr

Signale von verschollenem U-Boot in Argentinien empfangen

Buenos Aires (dpa) - Die Hoffnung auf Rettung steigt: Von dem seit Mittwoch verschollenen argentinischen U-Boot ist offenbar über ein Satellitentelefon versucht worden, Verbindung mit Marinestützpunkten aufzunehmen. Die Signale seien ein Zeichen ... mehr

Mehr zum Thema Militär im Web suchen

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Harare (dpa) - Vier Tage nach dem Militärputsch in Simbabwe haben Tausende Menschen in den Straßen der Hauptstadt Harare den Rücktritt von Präsident Robert Mugabe gefordert. Der Massenprotest begann am Morgen in ausgelassener Stimmung. Zu der Demonstration hatten Teile ... mehr

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Harare (dpa) - Nach dem Militärputsch in Simbabwe hat die Regierungspartei Zanu-PF den entmachteten Präsidenten Robert Mugabe aufgefordert, den Parteivorsitz niederzulegen. Acht von zehn Regionalverbänden hätten entsprechende Resolutionen gebilligt, berichtete ... mehr

Militär: Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Harare (dpa) - Nach dem Militärputsch in Simbabwe hat die Regierungspartei Zanu-PF den entmachteten Präsidenten Robert Mugabe aufgefordert, den Parteivorsitz niederzulegen. Acht von zehn Regionalverbänden hätten entsprechende Resolutionen gebilligt, berichtete ... mehr

Mugabe tritt nach Putsch erstmals wieder öffentlich auf

Harare (dpa) - Simbabwes entmachteter Präsident Robert Mugabe hat sich zwei Tage nach dem Putsch erstmals in der Öffentlichkeit gezeigt. Der 93-Jährige habe an einer Abschlussfeier an der Zimbabwe Open University teilgenommen, berichtete die Zeitung «Newsday ... mehr

Argentinisches U-Boot verschollen

Buenos Aires (dpa) - Ein argentinisches U-Boot mit einer 27-köpfigen Besatzung gilt seit Mittwoch als verschollen. «Wir haben den Kontakt verloren», sagte der Sprecher der Kriegsmarine dem Nachrichtensender TN. An Bord des U-Boots ... mehr

Politik: Mugabe verhandelt nach Putsch in Simbabwe mit Militärführung

Harare (dpa) - Nach dem Militärputsch in Simbabwe ist die politische Zukunft des Landes weiter ungewiss: Der unter Hausarrest gestellte Präsident Robert Mugabe verhandelte mit der Militärführung, während die Opposition seinen Rücktritt und Neuwahlen forderte ... mehr

Nach Putsch in Simbabwe: Mugabe verhandelt mit Militärführung

Harare (dpa) - Einen Tag nach dem Putsch in Simbabwe hat der unter Hausarrest gestellte Präsident Robert Mugabe staatlichen Medien zufolge mit der Militärführung verhandelt. Von der staatlichen Tageszeitung «The Herald» veröffentlichte Fotos zeigten Mugabe ... mehr

Angespannte Ruhe nach Militärputsch in Simbabwe

Harare (dpa) - Nach den turbulenten Stunden des Militärputsches in Simbabwe steht nun die Frage nach der Nachfolge von Präsident Robert Mugabe im Vordergrund. Soldaten patrouillierten in der Nacht weiter an den wichtigen Verkehrsknotenpunkten der Hauptstadt Harare ... mehr

UN-Chef ruft nach Militärputsch in Simbabwe zu Ruhe auf

New York (dpa) - Nach dem Militärputsch in Simbabwe hat UN-Generalsekretär António Guterres alle Beteiligten zu «Ruhe, Gewaltfreiheit und Zurückhaltung» aufgerufen. «Die Bewahrung der Grundrechte, inklusive der Rede- und Versammlungsfreiheit, ist von grundlegender ... mehr

Politik: Militärputsch in Simbabwe - Mugabe unter Hausarrest

Harare (dpa) - In Simbabwe ist der Kampf um die Nachfolge von Langzeitpräsident Robert Mugabe eskaliert: Das Militär hat mit einem Putsch die Macht an sich gerissen, der 93-jährige Staatschef wurde unter Hausarrest gestellt. Dennoch sagte Generalmajor Sibusiso ... mehr

