Sie sind hier: Home >

Pierre-Emerick Aubameyang

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Aubameyang bei Borussia Dortmund (Quelle: dpa)

Biografie zu Pierre-Emerick Aubameyang

Bürgerlicher Name: Pierre-Emerick Emiliano François Aubameyang
Geburtsort: Laval, Frankreich
Geburtsdatum: 18. Juni 1989
Nationalität: Gabun, Frankreich, Spanien
Hauptposition: Mittelstürmer
Vereine: AC Mailand, AS Saint-Étienne Borussia Dortmund


Pierre-Emerick Aubameyang - News
BVB demütigt Köln: Doppelter Videobeweis, fünf Tore

BVB demütigt Köln: Doppelter Videobeweis, fünf Tore

Jede Menge Tore, noch mehr Diskussionen: Ein entfesseltes Borussia Dortmund hat die Krise des Schlusslichts 1. FC Köln dramatisch verschärft und selbst souverän die Liga-Spitze zurückerobert. Im Duell der Europapokal-Verlierer fegte der BVB die punktlosen ... mehr
Borussia Dortmund: Zorc und Aubameyang vor Gericht

Borussia Dortmund: Zorc und Aubameyang vor Gericht

Am Mittwoch muss Borussia Dortmund beim Angstgegner Hamburger SV ran. Nur einen Tag später geht das Zittern weiter: Sportdirektor Michael Zorc und Top-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang müssen persönlich um 13 Uhr vor dem Oberlandesgericht Hamm erscheinen. Grund ... mehr
Alle Spiele, alle Tore: Fußball-Bundesliga auf t-online.de

Alle Spiele, alle Tore: Fußball-Bundesliga auf t-online.de

Siegreiches Bundesliga-Comeback für Mario Götze: Angeführt vom seit fast sieben Monaten vermissten Weltmeister ist Borussia Dortmund erfolgreich in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Der deutsche Pokalsieger setzte sich mit seinem neuen Trainer Peter ... mehr
Wechsel-Affäre um Dembélé – Zorc:

Wechsel-Affäre um Dembélé – Zorc: "Wissen, wo Dembélé ist"

Das Transfer-Theater um Ousmane Dembélé nimmt kein Ende. Der wechselwillige Jungstar von Borussia Dortmund, der mit einem Trainings-Boykott seinen Transfer zum FC Barcelona erzwingen wollte und seitdem suspendiert ist, hält sich derzeit nicht in Dortmund ... mehr
Erster BVB-Profi rechnet mit Dembélé ab

Erster BVB-Profi rechnet mit Dembélé ab

Abwehrchef Sokratis von Borussia Dortmund hat sich den wechselwilligen Ousmane Dembélé zur Brust genommen. "Ousmane ist ein guter Junge", sagte Sokratis im "Kicker-Interview": "Er muss aber begreifen, dass kein Spieler größer als die Mannschaft ist. Jeder muss kapieren ... mehr

Wechsel-Hickhack beim BVB: Jetzt packt Aubameyang aus

Kaum ein Tag im bisherigen Transfer-Sommer verging ohne eine neue Meldung zu einem möglichen Wechsel von Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund. Erst wollten ihn Manchester City und Paris St. Germain, dann der AC Mailand, der FC Chelsea ... mehr

Die wichtigsten Fragen zu Dortmund gegen Bayern

Das erste Giganten-Duell der neuen Bundesligasaison steigt am Samstag: Borussia Dortmund empfängt den FC Bayern zum Supercup. Pokalsieger gegen Meister –  doch beide Klubs haben eine wechselhafte Vorbereitung hinter sich, noch längst läuft nicht alles ... mehr

Borussia Dortmund: Peter Bosz-System ein Problem für die BVB-Stars

Da ist noch viel Arbeit nötig für den neuen BVB-Trainer  Peter Bosz. Denn die Umstellung auf das von ihm favorisierte 4-3-3-System bereitet  Borussia Dortmund noch Probleme. Beispiel: Das Trainingslager in Bad Ragaz. Bosz steht umrahmt vom massiven Schweizer ... mehr

