Sie sind hier: Home >

New York

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

New York

Erdogan und Trump stehen sich

Erdogan und Trump stehen sich "so nah wie noch nie"

US-Präsident Donald Trump hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan für dessen Politik gelobt. "Er bekommt sehr gute Noten", sagte Trump am Rande der UN-Vollversammlung in New York. "Ich glaube, wir stehen uns jetzt so nah wie noch nie."  Das liege ... mehr
Irak, Iran und Türkei drohen Kurden mit

Irak, Iran und Türkei drohen Kurden mit "Gegenmaßnahmen"

Der Irak, der Iran und die Türkei drohen den irakischen Kurden mit sofortigen "Gegenmaßnahmen", sollten sie am Unabhängigkeitsreferendum festzuhalten. Die Außenminister der drei Staaten bekräftigten bei einem Treffen am Rande der Generaldebatte der UN-Vollversammlung ... mehr
Nordkorea witzelt über Trumps UN-Rede:

Nordkorea witzelt über Trumps UN-Rede: "Wenn ein Hund bellt, geht die Parade weiter"

Neuer Zündstoff im Nordkorea-Konflikt:  Außenminister Ri Yong Ho hat die Drohung von US-Präsident Donald Trump, das kommunistische Land total zerstören zu wollen, als Hundegebell bezeichnet. "Es gibt ein Sprichwort, das lautet: 'Selbst wenn ein Hund bellt ... mehr
Donald Trump veranstaltet Treffen zur Reform der UN in New York

Donald Trump veranstaltet Treffen zur Reform der UN in New York

Vor der am Dienstag beginnenden UN-Generaldebatte veranstaltet US-Präsident Donald Trump am Montag ein hochrangiges Treffen zur Reform der Vereinten Nationen. Ziel ist eine politische Absichtserklärung, die möglichst viele der 193 Mitgliedstaaten unterzeichnen sollen ... mehr
Sloane Stephens gewinnt die US Open: Tenniswunder in New York

Sloane Stephens gewinnt die US Open: Tenniswunder in New York

Sloane Stephens hat den Überraschungscoup von New York perfekt gemacht und die US Open gewonnen. Die Weltranglisten-83. besiegte im amerikanischen Finale ihre gute Freundin Madison Keys (Nr. 15) überdeutlich mit 6:3, 6:0. Nach nur 61 Minuten profitierte ... mehr

Soul-Sänger Charles Bradley gestorben

New York (dpa) - Der Soul-Sänger Charles Bradley ist tot. Nach einem langen Kampf gegen den Krebs starb er gestern in New York im Kreise seiner Familie, Freunde und ehemaligen Band-Mitglieder, wie das Magazin «Billboard» unter Berufung auf sein Management berichtete ... mehr

Stevie Wonder und Green Day singen in New York gegen Armut

New York (dpa) - Musiker wie Stevie Wonder, Pharrell Williams und Green Day haben bei einem gemeinsamen Konzert im New Yorker Central Park für mehr Engagement im Kampf gegen Armut und Krankheiten geworben. «Wir machen die Welt wieder großartig», sagte Green ... mehr

USA schicken Bomber über Gewässer östlich von Nordkorea

New York (dpa) - Im Konflikt um das nordkoreanische Atomwaffen-Programm haben die USA mehrere Bomber aus Guam und Kampfjets in den internationalen Luftraum östlich von Nordkorea geschickt. Das unterstreiche, wie ernst die USA das «verwegene Verhalten ... mehr

Nordkoreas Außenminister: Raketenangriff auf USA «unvermeidlich»

New York (dpa) - Ein Raketenangriff Nordkoreas auf die USA ist nach Worten von dessen Außenminister nach der UN-Rede von US-Präsident Donald Trump unausweichlich. Der «Besuch unserer Raketen im gesamten US-Festland ist unvermeidlich geworden», sagte Ri Yong Ho in seiner ... mehr

Kuba vor UN: Trump fehlt «moralische Autorität»

New York (dpa) - US-Präsident Donald Trump fehlt nach Ansicht des kubanischen Außenministers Bruno Rodriguez Parrilla «jede moralische Autorität», um die Vorgänge in dem Karibikstaat zu beurteilen. Rodriguez warf Trump in seiner Rede bei der Generaldebatte ... mehr