Militärputsch in Simbabwe - Mugabe unter Hausarrest

Harare (dpa) - In Simbabwe ist der Kampf um die Nachfolge von Langzeitpräsident Robert Mugabe eskaliert: Das Militär hat in einem Putsch die Macht an sich gerissen, der 93-Jährige Staatschef wurde unter Hausarrest gestellt. Dennoch sagte der Generalmajo im Fernsehen ... mehr

Präsident Zuma: Simbabwes Staatschef Mugabe unter Hausarrest

Johannesburg (dpa) - Simbabwes Langzeitpräsident Robert Mugabe steht in Folge der Machtübernahme des Militärs unter Hausarrest. Das erklärte Südafrikas Präsident Jacob Zuma nach einem Telefonat mit Mugabe. Der 93-Jährige sei wohlauf, hieß es weiter ... mehr

Präsident Zuma: Simbabwes Staatschef Mugabe unter Hausarrest

Johannesburg (dpa) - Simbabwes Langzeitpräsident Robert Mugabe steht in Folge der Machtübernahme des Militärs unter Hausarrest. Das erklärte Südafrikas Präsident Jacob Zuma nach einem Telefonat mit Mugabe. mehr

Militär übernimmt in Simbabwe zeitweise die Kontrolle

Harare (dpa) - Das Militär in Simbabwe hat zeitweise die Kontrolle über den Staat übernommen. Es gehe darum, eine «sich verschlimmernde politische, soziale und wirtschaftliche» Krise zu überwinden, erklärte Generalmajor Sibusiso Moyo in einer Ansprache im staatlichen ... mehr

Berichte über Explosionen in Simbabwes Hauptstadt Harare

Harare (dpa) - Inmitten von Gerüchten über einen möglichen Militärputsch in Simbabwe hat es nach Medienberichten in der Hauptstadt Harare drei laute Explosionen gegeben. Das berichteten am Morgen der französische Auslandsradiosender RFI und der US-Sender Voice ... mehr

Bürgerinitiative wendet sich gegen Militärforschung

Der Verband des Aachener Friedenspreises fordert NRW-Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen (parteilos) in einem offenen Brief auf, sich gegen Militärforschung an Hochschulen auszusprechen. Die Forschung an Hochschulen solle ausschließlich der zivilen Nutzung ... mehr

Bundeswehr: Soldat soll zwei Kameradinnen missbraucht haben

Auf einem Truppenübungsplatz der Bundeswehr in Schleswig-Holstein sollen zwei Soldatinnen sexuell missbraucht worden sein. Feldjäger hätten einen 29-Jährigen in der Nacht zum Freitag festgenommen. Der Mann und die beiden Frauen seien alkoholisiert gewesen, sagte ... mehr

US-Militär tötet Al-Shabaab-Kämpfer in Somalia

Stuttgart (dpa) - Das US-Militär hat bei einem Luftangriff in Somalia nach eigenen Angaben mehrere Mitglieder der Terrormiliz Al-Shabaab getötet. Der Angriff sei etwa 160 Kilometer westlich der Hauptstadt Mogadischu erfolgt, teilte das US-Afrika-Kommando in Stuttgart ... mehr

Das US-Kampfflugzeug F-35 könnte den Tornado ablösen

Ab 2025 braucht die Luftwaffe die neue Jets, sagt ihr Chef, Karl Müllner. Und er hat klare Vorstellungen davon, was die nächste Fliegergeneration können muss. Aktuell gäbe es nur ein Flugzeug, dass diese Anforderungen erfüllt. In der Debatte über einen Nachfolger ... mehr

Geheime Studie: Bundeswehr spielt Zerfall der Europäischen Union durch

In einem Strategiepapier hat die Bundeswehr Szenarien für die gesellschaftliche Entwicklung in den kommenden 23 Jahren entworfen. Die Projektion zeichnet eine Welt in zunehmendem Chaos – mit einer Europäischen Union im Zerfall. Die Bundeswehr hält ein Auseinanderbrechen ... mehr

Bundeswehr rettet 124 Menschen vor libyscher Küste

Berlin (dpa) - Ein Kriegsschiff der Bundeswehr hat im Mittelmeer 124 Flüchtlinge aus einem Schlauchboot gerettet. Die Aktion fand am etwa 42 Seemeilen nördlich der libyschen Küste statt, wie die Bundeswehr mitteilte. Unter den Geretteten waren fünf schwangere Frauen ... mehr

