Sie sind hier: Home >

Militär

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Militär

Bundeswehr baut Wehrmachtspanzer Tiger nach

Bundeswehr baut Wehrmachtspanzer Tiger nach

Für das Panzermuseum Munster haben Experten der Bundeswehr einen Nachbau des im Zweiten Weltkrieg von der Wehrmacht eingesetzten Panzers Tiger hergestellt. Das teilte ein Sprecher des Presse- und Informationszentrums des Heeres am Freitag in Strausberg mit. Das Modell ... mehr
Von der Leyen attackiert Trump und Gabriel

Von der Leyen attackiert Trump und Gabriel

Im Koalitionsstreit um die deutschen Verteidigungsausgaben hat Ressortchefin Ursula von der Leyen (CDU) ihrem Außenamts-Kollegen Sigmar Gabriel (SPD) schwere Vorwürfe gemacht. Dessen Kritik an den Ausgabezielen nannte sie einen "Rückfall in die unselige Debatte ... mehr
Nato bewegt Truppen durch Sachsen-Anhalt an seine Ostgrenze

Nato bewegt Truppen durch Sachsen-Anhalt an seine Ostgrenze

In Sachsen-Anhalt wird an diesem Wochenende besonders viel Militär auf den Straßen unterwegs sein. Im Rahmen der Aufrüstung des Nato-Bündnisses an seiner Ostgrenze verlegt das Bündnis etwa 440 Soldaten und rund 150 Fahrzeuge von Bayern nach Polen. Dabei legen ... mehr
Nato bewegt Truppen durch Sachsen-Anhalt an seine Ostgrenze

Nato bewegt Truppen durch Sachsen-Anhalt an seine Ostgrenze

In Sachsen-Anhalt wird an diesem Wochenende besonders viel Militär auf den Straßen unterwegs sein. Im Rahmen der Aufrüstung des Nato-Bündnisses an seiner Ostgrenze verlegt das Bündnis etwa 440 Soldaten und rund 150 Fahrzeuge von Bayern nach Polen. Dabei legen ... mehr
Verteidigungsministerium bestätigt: Sexuelle Übergriffe bei Bundeswehr

Verteidigungsministerium bestätigt: Sexuelle Übergriffe bei Bundeswehr

Nach dem Skandal um entwürdigende Rituale in der Elite-Kaserne der Bundeswehr in Pfullendorf beschäftigen weitere Belästigungs- und Mobbingvorwürfe die Truppe. Die Staatsanwaltschaft Traunstein ermittelt unter anderem wegen sexueller Belästigung und Volksverhetzung ... mehr

Soldaten überqueren Grenze - Venezuelas Fahne in Kolumbien

Arauquita (dpa) - Rund 60 venezolanische Soldaten haben in einem Grenzort im benachbarten Kolumbien die Flagge ihres Landes gehisst und ein Lager aufgeschlagen. Sie überquerten den Grenzfluss Arauca und erklärten den kolumbianischen Ort Arauquita zu venezolanischem ... mehr

Bericht: Trump gibt CIA neue Befugnisse für Drohnenangriffe

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat der CIA laut einem Bericht neue Befugnisse für Drohnenangriffe gegeben. Die Anweisung habe Trump kurze Zeit nach seinem Besuch des Auslandsgeheimdienstes am 21. Januar erteilt, berichtete das «Wall Street Journal» unter ... mehr

1,92 Milliarden Euro für Konversion in Rheinland-Pfalz

1,92 Milliarden Euro hat Rheinland-Pfalz bislang in die Förderung von Konversion investiert. Diese Bilanz nach 25 Jahren teilte die Staatskanzlei mit. Beim Begriff der Konversion handelt es sich um die Wiedereingliederung ... mehr

"New York Times": Barack Obama befahl Hackerangriffe auf Nordkorea

Washington (dpa) - Der ehemalige US-Präsident Barack Obama hat in seiner Amtszeit einem Bericht zufolge eine Reihe von Cyberangriffen auf das nordkoreanische Raketenprogramm angeordnet. Die " New York Times" berichtete, die Attacken seien 2014 gestartet worden, nachdem ... mehr

Bericht der "New York Times": Obama befahl Cyberangriffe auf Nordkorea

Der ehemalige US-Präsident Barack Obama hat in seiner Amtszeit einem Bericht zufolge eine Reihe von Cyberangriffen auf das nordkoreanische Raketenprogramm angeordnet. Die "New York Times" berichtete, die Attacken seien 2014 gestartet worden, nachdem festgestellt worden ... mehr