Lawrow warnt vor US-Abkehr von Atomabkommen mit Iran

New York (dpa) - Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat vor negativen Folgen eines möglichen Austritts der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran gewarnt. «Das wäre ein sehr schlechtes Signal an Nordkorea», sagte er der Agentur Interfax zufolge ... mehr

Mehr zum Thema New York im Web suchen

US-Börsenkurse legen nach Rekordjagd eine Auszeit ein

New York (dpa) - An der Wall Street haben die Kurse einen Gang zurückgeschaltet. Die Kursverluste hielten sich jedoch in Grenzen. Der Dow Jones Industrial war zwar unmittelbar nach der Startglocke nochmals auf ein Rekordhoch gestiegen. Er drehte jedoch rasch wieder ... mehr

Gabriel wettert gegen Trumps «nationalen Egoismus»

New York (dpa) - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel  hat vor der UN-Generalversammlung vor «nationalem Egoismus» gewarnt und zu Widerstand gegen die Weltsicht von US-Präsident Donald Trump aufgerufen. «Das Motto «Unser Land zuerst» führt nur zu mehr nationalen ... mehr

USA verhängen neue Sanktionen gegen Nordkorea

New York (dpa) - Die USA verhängen neue Sanktionen gegen Nordkorea. US-Präsident Donald Trump sagte in New York, die von ihm angeordneten neuen Sanktionen zielten auf Einzelpersonen, Firmen und Institutionen, die unter anderem in den Branchen Textil, Fischerei, Handwerk ... mehr

Trump kündigt neue Sanktionen gegen Nordkorea an

New York (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat neue Sanktionen gegen Nordkorea angekündigt. Das sagte Trump am Rande eines Treffens mit dem afghanischen Präsidenten Aschraf Ghaniin New York. Details nannte Trump nicht. US-Sicherheitsberater Herbert Raymond McMaster ... mehr

Dritter Tag der UN-Generaldebatte mit Auftritt Gabriels

New York (dpa) - Die Rede von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel steht heute aus deutscher Sicht im Fokus der Generaldebatte der UN-Vollversammlung. Gabriel soll als 17. Redner sprechen. Zudem stehen Ansprachen unter anderem der Vertreter Russlands und Chinas, Kanadas ... mehr

Tillerson: Haben Probleme mit dem Iran-Atomabkommen

New York (dpa) - US-Außenminister Rex Tillerson hat das Atomabkommen mit dem Iran kritisiert, Teheran aber zugleich die Erfüllung der Vereinbarung bescheinigt. Die US-Regierung habe «erhebliche Probleme» mit der Abmachung, sagte Tillerson nach einem Treffen ... mehr

May fordert entschlosseneren Kampf gegen Terrorismus

New York (dpa) - Großbritanniens Premierministerin Theresa May hat von der Weltgemeinschaft einen entschlosseneren Kampf gegen Terrorismus gefordert. «Wir als Vereinte Nationen haben noch nicht die Mittel gefunden, um es mit dieser Bedrohung aufzunehmen», sagte ... mehr

US-Notenbank lässt US-Börsen unbeeindruckt

New York (dpa) - Die mit Spannung erwartete Sitzung der US-Notenbank hat an den US-Aktienmärkten wenig Eindruck hinterlassen. Der Dow Jones Industrial schloss 0,19 Prozent höher auf 22 412 Punkte und ließ somit erstmals in seiner Geschichte die Marke von 22 400 Punkten ... mehr

UN-Sicherheitsrat stimmt für Reform der weltweiten Friedenseinsätze

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat eine Reform der weltweiten Friedenseinsätze beschlossen. Einstimmig verabschiedete das höchste Gremium der Vereinten Nationen eine Resolution, mit der die Einsätze «verantwortungsvoller, transparenter und effizienter» ablaufen ... mehr

Gabriel wirft Trump «kriegerische Rhetorik» vor

New York (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel hat US-Präsident Donald Trump vorgeworfen, den Atom-Streit mit Nordkorea mit «kriegerischer Rhetorik» anzuheizen. Die von Trump in seiner ersten Rede vor den Vereinten Nationen verwendeten Begriffe seien «nicht angemessen ... mehr

Trump attackiert bei UN Nordkorea und Iran

New York (dpa) - Mit scharfen Attacken auf Nordkorea und den Iran sowie einem Loblied auf die Souveränität der Nationalstaaten hat US-Präsident Donald Trump bei seiner ersten Rede vor den Vereinten Nationen gemischte Reaktionen geerntet. «Die Geißel unseres Planeten ... mehr