Gericht blockiert Militärdienst-Ausschluss von Transgendern

Washington (dpa) - Ein US-Bundesgericht hat nach Medienberichten die Umsetzung einer Anordnung von Präsident Donald Trump zum Ausschluss von Transgendern vom Militärdienst blockiert. Demnach solle erst einmal der Ausgang gerichtlicher Klagen gegen ... mehr

Innenminister Lewentz verschiebt Reise in die USA

Mainz (dpa/lrs) - Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) verschiebt einem Medienbericht zufolge seine traditionelle jährliche Reise in die USA ins nächste Jahr. Die Neubesetzungen im US-Verteidigungsministerium vor allem der mittleren ... mehr

US-Militärflugplatz Ramstein sucht neue Azubis

Der US-Militärflugplatz im pfälzischen Ramstein sucht Bewerber für 15 neue Lehrstellen. Um den Flugbetrieb aufrechterhalten zu können, brauche man auch ortsansässige Arbeitnehmer, teilte der "Hausherr" der Airbase, das 86. Lufttransportgeschwader, am Montag ... mehr

Nach "U35"-Havarie: Deutsche Marine verfügt über keine einsatzfähigen U-Boote

Die deutsche Marine verfügt zur Zeit über kein einsatzfähiges U-Boot mehr. Eines der Ruderblätter von "U35" war bei einer Havarie vor der norwegischen Küste beschädigt worden. Seit Montag werde der Schaden an dem Ruderblatt des X-Ruders von "U35" auf der Kieler Werft ... mehr

Regierung - Witwe des toten US-Soldaten: Trumps Anruf hat mich verletzt

Washington (dpa) - Die Witwe eines im Niger getöteten US-Soldaten hat Präsident Donald Trump beschuldigt, sich ihr gegenüber respektlos verhalten zu haben. Trump hatte die 24-jährige Myeshia Johnson in der vergangenen Woche angerufen, als sie gerade ... mehr

Witwe von getötetem Soldaten: Trumps Anruf hat mich verletzt

Washington (dpa) - Die Witwe eines im Niger getöteten US-Soldaten hat Präsident Donald Trump beschuldigt, sich ihr gegenüber respektlos verhalten zu haben. Trump hatte die 24-jährige Myeshia Johnson in der vergangenen Woche angerufen, als sie gerade ... mehr

Bundesregierung besiegelt U-Boot-Deal mit Israel

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung gibt den Weg frei für den lange auf Eis liegenden Verkauf von drei deutschen U-Booten an Israel. Noch heute soll ein Regierungsabkommen unterzeichnet werden, das die finanzielle Unterstützung der Bundesregierung ... mehr

Bundesregierung besiegelt U-Boot-Deal mit Israel

Die Bundesregierung gibt den Weg frei für den lange auf Eis liegenden Verkauf von drei deutschen U-Booten an Israel. Noch am Montag sollte ein Regierungsabkommen unterzeichnet werden, das die finanzielle Unterstützung der Bundesregierung ... mehr

Bundeswehr: Hunderte Soldaten als rechtsextrem eingestuft

Nach Prüfung der rechtsextremen Verdachtsfälle in der Bundeswehr zieht der Militärische Abschirmdienst (MAD) die Bilanz. Rund 200 Soldaten stufte der MAD seit 2008 als rechtsextrem ein. Bedenklich viele, meint Grünen-Expertin Irene Mihalic. Die Zahl geht aus einer ... mehr

Mattis zu Tod von US-Soldaten: noch nicht alle Informationen

Washington (dpa) - Nach dem tödlichen Einsatz des US-Militärs im Niger hat Verteidigungsminister James Mattis vor Spekulationen über den Vorfall gewarnt. Der Tod der Soldaten werde untersucht, sagte der Pentagon-Chef in Washington. «Wir haben noch nicht alle genauen ... mehr

Bundeswehr wirbt mit Einsatz in Mali für das Heer

Dumpf grollen die Bässe. Soldaten in Kampfmontur sitzen mit ernsten Mienen in einem Transportpanzer, fokussiert auf das, was in den nächsten Augenblicken passieren wird. Dann öffnet sich die Hecktür, grelles Licht dringt in den dunklen Panzer, schleppende Hip-Hop-Beats ... mehr

Regierung: Trump wegen Umgang mit Familien toter Soldaten in der Kritik

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat dem Vater eines getöteten Soldaten einem Bericht zufolge 25 000 US-Dollar versprochen. Trump habe ihn wenige Wochen nach dem Tod seines 22-Jährigen Sohnes in Afghanistan angerufen, sagte Chris Baldridge der "Washington ... mehr