Hitzfeld: Für BVB-Trainer Peter Bosz ist Aubameyang Lebensversicherung

Trainer-Legende Ottmar Hitzfeld hat die Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang und Mario Götze in den höchsten Tönen gelobt. Bei einem gemeinsamen Interview mit dem ehemaligen Bayern-Sportchef Matthias Sammer sagte Hitzfeld zu "Eurosport": "Für Peter Bosz ist Aubameyang ... mehr

Transfermarkt: Real und Barça an Dembélé interessiert

Supertalent Ousmane Dembélé von Borussia Dortmund hat sich nach wochenlangen Spekulationen über einen Abschied aus der Bundesliga selbst geäußert. Immer wieder war von Angeboten aus Spanien die Rede. Der FC Barcelona soll bereit gewesen sein, 70 Millionen ... mehr

Wirbel um Aubameyang-Wechsel nach China

Pierre-Emerick Aubameyang, Borussia Dortmund und der Wechsel nach China: Die Dreiecksgeschichte ist offenbar noch lange nicht am Ende! "Bild" berichtet jetzt: Der Torjäger wechselt nun doch ins Reich der Mitte –  in der Winterpause. Demnach sollen die Vorverhandlungen ... mehr

Mehr zum Thema Pierre-Emerick Aubameyang im Web suchen

So emotional spricht Ribéry über den FC Bayern

Klares Bekenntnis zum FC Bayern: Franck Ribéry spricht im Interview mit der "Sport Bild" über Angebote aus China –  und über seine Reaktion. Ribéry: "Als ich gehört habe, wie viel Geld ich dort verdienen kann, war das erst einmal unglaublich." Der Franzose hatte ... mehr

BVB-Boss Watzke geht wegen Aubameyang auf Milan los

Borussia Dortmund hat einem möglichen Wechsel von Star-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang vor zwei Tagen endgültig einen Riegel vorgeschoben. Mehrere internationale Top-Klubs haben um den Gabuner gebuhlt – unter anderem Paris, Chelsea und der AC Mailand. Nach dem ganzen ... mehr

So will der AC Mailand zurück an Europas Spitze

Der AC Mailand ist in diesem Sommer das spannendste Projekt Europas. Stars für 190 Millionen Euro sind schon da, jetzt solle auch noch Bayerns Renato Sanches kommen.  t-online.de-Reporterin Valeria Meta erklärt in ihrer International-Kolumne deshalb ... mehr

BVB-Entscheidung über Aubameyang ist gefallen

Pierre-Emerick Aubameyang bleibt bei Borussia Dortmund! Das bestätigte Manager Michael Zorc nach dem Testspiel des BVB gegen Milan in Guangzhou: "Wir sehen das Transferfenster als geschlossen an! Die Zeit hat den Ausschlag gegeben ."  Zuletzt war Aubameyang ... mehr

Milan-Boss will Aubameyang oder einen anderen dieser zwei Stars

Seit Monaten ist ein möglicher Abschied von Pierre-Emerick Aubameyang bei Borussia Dortmund das bestimmende Thema. Und dieses nimmt jetzt noch mal richtig Fahrt auf. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke setzte dem Gabuner in der "Welt am Sonntag" ein Ultimatum. Nun schaltet ... mehr

Aubameyang-Wechsel nach China geplatzt

Der Wechsel von Pierre-Emerick Aubameyang nach China ist wohl endgültig geplatzt. Der Star-Stürmer von Borussia Dortmund fehlte auf der Transfer-Liste der chinesischen Liga –  heute endete im Reich der Mitte die Transfer-Periode. Ein späterer Wechsel ist damit ... mehr