Zweiter Tag der Generaldebatte bei der UN-Vollversammlung

New York (dpa) - Die angekündigten Reden von Ägyptens Präsident Abdel Fattah al-Sisi, Irans Präsident Hassan Ruhani, Palästinenserpräsident Mahmud Abbas und der britischen Premierministerin Theresa May stehen heute im Fokus der Generaldebatte der UN-Vollversammlung ... mehr

Trump attackiert Nordkorea und Iran in erster UN-Rede

New York (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat den Iran in seiner ersten Rede bei den Vereinten Nationen scharf attackiert und Nordkorea im anhaltenden Atomkonflikt mit völliger Zerstörung gedroht. «Die Geißel unseres Planeten ist eine Gruppe von Schurkenstaaten», sagte ... mehr

Außenminister Gabriel für Stärkung der Vereinten Nationen

New York (dpa) - Angesichts zahlreicher Krisen in der Welt hat Außenminister Sigmar Gabriel eine Stärkung der Vereinten Nationen gefordert. «Wir brauchen sicher mehr Vereinte Nationen und nicht weniger», sagte der SPD-Politiker vor seinem Abflug ... mehr

Macron spricht sich für Atomabkommen mit dem Iran aus

New York (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat sich dafür ausgesprochen, das internationale Abkommen über das iranische Atomprogramm aufrecht zu erhalten. «Es aufzugeben, wäre ein schwerer Fehler», sagte Macron in seiner ersten Rede bei der UN-Generaldebatte ... mehr

Trump wiederholt in erster UN-Rede «America-First»-Bekenntnis

New York (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat in seiner ersten Rede vor den Vereinten Nation seine Absicht wiederholt, die Außenpolitik an amerikanischen Interessen ausrichten zu wollen. «Als Präsident der Vereinigten Staaten werde ich Amerika immer an die erste Stelle ... mehr

Trump: Denuklearisierung ist der einzige Weg für Nordkorea

New York (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat Nordkorea mit deutlichen Worten zur Räson gerufen. «Die Denuklearisierung ist der einzige gangbare Weg», sagte Trump bei seiner Rede vor den Vereinten Nationen. Nordkorea sei ein Land, das die Welt mit Atomwaffen bedrohe ... mehr

Deutliche Worte von UN-Generalsekretär Guterres zu Nordkorea

New York (dpa) - Zum Auftakt der Generaldebatte bei den Vereinten Nationen hat UN-Generalsekretär António Guterres Nordkorea im Atomkonflikt mit deutlichen Worten kritisiert. «Millionen Menschen leben unter einem Schatten des Grauens», sagte Guterres mit Blick ... mehr

US-Magazin «Rolling Stone» steht zum Verkauf

New York (dpa) - 50 Jahre nach seiner Gründung steht das US-Musikmagazin «Rolling Stone» zum Verkauf. Der Herausgeber Jann Wenner will seinen Mehrheitsanteil an der Zeitschrift aufgeben, wie der 71-Jährige der «New York Times» sagte. «Ich liebe meinen ... mehr

Trump hält erstmals Rede bei UN-Generaldebatte

New York (dpa) - US-Präsident Donald Trump hält heute seine erste Rede bei der Generaldebatte der Vereinten Nationen. In der mit Spannung erwarteten Ansprache in der UN-Vollversammlung will Trump sich seiner UN-Botschafterin Nikki Haley zufolge auch zur Reform ... mehr

Guterres will gegen sexuelle Ausbeutung bei UN vorgehen

New York (dpa) - UN-Generalsekretär António Guterres will entschlossen gegen sexuelle Ausbeutung und Misshandlung durch Mitarbeiter der Vereinten Nationen vorgehen. Entsprechend äußerte er sich in New York bei einem eigens einberufenen Treffen. Die Vereinten Nationen ... mehr

Trump kritisiert UN für «Bürokratie und Misswirtschaft»

New York (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die Vereinten Nationen als zu bürokratisch und schlecht geführt kritisiert. «Wegen Bürokratie und Misswirtschaft haben die UN ihr volles Potenzial nicht erreicht», sagte Trump bei seinem ersten Auftritt ... mehr