China will seinen Militär-Etat zurückhaltend steigern

China will seinen Militär-E tat in diesem Jahr "um etwa sieben Prozent" erhöhen. Das sagte die Volkskongress-Sprecherin Fu Ying heute in Peking. Die vergleichsweise zurückhaltende Erhöhung liegt damit in etwa auf dem Niveau des Vorjahres. 2016 war ein Zuwachs ... mehr

Mehr zum Thema Militär im Web suchen

Volksrepublik China will seine Militärausgaben steigern

Peking (dpa) - Trotz der Spannungen mit den USA wird China seine Militärausgaben in diesem Jahr nur "um etwa sieben Prozent" erhöhen. Einen Tag vor Beginn des Volkskongresses in Peking rief Tagungssprecherin Fu Ying die USA in dem Territorialstreit ... mehr

US-Militär intensiviert Angriffe auf Al-Kaida im Jemen

Washington (dpa) - Das US-Militär hat seine Offensive gegen einen Ableger des Terrornetzwerkes Al-Kaida im Jemen intensiviert. In den vergangenen beiden Nächten hätten Drohnen und Kampfjets über 30 Angriffe auf Ziele der Terroristen geflogen, sagte Pentagon-Sprecher ... mehr

Ersatz für Gorch Fock: Marine will rumänischen Großsegler chartern

Eine Zwischenlösung für die " Gorch Fock", die zurzeit für 75 Millionen Euro repariert wird, zeichnet sich ab. Die deutsche Marine hat den rumänischen Dreimaster "Mircea" für ihre Kadettenausbildung im Blick. "Ich rechne in den nächsten drei Wochen ... mehr

Bericht widerspricht Trumps Aussagen zu Einsatz im Jemen

Washington (dpa) - Ein Einsatz von US-Spezialkräften im Jemen mit mehreren Toten hat nach einem Medienbericht den Geheimdiensten keine wichtigen Erkenntnisse geliefert - entgegen einer Aussage von Präsident Donald Trump. Das berichtete NBC unter Berufung auf anonyme ... mehr

Berlin will U-Boot-Deal mit Israel bezuschussen

Deutschland will einen von Korruptionsermittlungen überschatteten U-Boot-Deal mit Israel mit rund 570 Millionen Euro bezuschussen. Nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Berlin ist dieser Betrag für das Rüstungsgeschäft eingeplant. Doch sei der Vertrag zwischen ... mehr

ThyssenKrupp: Keine Hinweise auf Korruption bei U-Boot-Kauf

Die Rüstungsfirma ThyssenKrupp Marine Systems hat bei internen Untersuchungen wegen des Verdachts der Korruption beim Kauf von U-Booten durch Israel bislang keine Unregelmäßigkeiten festgestellt. "Auf Basis der bereits durchgeführten Untersuchungsmaßnahmen haben ... mehr

Israel: Korruptionsverdacht beim Kauf von U-Booten aus Kiel

Der israelische Generalstaatsanwalt ermittelt wegen des Verdachts der Korruption beim Kauf von U-Booten aus Schleswig-Holstein. Es gehe um mehrere Verdächtige, teilte das Justizministerium am Dienstag mit. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu gehöre nicht zu ihnen ... mehr

Iran testet neuen Marschflugkörper

Teheran (dpa) - Der Iran hat während eines Marinmanövers am Persischen Golf seinen neuen Marschflugkörper «Nassir» getestet. Nach Angaben von Verteidigungsminister Hussein Dehghan verlief der Test erfolgreich, wie die Nachrichtenagentur Fars mitteilte. Der Minister ... mehr

Donald Trump will Atomwaffen-Arsenal der USA ausbauen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat mit der Aussage, sein Land müsse führende Atommacht sein, Kritik auf sich gezogen. Abrüstungsbefürworter warfen dem Republikaner vor, die Fakten zu ignorieren. Jeder Staatschef auf der Welt außer Trump wisse ... mehr

Geschichte: Berlin kritisiert russische Pläne für Mini-Reichstag

Berlin/Moskau (dpa) - Die Bundesregierung findet die russischen Pläne für einen Mini-Reichstag als Spielwiese für militärbegeisterte "Patrioten" befremdlich. Regierungssprecherin Ulrike Demmer sagte in Berlin: "Die Idee ist überraschend und spricht ... mehr

