Sie sind hier: Home >

Pierre-Emerick Aubameyang

...
Aubameyang bei Borussia Dortmund (Quelle: dpa)

Biografie zu Pierre-Emerick Aubameyang

Bürgerlicher Name: Pierre-Emerick Emiliano François Aubameyang
Geburtsort: Laval, Frankreich
Geburtsdatum: 18. Juni 1989
Nationalität: Gabun, Frankreich, Spanien
Hauptposition: Mittelstürmer
Vereine: AC Mailand, AS Saint-Étienne Borussia Dortmund


Pierre-Emerick Aubameyang - News
Aubameyang verliert Derby mit Arsenal

Aubameyang verliert Derby mit Arsenal

Gegen den FC Everton wussten die "Gunners" zu überzeugen. Doch ausgerechnet im wichtigen Stadtderby gegen die Spurs verlor Arsenal. Der FC Arsenal mit dem neuen Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang hat im Londoner Derby bei Tottenham Hotspur nicht punkten ... mehr
So kommt Aubameyang in England an – und daran könnte er scheitern

So kommt Aubameyang in England an – und daran könnte er scheitern

Pierre-Emerick Aubameyang könnte das Arsenal-Spiel verändern – doch noch gibt es Zweifel am Ex-BVB-Torjäger. Vor dem Londoner Derby gegen Tottenham erklärt t-online.de-Kolumnistin Valeria Meta die Situation des Gabuners bei den "Gunners". Die Kolumne von Valeria ... mehr
BVB-Star verteidigt Aubameyang

BVB-Star verteidigt Aubameyang

Der Abgang von Pierre-Emerick Aubameyang bei Borussia Dortmund sorgt noch immer für Diskussionen. Jetzt hat sich ein Ex-Teamkollege geäußert – und den Gabuner verteidigt. Christian Pulisic hat seinen Ex-Teamkollegen Pierre-Emerick Aubameyang deutlich gegen Kritik ... mehr
BVB-Wechseltheater: Gündogan schimpft über Aubameyang

BVB-Wechseltheater: Gündogan schimpft über Aubameyang

Beim BVB waren sie einst Teamkollegen. Jetzt spielen Ilkay Gündogan und Pierre-Emerick Aubameyang in England. Das Transfer-Hickhack um den Gabuner ging dem Nationalspieler aber zu weit. Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan hat das Wechseltheater um seinen ... mehr
BVB: Die Lehren aus dem Fall Aubameyang – Watzke greift durch

BVB: Die Lehren aus dem Fall Aubameyang – Watzke greift durch

Der Fall Aubameyang hat beim BVB Spuren hinterlassen. Die Bosse haben genug von Streik-Profis, nachdem schon Mkhitaryan und Dembélé ihren Wechsel erzwungen hatten. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vom Bundesligisten Borussia Dortmund hat Spielern, die einen Transfer ... mehr

Warum der BVB keine Kaufoption für Michy Batshuayi hat

Nach dem Super-Debüt des neuen BVB-Stürmers Batshuayi in Köln fragen sich alle Dortmund-Fans: Hat die Borussia eine Kaufoption für den Leihspieler von Chelsea? Die Antwort: Nein. Aber das hat einen guten Grund. Borussia Dortmund hat keine Kaufoption für den belgischen ... mehr

Ex-BVB-Star in England: So lief das Aubameyang-Debüt für Arsenal

Erstes Spiel von Pierre-Emerick Aubameyang im Trikot der "Gunners": Der  FC Arsenal schoss den FC Everton ab –  und der Neuzugang spielte dabei eine große Rolle. Der Gabuner steuerte einen Treffer zum 5:1 (4:0)-Kantersieg gegen den FC Everton bei. Der 63,75 Millionen ... mehr

Super-Debüt von Michy Batshuayi: So tickt der neue Aubameyang

Bis Freitagabend konnte kaum jemand etwas mit dem Namen Batshuayi anfangen, jetzt ist er Thema Nummer eins in der Liga. Hier erfahren Sie alles, was Sie über ihn wissen müssen. Er ist noch keine Woche da – und schon beliebter als Vorgänger Pierre-Emerick Aubameyang ... mehr

BVB-Boss Watzke tritt gegen Aubameyang nach

Es war eine unschöne Trennung zwischen Borussia Dortmund und Pierre-Emerick Aubameyang. Jetzt äußert sich BVB-Boss Hans-Joachim Watzke zum Transfer – und schießt gegen den Gabuner. Nach monatelangem Hin und Her ist Pierre-Emerick Aubameyang Geschichte bei Borussia ... mehr