Trump veranstaltet in New York Treffen zur Reform der UN

New York (dpa) - Im Vorfeld der morgen beginnenden UN-Generaldebatte veranstaltet US-Präsident Donald Trump heute ein hochrangiges Treffen zur Reform der Vereinten Nationen. Ziel ist eine politische Absichtserklärung, die möglichst viele Mitgliedstaaten unterzeichnen ... mehr

UN-Sicherheitsrat: Keine neuen Schritte gegen Nordkorea

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat den jüngsten Raketentest Nordkoreas als «Provokation» verurteilt, sich aber auf keine weiteren Schritte geeinigt. Russlands UN-Botschafter Wassili Nebensja sprach nach der Dringlichkeitssitzung in New York von einem ... mehr

Dow Jones mit Rekord und größtem Wochenplus 2017

New York (dpa) - Der US-Leitindex Dow Jones hat seine Rekordjagd fortgesetzt und das größte Wochenplus des Jahres eingefahren. Händler sprachen von einem weiterhin positiven Börsenumfeld. Selbst der neue Raketentest Nordkoreas konnte die Anleger nicht schrecken ... mehr

UN-Sicherheitsrat sucht «entschlossene Antwort» an Nordkorea

New York (dpa) - Nach dem erneuten Raketentest Nordkoreas berät der UN-Sicherheitsrat über das weitere Vorgehen im Atomkonflikt mit dem kommunistischen Land. Härte sei das bestes Mittel gegen das Risiko des Krieges, um morgen eine politische Lösung voranzubringen, sagte ... mehr

Nach Raketentest: UN-Sicherheitsrat plant Sondersitzung

New York (dpa) - Nach dem erneuten Raketentest Nordkoreas will der UN-Sicherheitsrat noch heute in New York zu einer Dringlichkeitssitzung zusammenkommen. Japan und die USA hätten das Treffen beantragt, teilte die äthiopische UN-Vertretung mit, die derzeit ... mehr

Dow und S&P 500 erreichen mit Mühe neue Rekorde

New York (dpa) - An der Wall Street ist die Rekordjagd in eine neue Runde gegangen. Nachdem sich der S&P 500 bereits jüngst zu neuen Höhen aufgeschwungen hatte, erreichte nun auch der Leitindex Dow Jones eine neue Bestmarke. Der US-Aktienmarkt profitiert derzeit unter ... mehr

Fergie und Josh Duhamel haben sich getrennt

New York (dpa) - Die Sängerin Fergie und der Schauspieler Josh Duhamel haben sich nach acht Jahren Ehe getrennt. «Mit absoluter Liebe und Respekt haben wir uns vor einiger Zeit entschieden, uns als Paar zu trennen», hieß es in einer vom US-Magazin «People ... mehr

Wall Street: S&P 500 erreicht mit Mühe erneut Rekordhoch

New York (dpa) - An der Wall Street hat der S&P 500 seine Rekordjagd mit angezogener Handbremse fortgesetzt. Der breit aufgestellte Index schleppte sich auf eine neuerliche Bestmarke, schloss aber letztlich nur minimal höher. Der S&P 500 legte um 0,08 Prozent ... mehr

Mehr als 2,4 Millionen Kinder brauchen nach «Irma» Hilfe

New York (dpa) - Mehr als 2,4 Millionen Kinder in der Karibik brauchen nach dem verheerenden Hurrikan «Irma» dringend humanitäre Unterstützung. Diese Zahl könne noch weiter ansteigen, da es noch nicht auf allen Inseln einen kompletten ... mehr

S&P 500 auf Rekordhoch - Positives Marktumfeld

New York (dpa) - In einem weiterhin freundlichen Marktumfeld ist der US-Aktienindex S&P 500 auf ein Rekordhoch gestiegen. Auch die anderen wichtigen Börsenbarometer legten zu, nachdem sie bereits zu Wochenbeginn um jeweils mehr als ein Prozent angesprungen waren ... mehr

UN-Sicherheitsrat beschränkt Öllieferungen an Nordkorea

New York (dpa) - Mit einer Deckelung von Öllieferungen an Nordkorea will die Weltgemeinschaft den Druck auf das Land im Atomkonflikt noch verschärfen. Der UN-Sicherheitsrat stimmte einstimmig für eine entsprechende Resolution, die zudem Lieferungen von Erdgas ... mehr