Trump erntet Kritik für Aussagen über Atomwaffenarsenal

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat mit der Forderung nach einem Ausbau des Atomwaffenarsenals Kritik auf sich gezogen. Abrüstungsbefürworter warfen dem Republikaner vor, die Fakten zu ignorieren. Jeder Staatschef auf der Welt außer Trump wisse ... mehr

Berlin findet russische Pläne für Mini-Reichstag merkwürdig

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung findet die russischen Pläne für einen Mini-Reichstag als Spielwiese für militärbegeisterte «Patrioten» befremdlich. Deutschland würde etwas Vergleichbares zur «Erziehung und Ertüchtigung der deutschen Jugend nicht unbedingt bauen ... mehr

Russland baut Modell des Reichstags zur Erstürmung

Moskau (dpa) - Russland plant einen Nachbau des Berliner Reichtags für Trainingseinheiten junger militärbegeisterter Menschen. Sie sollen dabei lernen, wie man ein Gebäude stürmt, sagte der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu im Parlament. «Und zwar nicht ... mehr

Von der Leyen und Gabriel streiten über Nato-Ziel

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ( CDU) hat ihren Kabinettskollegen Sigmar Gabriel ( SPD) ermahnt, sich an bestehende Nato-Beschlüsse zu halten. Hintergrund ist der Streit um höhere Militärausgaben. Der Vizekanzler und Außenminister scheine vergessen ... mehr

Rüstungsindustrie - Sipri-Friedensforscher: Rüstungsexporte steigen ständig

Stockholm (dpa) - Ein Vierteljahrhundert nach dem Ende des Kalten Krieges hat der weltweite Waffenhandel wieder deutlich zugelegt. Nach dem jüngsten Bericht des Friedensforschungsinstituts Sipri erreichte der Waffenexport in den vergangenen fünf Jahren ... mehr

Rüstungsexporte steigen laut Sipri ständig

Stockholm (dpa) - Ein Vierteljahrhundert nach dem Ende des Kalten Krieges hat der weltweite Waffenhandel wieder deutlich zugelegt. Nach dem jüngsten Bericht des schwedischen Friedensforschungsinstituts Sipri erreichte der Waffenexport in den vergangenen fünf Jahren ... mehr

Philippinisches Militär will Anti-Drogen-Einheit gründen

Manila (dpa) - Nach der Auflösung der Anti-Drogen-Einheiten der philippinischen Polizei will jetzt das Militär eine Sondereinheit gründen. Die Einheit werde mit der philippinischen Drogenbehörde zusammenarbeiten, sagte Militärchef Eduardo Ano. Zusammen ... mehr

Bundeswehr in Litauen Ziel einer Fake-News-Kampagne

Bundeswehr-Soldaten sind in Litauen Ziel einer Desinformationskampagne geworden. Ein Sprecher des Verteidigungsministerums bestätigte einen entsprechenden Bericht des Nachrichtenmagazins "Spiegel". Demnach wurden in dem Land Falschmeldungen über eine angebliche ... mehr

Militärfahrzeug-Wartung in HIL-Werken soll privatisiert werden

Die Wartung von Bundeswehr-Militärfahrzeugen in den drei Werken der bundeseigenen HIL Heeresinstandsetzungslogistik GmbH soll privatisiert werden. Voraussichtlich im zweiten Quartal werde es EU-weite Vergabeverfahren geben, kündigte HIL-Geschäftsführer Gerd Kaptein ... mehr

Bundeswehr-Skandal: Von der Leyen zeigt Truppe "Rote Karte"

Misshandlung und Erniedrigung als Teil der Eliteausbildung in der Bundeswehr: Mit klaren Worten hat sich Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ( CDU) zum Skandal in einer Kaserne in Pfullendorf geäußert. "Man muss einer Minderheit in der Truppe, die so etwas ... mehr

Bundeswehr-Skandal: Ausbilder zwangen Soldatin zu Stangentanz

Der Skandal um entwürdigende Rituale in der Pfullendorfer Kaserne schlägt erneut hohe Wellen. Ein interner Bericht des Ministeriums schildert schockierende Details. Hatten die Demütigungen dort System? Im Skandal um demütigende Rituale und sexuelle Nötigung in einer ... mehr

Ankunft neuer US-Hubschrauber in Franken Ende Februar

Die im Zusammenhang mit der Truppenverstärkung in Osteuropa nach Franken verlegten US-Hubschrauber werden voraussichtlich Ende Februar in Ansbach und Illesheim eintreffen. Das genaue Datum sei ebenso unklar wie ihre genaue Zahl, berichtete der Sprecher ... mehr