Als Aubameyang-Ersatz: BVB an Arsenals Giroud interessiert

Heute um 15.45 Uhr bricht der BVB-Tross zur einwöchigen Asien-Reise auf, ab 18.05 Uhr geht es von Frankfurt aus weiter nach Tokio. Mit an Bord: Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang. "Er sitzt im Flugzeug, und ich habe keine Erkenntnisse, dass sich daran etwas ... mehr

Hitzfeld: "Dortmund sollte Aubameyang auf keinen Fall gehen lassen"

Er ist der einzige Trainer, der mit zwei deutschen Mannschaften die Champions League gewann – 1997 mit Dortmund und 2001 mit dem FC Bayern. Er holte sieben deutsche Meisterschaften und dreimal den DFB-Pokal. Er ist bis heute der Trainer mit dem besten Punkteschnitt ... mehr

Borussia Dortmund: So lief der Trainingsstart des BVB

Pierre-Emerick Aubameyang stieg nach seinem Mykonos-Urlaub schwungvoll aus dem BVB-Kleinbus, Mario Götze kam nach fünfmonatiger Zwangspause mit Handtuch über dem Arm zum schweißtreibenden Leistungstest. Als letzter der 18 Bundesligisten hat Borussia Dortmund ... mehr

Gehen Aubameyang und Modeste doch?

Die Chinesen geben nicht auf! Tianjin Quanjian intensiviert einem "Bild"-Bericht zufolge sein Werben um die Bundesliga-Stars Pierre-Emerick Aubameyang und Anthony Modeste. Demnach will der Klub den Dortmunder Torschützenkönig und Kölns Stürmer jetzt im Doppelpack ... mehr

Transfergerüchte: Läuft BVB-Star Aubameyang die Zeit davon?

Seit Wochen ranken sich Transfergerüchte um Borussia Dortmunds Emerick Aubameyang. Paris Saint-Germain und der chinesische Klub Tianjin Quanjian galten als erste Interessenten. Nun haben allerdings beide Teams abgesagt – und Aubameyang läuft die Zeit davon ... mehr

BVB: Abschied von Tuchel und Aubameyang nach Pokalsieg

"Sie wirken intellektuell, vernunftgesteuert – können Sie eigentlich auch mal einen über den Zapfen hauen?", fragte ein Journalist BVB-Trainer Thomas Tuchel auf der Pressekonferenz nach dem Pokalsieg. Die Antwort: "Ich kann gut feiern – Gin Tonic ... mehr

Ricken: Ich wollte nie ein Superstar sein

"Ricken...lupfen jetzt...JAAAAA!" –  die Worte von TV-Kommentator Marcel Reif am 28. Mai 1997 in München. Borussia Dortmund gewinnt im Finale gegen Juventus Turin die Champions League –  und der damals 20-jährige Lars Ricken schießt eines ... mehr

Aubameyang schießt den BVB zum Pokalsieg

Was für ein packendes Finale. Borussia Dortmund ist DFB-Pokalsieger 2017. Die Schwarz-Gelben gewannen im Endspiel in Berlin mit 2:1 gegen Eintracht Frankfurt und feiern damit ein versöhnliches Saisonende. Es war ein mitreißendes Spiel im Olympiastadion. Ousmane ... mehr

Aubameyangs irre Torwette! Das steckt dahinter

BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang und seine verrückten Torwetten gegen Trainer Thomas Tuchel! In der vergangenen Saison hatte der Gabuner trotz 39 Toren in 49 Spielen verloren. Diese Saison gewann er seine Wette. "Sport Bild" berichtet, was dahinter steckt ... mehr

Aubameyang, Modeste, Kruse: Hauen diese Bundesliga-Stars jetzt alle ab?

Die Bundesligasaison ist bis auf die Relegation vorbei. Auf dem Transfermarkt aber wird es jetzt erst richtig spannend. Ob Mega-Angebote aus der Premier League oder ein kaufwütiger chinesischer Klub – t-online.de zeigt, welche Spieler am heißesten umworben ... mehr

Ist das der neue Verein von BVB-Star Aubameyang?