BVB-Attentäter bietet Schmerzensgeld an

Um seine Strafe zu mildern, bietet der mutmaßliche BVB-Attentäter für zwei Opfer des Anschlags Schmerzensgeldzahlungen an. Aubameyang hingegen scheint Ärger mit dem Gericht umgangen zu haben. Der mutmaßliche BVB-Attentäter Sergej W. hat vor Gericht ... mehr

Aubameyang-Ersatz: So kann Batshuayi dem BVB neues Leben einhauchen

Mit dem Abgang von Pierre-Emerick Aubameyang muss der BVB auf seine Tor-Garantie verzichten. Ersetzen soll ihn Michy Batshuayi. Doch passt der Belgier nach Dortmund? In einem wahren Transferkrimi an den letzten Januartagen trennte sich Borussia Dortmund von Angreifer ... mehr

Mehr zum Thema Pierre-Emerick Aubameyang im Web suchen

Kostenloser WhatsApp-Service: Verpassen Sie keine Fußball-News!

Das Winter-Transferfenster in Deutschland ist geschlossen, nachdem noch spektakuläre Wechsel wie der von Aubameyang über die Bühne gegangen sind! Schon jetzt planen die Vereine für den Sommer. Doch es geht nicht nur um Transfers. Wie geht es bei Bayern mit Heynckes ... mehr

Kommentar zum BVB: Lieber keine Stars als Streik-Profis wie Aubameyang

Pierre-Emerick Aubameyang verabschiedet sich mit einer peinlichen Nachricht von den BVB-Fans – und belegt damit erneut: Gut, dass er weg ist! Ein Kommentar von David-Emanuel Digili Da strahlt er im Trikot der „Gunners“, im Instagram-Post vom FC Arsenal. Dabei ... mehr

"Sorry für alles": So entschuldigt sich Aubameyang bei den BVB-Fans

Nach seinem schlagzeilenträchtigen Wechsel vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund zum FC Arsenal hat Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang bei den BVB-Fans um Verständnis geworben. "Ich wollte schon letzten Sommer wechseln, da klappte es nicht, aber jetzt musste ... mehr

BVB verpflichtet Michy Batshuayi von Chelsea als Aubameyang-Nachfolger

Das ging schnell! Borussia Dortmund hat einen Nachfolger für Pierre-Emerick Aubameyang gefunden – der Premier-League-Star wurde bereits beim BVB gehandelt... Borussia Dortmund hat Michy Batshuayi vom englischen Fußballmeister FC Chelsea verpflichtet ... mehr

Für 63 Millionen Euro: Aubameyang wechselt vom BVB zum FC Arsenal

Das wochenlange Tauziehen um Pierre-Emerick Aubameyang ist beendet. Der Stürmer wechselt von Borussia Dortmund zum FC Arsenal. Die BVB-Aktie stürzte prompt stark ab.  Pierre-Emerick Aubameyang wechselt von Borussia Dortmund in die Premier League zum FC Arsenal London ... mehr

Transfer von Pierre-Emerick Aubameyang zum FC Arsenal vor Abschluss

Der Transferpoker um Pierre-Emerick Aubameyang scheint beendet zu sein. Der FC Arsenal hat Platz für den Gabuner geschaffen und der BVB wohl schon einen Nachfolger an der Angel. Arsenal-Stürmer Olivier Giroud steht vor einem Wechsel zum Lokalrivalen FC Chelsea und macht ... mehr

So abhängig ist Borussia Dortmund von Aubameyang

Die Mehrheit der BVB-Fans befürwortet nach wochenlangem Theater einen Verkauf von Pierre-Emerick Aubameyang. Dabei ist er der wichtigste Mann in der Offensive. In einer Repräsentativumfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey für die Online-Portale sportbuzzer ... mehr

BVB-Prozess: Ärger für Aubameyang

Während die letzten Details für seinen Wechsel zum FC Arsenal geklärt werden, versäumte Aubameyang seinen Auftritt vor Gericht. Oberstaatsanwalt und Richter sind deshalb sauer. Pierre-Emerick Aubameyang (28) droht Ärger mit der Justiz, weil er nicht als Zeuge im Prozess ... mehr

Nachfolger steht fest: Aubameyang-Wechsel soll offenbar heute stattfinden

Jetzt überschlagen sich die Ereignisse: Arsenal und der BVB sollen sich geeinigt haben und der Transfer noch heute verkündet werden. Auch die letzte Hürde ist offenbar genommen . Der FC Arsenal und Borussia Dortmund haben sich offenbar geeinigt ... mehr