Pannenflieger A400M: Deutsche Luftwaffe frustriert

Das ist peinlich: Die Luftwaffe kann ihre acht Transportflugzeuge vom Typ Airbus A400M praktisch nicht mehr benutzen. Derzeit sei nur einer der Transporter einsatzbereit, alle anderen müssten repariert oder gewartet werden, berichtet der "Spiegel". Die jüngste Panne ... mehr

US-General: Mehr Soldaten in Afghanistan notwendig

Washington (dpa) - Der Oberbefehlshaber der US-Streitkräfte in Afghanistan, General John W. Nicholson, hat sich für eine Aufstockung der Ausbildungsmission in dem Land stark gemacht. Derzeit fehlten «einige tausend» Soldaten, sagte er vor dem Verteidigungsausschuss ... mehr

US-Militärfahrzeug auf A4 verunglückt

Ein US-Militärfahrzeug ist auf der Autobahn 4 zwischen Salzenforst und Bautzen-West (Landkreis Bautzen) verunglückt. Wie die Polizei in Görlitz am Donnerstag mitteilte, gehörte es zu einem Konvois von sechs Fahrzeugen. Die 28 Jahre alte Fahrerin verlor demnach ... mehr

Iran startet Manöver mit erneutem Raketentest - trotz Sanktionen

Teheran (dpa) - Trotz erneuter US-Sanktionen hat der Iran am Samstag erneut ein Militärmanöver mit Tests von Raketen verschiedener Reichweiten begonnen. Die iranischen Revolutionsgarden betonten in einer Mitteilung, die Übung sei eine Antwort auf "Drohungen ... mehr

Militärmanöver mit erneuten Raketentests im Iran

Teheran (dpa) - Trotz erneuter US-Sanktionen hat der Iran erneut ein Militärmanöver mit Tests von Raketen verschiedener Reichweiten begonnen. Die iranischen Revolutionsgarden betonten in einer Mitteilung, die Übung sei eine Antwort auf «Drohungen und Sanktionen ... mehr

Pentagon-Chef: Iran ist «größter Staatssponsor von Terrorismus»

Tokio (dpa) - Der Iran ist nach Worten von US-Verteidigungsminister James Mattis der «größte Staatssponsor von Terrorismus in der Welt». Dennoch sehe er zurzeit keine Notwendigkeit, «die Zahl der Streitkräfte, die wir in der Region haben, zu erhöhen», sagte Mattis ... mehr

Iran: US-Sanktionen dilettantisch und zwecklos

Teheran (dpa) - Der Iran hat die neuen US-Sanktionen im Zusammenhang mit dem iranischen Raketentest als dilettantisch und zwecklos bezeichnet. Die dilettantische und irrationale Politik der neuen amerikanischen Regierung werde an den Prinzipien der iranischen Politik ... mehr

Gabriel äußert Verständnis für neue Iran-Sanktionen der USA

New York (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel hat Verständnis für die neuen Sanktionen der USA gegen den Iran wegen eines von Teheran veranlassten Raketentests geäußert. Bei einem Besuch in New York betonte der Vizekanzler aber auch, dass die Sanktionen keine ... mehr

USA verhängen neue Sanktionen gegen den Iran

Washington (dpa) - Die USA verschärfen die Gangart gegen den Iran: Als Reaktion auf den jüngsten Raketentest Teherans verhängte das Finanzministerium in Washington neue Sanktionen gegen den Iran. Die Maßnahmen richten sich gegen Personen und Einrichtungen ... mehr

USA verschärfen Gangart gegen Iran

Washington (dpa) - Zwei Wochen nach dem Amtsantritt von Präsident Donald Trump droht ein neuer massiver Konflikt zwischen den USA und dem Iran. Mehrere US-Medien berichteten, dass Trump nach Rüstungstests des Irans noch heute per Dekret neue Sanktionen gegen ... mehr

Atomwaffengegner mit Bolzenschneider bekommt Geldstrafe

Weil er den Militärzaun des Fliegerhorstes Büchel in der Eifel aufgeschnitten hat, ist ein Friedensaktivist vom Amtsgericht Cochem zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Martin Otto aus Wetzlar erhielt am Mittwoch wegen Sachbeschädigung eine Strafe ... mehr