Luftwaffe probt in Deutschland den Atomkrieg

Während die USA und Nordkorea sich die Vernichtung androhen, trainiert die NATO den Atomkrieg. Auch deutsche Kampfflugzeuge nehmen teil. Die deutsche Luftwaffe trainiert mit Nato-Partnern für das Horrorszenario eines Atomkrieges. Nach Angaben der NATO dauert ... mehr

Ausstellung widmet sich Briten in Westfalen

Die Briten kamen 1945 als Besatzer nach Westfalen, sie blieben mehr als 70 Jahre: Eine Ausstellung im Stadtmuseum Paderborn widmet sich von Samstag an der Beziehung von Deutschen und Briten. "Wenn die letzten Soldaten 2019 aus Westfalen abziehen, soll diese Ausstellung ... mehr

Luftverkehr: Wieder Kampfflugzeug in Spanien abgestürzt

Madrid (dpa) - Zum zweiten Mal in einer Woche ist ein Pilot der spanischen Luftwaffe beim Absturz eines Kampfflugzeugs ums Leben gekommen. Eine Maschine vom Typ F-18 verunglückte beim Start auf dem Militärflugplatz Torrejón de Ardoz in der Nähe von Madrid ... mehr

Mindestens 47 Tote bei Taliban-Angriffen in Ostafghanistan

Kabul (dpa) - In Ostafghanistan sind bei Angriffen radikalislamischer Talibankämpfer mindestens 47 Menschen getötet worden. In der Hauptstadt der Provinz Paktia, Gardes, war nach Angaben des Innenministeriums seit dem Morgen eine Attacke auf ein Polizeitrainingszentrum ... mehr

Spanisches Kampfflugzeug bei Madrid abgestürzt

Madrid (dpa) - Ein Kampfflugzeug der spanischen Luftwaffe ist in der Nähe der Hauptstadt Madrid abgestürzt. Die Maschine vom Typ F-18 verunglückte beim Start auf dem Militärflugplatz Torrejón de Ardoz, teilt das Verteidigungsministerium mit. Der Pilot kam ums Leben ... mehr

Nordirak: Bundeswehr unterbricht Ausbildung von Peschmerga-Kämpfern

Seit 2014 bildet die Bundeswehr kurdische Peschmerga für den Kampf gegen die Terrormiliz IS aus. Nun wurde die Mission vorerst ausgesetzt. Grund ist die militärische Eskalation im Nordirak. Die Ausbildung sei aus Schutzgründen für die deutschen Soldaten aufgrund ... mehr

Hubschrauberpilot von Laserpointer geblendet

Ein Hubschrauberpilot der US-Armee ist am Sonntag während eines Manöverfluges über Schmidmühlen (Kreis Amberg-Sulzbach) von einem Laserpointer geblendet worden. Der Mann blieb unverletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Suche nach dem Täter verlief ... mehr

Transsexualität: Anastasia Biefang ging als Mann zur Bundeswehr

Frauen sind bei der Bundeswehr in Führungspositionen selten. Jetzt bekommt ein Standort in Brandenburg eine Kommandeurin. Anastasia Biefang hatte zunächst als Mann Karriere gemacht. Oberstleutnant Anastasia Biefang versteckt sich nicht. Bei einer ... mehr

Notfälle - Flugzeugabsturz in der Elfenbeinküste: Tote und Verletzte

Abidjan (dpa) - Beim Absturz eines vom französischen Militär gecharterten Frachtflugzeugs vor der Elfenbeinküste sind vier Menschen ums Leben gekommen. Weitere sechs Insassen seien verletzt worden, sagte am Samstag der Leiter der Rettungskräfte, Issa Sakho ... mehr

Kriminalität: Angeblich Militärdaten aus Seoul von Nordkorea gestohlen

Seoul (dpa) - Nordkoreanische Hacker haben nach Medienberichten möglicherweise hunderte von vertraulichen Militärdokumenten aus Südkorea gestohlen. Unter den Dokumenten hätten sich auch ein geheimer Einsatzplan der südkoreanischen und amerikanischen ... mehr

Letzte Ruhestätte für Kriegstote

80 gefallene Soldaten des Zweiten Weltkrieges sind am Dienstag auf dem Waldfriedhof in Halbe (Dahme-Spreewald) zur letzten Ruhe gebettet worden. In den vergangenen zwölf Monaten waren sie von Mitarbeitern des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge im Umkreis ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017