"Lieber zu Hause bleiben" – Wegen Fan-Zoff zerlegt sich der BVB selbst

Nach dem Unentschieden gegen Freiburg schimpft BVB-Torwart Roman Bürki über das Verhalten der eigenen Fans –  und wird dafür vom Manager öffentlich zurechtgewiesen. Nach Borussia Dortmunds 2:2 (1:1) gegen den SC Freiburg sagte Torwart Roman ... mehr

Toljans Last-Minute-Tor rettet BVB – HSV überrascht bei RB

Borussia Dortmund hat im Heimspiel gegen den SC Freiburg nur einen Punkt geholt. Besonders die Nachspielzeit hatte es dabei in sich. Der Hamburger SV überraschte derweil. Auch mit dem wechselwilligen Rückkehrer Pierre-Emerick Aubameyang verschenkt Borussia Dortmund ... mehr

Transfer-Hickhack beim BVB: Wenger-Klartext zu Aubameyang und Giroud

Die unendliche Geschichte um den geplanten Abschied von Aubameyang geht beim BVB in die nächste Runde – Arsenal-Trainer Wenger erklärt den Stand der Dinge. Die Verhandlungen zwischen Borussia Dortmund und dem FC Arsenal über einen Transfer von Pierre-Emerick Aubameyang ... mehr

Neues BVB-Gerücht: Kommt Ben Yedder für Aubameyang?

Sollte Pierre-Emerick Aubameyang zum FC Arsenal wechseln, braucht Borussia Dortmund schnell Ersatz. Italienische Medien bringen nun einen Stürmer ins Spiel, der bisher in Deutschland relativ unbekannt ist. Wissam Ben Yedder von FC Sevilla steht offenbar ... mehr

Effenberg-Kolumne: "Clemens Tönnies hat sich disqualifiziert"

Stefan Effenberg kritisiert den Aufsichtsratsboss des FC Schalke für seine Äußerungen über Goretzka scharf. Und er warnt die Bayern. Ich habe schon in meiner letzten Kolumne die Langeweile in der Bundesliga kritisiert. Elf Punkte betrug nach der Hinrunde der Vorsprung ... mehr

Vogts: "Über das Verhalten von Aubameyang kann ich nur den Kopf schütteln"

Für t-online.de-Kolumnist Berti Vogts ist das Benehmen von Borussia Dortmunds wechselwilligem Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang eine Farce. Er fordert ein Umdenken bei den Vereinen.    Über das Verhalten von Borussia Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang ... mehr

Pro-Contra-Diskussion: Muss Borussia Dortmund Aubameyang verkaufen?

Mit immer wieder neuen Eskapaden und Provokationen will Aubameyang seinen Abschied vom BVB forcieren. Der verhandelt mit Arsenal. Also sofort weg mit dem Gabuner oder ist das ein großer Fehler? An dieser Stelle kommentieren wöchentlich Florian Wichert ... mehr

Schwacher Rückrunden-Start: Darum stottert die BVB-Offensive

Ein Treffer aus nur fünf abgegebenen Torschüssen –  das ist die magere Bilanz von Borussia Dortmund in den ersten beiden Spielen der Rückrunde. Schuld ist nicht nur das Fehlen von Aubameyang, sondern auch ein taktisches Problem. Eine Analyse von Constantin Eckner ... mehr

Noch keine Einigung mit BVB: Aubameyang schwärmt schon vom FC Arsenal

Noch gibt es keine Einigung zwischen Borussia Dortmund und dem FC Arsenal. Doch in einem Interview schwärmt Aubameyang bereits von dem an ihm interessierten Klub. Nächster Akt im "Auba"-Theater: Der wechselwillige  Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund ... mehr

Borussia Dortmund: Profis genervt von Aubameyang

Dortmunds wechselwilliger Torjäger sorgt für den nächsten Skandal, während sein Team in Berlin um Punkte kämpft. Seine Mitspieler fühlen sich gestört. Borussia Dortmund hat auch das zweite Spiel im Bundesliga-Jahr 2018 nicht gewinnen können. Das Team von Trainer Peter ... mehr

Bundesliga: BVB ohne Auba – Dortmund holt nur einen Punkt gegen Hertha

Borussia Dortmund hat sich auch im zweiten Rückrundenspiel ohne seinen Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang mit einem Unentschieden begnügen müssen. Der BVB kam beim Freitagabend-Spiel der Fußball-Bundesliga bei Hertha BSC nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Shinji Kagawa ... mehr

BVB: Was Aubameyangs Abgang für Dortmund bedeuten würde

Schon gegen Wolfsburg spielte die Borussia ohne Aubameyang. Das Fehlen des Gabuners war dem BVB anzumerken. Nun steht er vor dem Abgang und lässt in Dortmund einige Fragen offen. Für Borussia Dortmund scheint mittlerweile jedes Transferfenster in einen unweigerlichen ... mehr