Atomwaffengegner mit Bolzenschneider bekommt Geldstrafe

Weil er den Militärzaun des Fliegerhorstes Büchel in der Eifel aufgeschnitten hat, ist ein Friedensaktivist vom Amtsgericht Cochem zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Martin Otto aus Wetzlar erhielt am Mittwoch wegen Sachbeschädigung eine Strafe ... mehr

Pentagon will einige Iraker von Einreiseverbot ausnehmen lassen

Washington (dpa) - Iraker, die mit dem US-Militär zusammengearbeitet haben, sollen auf Bestreben des Pentagons von dem umstrittenen Einreiseverbot ausgenommen werden. Das Verteidigungsministerium stelle derzeit eine Liste mit Namen von irakischen Staatsbürgern zusammen ... mehr

Türkei: Deutschland sollte Asylanträge von Nato-Soldaten ablehnen

Istanbul (dpa) - Wenige Tage vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Ankara hat die Türkei Deutschland aufgefordert, die Asylanträge von türkischen Nato-Soldaten abzulehnen. "Sie dürfen die Asylanträge auf keinen Fall annehmen", sagte ... mehr

Türkei: Dutzende Soldaten beantragen Asyl in Deutschland

Berlin/Athen (dpa) - Kurz vor der Türkei-Reise von Kanzlerin Angela Merkel gibt es Berichte, dass etwa 40 in Nato-Einrichtungen stationierte türkische Soldaten in Deutschland Asyl beantragt haben. Dabei handelt es sich nach Informationen des "Spiegel ... mehr

Berichte: Türkische Soldaten beantragen Asyl in Deutschland

Berlin (dpa) - Dutzende in Nato-Einrichtungen stationierte türkische Soldaten haben Medienberichten zufolge in Deutschland Asyl beantragt. Dabei handelt es sich nach Informationen des «Spiegel» und des ARD-Magazins «Report Mainz» um etwa 40 zumeist hochrangige ... mehr

Bundeswehr: Sex-Rituale bei Kampfretter-Ausbildung in Pfullendorf

Ministerin von der Leyen muss sich mit einem neuen Bundeswehr-Skandal befassen: An einer Kaserne für Elitesoldaten in Pfullendorf wurden nach "Spiegel"-Informationen abscheuliche Ausbildungspraktiken und Gewaltrituale aufgedeckt. Es geht um Erniedrigungen von Rekruten ... mehr

Ursula von der Leyen: "Gorch Fock" darf weitersegeln

Zwar wird hinterher kaum noch ein Originalteil übrig sein, aber die " Gorch Fock" wird als Segelschulschiff der Bundeswehr erhalten und im Einsatz bleiben. Das hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) bekanntgegeben. "Die Entscheidung ist nicht leicht ... mehr

Bunker-Tour in Eigenregie: "Zeppelin" für Besucher geöffnet

Auf eigene Faust den Bunker erkunden: Der Wünsdorfer Bunker Zeppelin ist am Sonntag kommender Woche (5. Februar) von 10.00 bis 16.00 Uhr für Interessierte auch ohne Führung geöffnet. Für Teile der fast 15 000 Quadratmeter großen Anlage bräuchten Besucher Taschenlampen ... mehr

US-Angriff in Libyen wegen Verbindung zu Anis Amri

Berlin (dpa) - Der US-Angriff auf zwei libysche Lager der Terrormiliz IS in der vergangenen Woche soll laut einem Medienbericht in Zusammenhang mit dem Berliner Anschlag stehen. Laut Geheimdienstinformationen hätten sich möglicherweise Drahtzieher der Attacke ... mehr

CNN: US-Angriff wegen Verbindung zu Berliner Attentat

Der US-Angriff auf zwei libysche Lager der Terrormiliz IS in der vergangenen Woche soll laut einem Medienbericht in Zusammenhang mit dem Berliner Anschlag stehen. Laut Geheimdienstinformationen hätten sich möglicherweise Drahtzieher der Attacke in den Camps aufgehalten ... mehr

US-Angriff in Libyen laut CNN wegen Verbindung zu Berliner Attentat

Berlin (dpa) - Der US-Angriff auf zwei libysche Lager der Terrormiliz IS vergangene Woche soll laut einem Medienbericht in Zusammenhang mit dem Berliner Anschlag stehen. Laut Geheimdienstinformationen hätten sich möglicherweise Drahtzieher der Attacke in den Camps ... mehr
 
1 2 3 4 ... 21 »


Anzeige
shopping-portal