Weltgemeinschaft will weniger Öl an Nordkorea liefern

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat im Atomkonflikt mit Nordkorea Öllieferungen an das kommunistisch regierte Land auf zwei Millionen Barrel pro Jahr beschränkt. Der Rat stimmte einstimmig für eine entsprechende Resolution. Diese sieht zudem ... mehr

UN-Sicherheitsrat beschränkt Öllieferungen an Nordkorea

New York (dpa) - Im Atomkonflikt mit Nordkorea hat der UN-Sicherheitsrat Öllieferungen an das kommunistisch regierte Land auf zwei Millionen Barrel pro Jahr beschränkt. Der Rat stimmte einstimmig für eine entsprechende Resolution, die zudem Rohöl-Lieferungen bei ihren ... mehr

Gewinne an der Wall Street nach Hurrikan-Abschwächung

New York (dpa) - Die Anleger an der Wall Street haben zu Wochenbeginn frischen Mut gefasst: Alle wichtigen Aktienindizes zogen um jeweils mehr als ein Prozent an. Einerseits war die Erleichterung über den schwächer als erwartet wütenden Hurrikan «Irma» deutlich ... mehr

UN-Sicherheitsrat soll neue Sanktionen gegen Nordkorea beschließen

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat will heute erneut über den Konflikt mit Nordkorea beraten und dabei möglicherweise auch über weitere Sanktionen abstimmen. Eine Sitzung war zunächst für 21.00 Uhr MESZ in New York angesetzt. Die USA hatten Sitzung und Abstimmung ... mehr

Sloane Stephens gewinnt überraschend die US Open

New York (dpa) - Die ungesetzte Sloane Stephens hat bei den US Open der Tennisprofis das amerikanische Überraschungsfinale gegen Madison Keys gewonnen. Die 24-Jährige setzte sich in New York klar mit 6:3, 6:0 durch und feierte den mit Abstand größten Erfolg ... mehr

Nadal erreicht mit Sieg über del Potro US-Open-Finale

New York (dpa) - Der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal ist mit einem Sieg über Juan Martin del Potro ins Endspiel der US Open eingezogen. Der Spanier gewann am Abend in New York 4:6, 6:0, 6:3, 6:2. Als klarer Favorit geht Nadal in sein 23. Grand-Slam-Finale und bekommt ... mehr

Südafrikaner Anderson erster Finalist bei den US Open

New York (dpa) - Der Südafrikaner Kevin Anderson hat bei den US Open als erster Tennisspieler das Endspiel erreicht. Der 31-Jährige setzte sich in New York im Außenseiter-Halbfinale gegen den Spanier Pablo Carreno Busta 4:6, 7:5, 6:3, 6:4 durch und steht damit erstmals ... mehr

Anleger am US-Aktienmarkt scheuen Risiken

New York (dpa) - Die Anleger am US-Aktienmarkt haben sich auch am Freitag kaum aus der Deckung gewagt. Sie scheuten das Risiko. Der weiter schwelende Konflikt mit Nordkorea, der inzwischen die Südküste Floridas bedrohende Hurrikan «Irma» sowie ein Rekord-Erdbeben ... mehr

Venus Williams verpasst Endspiel der US Open

New York (dpa) - Venus Williams hat ihr drittes Grand-Slam-Endspiel in diesem Jahr verpasst. Die 37-jährige Amerikanerin unterlag im Halbfinale der US Open überraschend ihrer Landsfrau Sloane Stephens 1:6, 6:0, 5:7. Die 24-jährige Stephens steht damit zum ersten ... mehr

Wenig Bewegung an der Wall Street

New York (dpa) - Die US-Börsen haben kaum verändert geschlossen. Die Investoren ließen sich nicht zu Engagements an der Wall Street verlocken. Vielmehr herrschte Vorsicht wegen der schwelenden Nordkorea-Spannungen und wegen des Hurrikans «Irma». Der US-Leitindex ... mehr

UN-Chef trauert um Opfer von Hurrikan «Irma»

New York (dpa) - UN-Generalsekretär António Guterres hat sich bestürzt über die vom Hurrikan «Irma» verursachten Todesopfer und schweren Verwüstungen in der Karibik gezeigt. Den Menschen und Regierungen der betroffenen Länder und Gebiete sprach Guterres in einer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017