BVB gegen Hertha BSC: Aubameyang bleibt suspendiert

Das nächste Kapitel im Aubameyang-Theater: Nach seiner Suspendierung zum Rückrunden-Start hat sich Borussia Dortmund ohne seinen Top-Torjäger auf den Weg zum Auswärtsspiel nach Berlin gemacht. Obwohl Trainer Peter Stöger mit Pierre-Emerick Aubameyang für die Partie ... mehr

Nach Lob für Aubameyang: BVB sauer auf Wenger

Aubmeyang wurde nach seiner Suspendierung von Trainer Stöger begnadigt und steht im Kader für das Spiel in Berlin. Aber der Wirbel um den BVB-Stürmer will einfach nicht abreißen. Borussia Dortmunds Trainer Peter Stöger plant für das Bundesligasspiel bei Hertha ... mehr

Salomon Kalou verteidigt Verhalten von Aubameyang

Das Spiel bei Hertha wird keine leichte Aufgabe für den BVB, schließlich spielt die Unruhe um Pierre-Emerick Aubameyang den Berlinern in die Karten. Herthas Salomon Kalou kann das Verhalten des Gabuners jedoch verstehen. Im Interview mit t-online.de spricht der Ivorer ... mehr

Vier BVB-Gerüchte: Wer könnte der Aubameyang-Ersatz werden?

Borussia Dortmund ist das Gesprächsthema auf dem Transfermarkt: Was passiert mit Aubameyang? Wer könnte ihn ersetzen? Und was passiert noch in der Abwehr? t-online.de gibt den Überblick. Lässt der BVB Aubameyang zum FC Arsenal ziehen? Im Fall des Top-Torjägers steht ... mehr

"Zeig mir London": Aubameyang provoziert weiter

Pierre-Emerick Aubameyang sorgt weiter für Aufsehen. Der Stürmer von Borussia Dortmund wird mit dem FC Arsenal in Verbindung gebracht und leistet sich bei einer Autogrammstunde eine weitere Spitze gegen seinen Arbeitgeber. Borussia Dortmund kommt weiter nicht ... mehr

BVB: Aubameyang teilte offenbar Wechselwunsch mit

Will Dortmunds Stürmerstar  Pierre-Emerick Aubameyang seinen Abgang provozieren? Zwei Tage nach seiner Suspendierung wird bekannt: Der Stürmerstar soll dem BVB bereits zweimal seinen Wechselwunsch mitgeteilt haben. Ein Topklub aus der Premier League bereitet offenbar ... mehr

BVB-Manager Zorc droht Aubameyang: "Können das nicht mehr tolerieren"

Das 0:0 gegen den VfL Wolfsburg geriet durch die Suspendierung des Stürmers in den Hintergrund. Jetzt spricht der BVB-Sportdirektor –  und findet klare Worte für den Star. BVB-Sportdirektor Michael Zorc hat Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang nach dessen Suspendierung ... mehr

BVB-Kapitän Schmelzer: Aubameyang-Kritik nicht so gemeint

Mit seiner "Störfeuer"-Kritik vor laufender Kamera sorgte Dortmunds Marcel Schmelzer für mächtig Wirbel. Nun rudert der BVB-Kapitän zurück und entschuldigt sich bei Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang. Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer fühlt sich bei seinen ... mehr

Ärger bei Borussia Dortmund: Schmelzer warnt Aubameyang

Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang sorgt mit seinem Verhalten bei Borussia Dortmund immer wieder für Unruhe – zum Ärger seiner Mitspieler. Jetzt spricht der Kapitän ein Machtwort. Borussia Dortmunds Marcel Schmelzer hat in einem Interview mit Sky seinen Mitspieler ... mehr

Afrikas Fußballer des Jahres: Salah und Mané schlagen Aubameyang

Mit 13 Toren ist Pierre-Emerick Aubameyang in der Hinrunde einer der besten Torjäger der Bundesliga. Afrikas Fußballer des Jahres wurde der Gabuner trotzdem nicht. Titelverteidiger Riyad Mahrez war mehr oder weniger chancenlos. Der Algerier verpasste mit seiner Nation ... mehr

BVB-Boss Rauball: "Aubameyang von Angeboten mental erschlagen"

Er ist immer noch der zweitbeste Torjäger der Liga, dennoch gab es Kritik an Aubameyang. Der BVB- Präsident nimmt ihn nun in Schutz. Präsident Reinhard Rauball von Borussia Dortmund ist Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang zur Seite gesprungen. Der 28-Jährige steht ... mehr

Watzke spricht über Mkhitaryan-Gerüchte

Mkhitaryan hat für Manchester United noch kein einziges Ligaspiel über 90 Minuten gemacht und soll beim BVB auf der Liste stehen. Jetzt äußert sich Watzke dazu. Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat über eine Rückverpflichtung von Stürmer Henrikh ... mehr

Robben als Option, Sorgen um Aubameyang

Am Mittwoch empfängt der FC Bayern den BVB im DFB-Pokal. Pünktlich zur Partie könnte Arjen Robben wieder fit sein. Pierre-Emerick Aubameyang hingegen musste mit dem Training pausieren. Arjen Robben hat kurz vor dem Pokal-Kracher gegen Borussia Dortmund nach dreieinhalb ... mehr

Bis 2020 beim BVB: Vertragsverlängerung für Aubameyang

Ein möglicher Abschied von Aubameyang ist bei Borussia Dortmund das Dauerthema – umso überraschender kommt die Vertragsverlängerung.  DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund hat den Vertrag mit Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang (28) vorzeitig ... mehr

BVB: Borussia Dortmund erteilt Aubameyang Wechselverbot

Dortmunds Stürmerstar  Pierre-Emerick Aubameyang  ist heiß umworben. Wo spielt der Gabuner in der Rückrunde? Sein Verein hat sich offenbar nun entschieden. Beim erfolgreichen Stöger-Debüt legte Pierre-Emerick Aubameyang den entscheidenden Treffer ... mehr

Champions League: Nächste Klatsche für den BVB bei Real Madrid

Borussia Dortmund hat auch das achte Spiel in Folge nicht gewinnen können, sondern gegen eine bessere B-Elf von Real Madrid verloren. Mit einem peinlichen Rekord hat sich Borussia Dortmund zum Abschied aus seiner blamablen Champions League-Saison zumindest in die Europa ... mehr

BVB-Krise: Matthäus kritisiert Aubameyang und bringt neuen Trainer ins Spiel

Lothar Matthäus hat schwere Kritik an BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang geübt. Zudem sollte Trainer Peter Bosz abgelöst werden – von einem echten BVB-Liebhaber .  Für Sky-Experte Lothar Matthäus hat Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund ... mehr

Heckenstreit bei BVB-Stürmer Aubameyang

Für Borussia Dortmund und Pierre-Emerick Aubameyang läuft es momentan alles andere als rund: Champions-League-K.o., Suspendierung, Absturz in der Bundesliga – und jetzt hatte der Gabuner auch noch privat Ärger an der Backe. Laut "Ruhr Nachrichten" ging es um Aubameyangs ... mehr

Otto Pfister kritisiert BVB für Aubameyang-Suspendierung

Fußball-Trainer und Afrika-Kenner Otto Pfister hat die zwischenzeitliche Suspendierung von Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang bei Borussia Dortmund kritisiert. Er selbst hätte anders gehandelt. Man könne afrikanischen Fußballprofis nicht mit deutscher Disziplin kommen ... mehr

Bittere BVB-Pleite: Dortmund zittert um Europa League

Die Krise von Borussia Dortmund geht auch in der Champions League weiter. Gegen Tottenham Hotspur setzt es eine empfindliche Heimpleite für die Elf von Peter Bosz – die jetzt bangen muss... Pierre-Emerick Aubameyang (31.) hatte Dortmund in Führung gebracht ... mehr

Rückkehrer Aubameyang soll BVB-Trainer Bosz retten

Die Derby-Woche kann bei Borussia Dortmund über das Schicksal von Trainer Peter Bosz entscheiden. Gegen Tottenham Hotspur kehrt der zuletzt suspendierte Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang zurück. Die Woche der Schicksalsspiele für Peter Bosz begann bei Borussia Dortmund ... mehr

BVB: Deswegen wurde Aubameyang wirklich suspendiert

Borussia Dortmund hat Pierre-Emerick Aubameyang suspendiert. Jetzt ist klar, dass es dabei nicht nur um eine verspätete Ankunft beim Abschlusstraining ging. Wie die "Bild" berichtet, hat sich der Gabuner zusätzliche Verfehlungen erlaubt, die in Summe zur Suspendierung ... mehr

BVB: Von Bosz rasiert – Aubameyang versteht Rauswurf nicht

BVB-Trainer Peter Bosz greift in der Krise knallhart durch, suspendiert Top-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang für das Bundesligaspiel beim VfB Stuttgart. Aber der Gabuner kann die Strafe nicht verstehen.  Nach übereinstimmenden Medienberichten soll Aubameyang ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018