Das wäre ein Hammer: Ist der Wechsel von Pierre-Emerick Aubameyang beschlossene Sache? Die Aussagen eines China-Klubchefs sorgen jetzt für Unruhe. Tianjin-Quanjian-Präsident Shu Yuhui erklärte: "Es ist eine Entscheidung darüber gefallen, welchen Spieler wir im Sommer ... mehr

Auba vs. Lewa – Acht Fakten zum Duell der Super-Knipser

28:28 – Pierre-Emerick Aubameyang und Robert Lewandowski liefern sich an der Spitze der Torjägerliste ein Kopf-an-Kopf-Rennen. t-online.de hat die wichtigsten Fakten zum Duell um die Torjägerkanone zusammengetragen.      "Wenn du die Kanone zu Hause ... mehr

Paris Saint-Germain will Aubameyang vom BVB

Verliert Borussia Dortmund seinen Top-Torjäger? Der Wechsel von Pierre-Emerick Aubameyang zu Paris Saint-Germain wird offenbar immer wahrscheinlicher. Jetzt soll sich der Gabuner mit PSG-Sportdirektor Patrick Kluivert in Paris getroffen haben. Dazu gab es offenbar ... mehr

Wird er Dortmunds neuer Torjäger?

31 Pflichtspiele, 17 Tore, vier Assists –  und das mit nur 19 Jahren! Enes Ünal spielt eine bärenstarke Saison für den FC Twente in den Niederlanden und ballerte sich damit in den Fokus von Borussia Dortmund. Jetzt meldet die Tageszeitung "De Telegraaf ... mehr

Wo soll Aubameyang bei PSG überhaupt spielen?

Dieser Transfer wäre der Hammer: Paris Saint-Germain soll laut "Bild" vor der Verpflichtung von Pierre-Emerick Aubameyang stehen, dem Top-Torjäger von Borussia Dortmund. Als Ablöse sind 70 Mio. Euro im Gespräche. Der Kapitän von Gabun soll für drei Jahre unterschreiben ... mehr

Modeste als Auba-Ersatz? Pep bietet Iheanacho

Geht er oder geht er nicht? Pierre-Emerick Aubameyang ist mit 27 Toren in der Bundesliga der beste Stürmer des BVB — und in ganz Europa begehrt. Immer wieder kommen neue Transfer-Gerüchte um den Torjäger der Dortmunder auf. Das neueste dreht sich um Kölns Anthony ... mehr

BVB-Fans feiern Ex-Star Neven Subotic

0:0 ging das Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln aus - und hatte doch einen großen Sieger: Neven Subotic. Der Ex-BVB-Verteidiger zeigte eine Klasse-Leistung in der Abwehr der Kölner. Nach der Partie gab es die emotionalsten Szenen dieses ... mehr

Aubameyang gegen Modeste: Der große Knipser-Vergleich

Dortmund gegen Köln ( ab 15.15 Uhr im Liveticker bei t-online.de) ist das Duell der Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang und Anthony Modeste. Aubameyang traf in dieser Bundesliga-Saison schon 27-mal, Modeste 23-mal. Aubameyang war häufiger erfolgreich, bekommt ... mehr

DFB-Pokal: Borussia Dortmund zerstört FC Bayerns Double-Träume

Schwerer Schlag für den FC Bayern: Der Rekordmeister verliert das Topspiel im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Borussia Dortmund mit 2:3 und ist raus. Nach dem Platzen der Triple-Träume durch das Champions-League-Aus ist nun auch das Double futsch. Der BVB dagegen ... mehr

BVB: Tuchel droht: Können FC Bayern die Saison vermiesen!

Im Topspiel am Samstagabend hat  Borussia Dortmund mit 3:2 in Mönchengladbach gewonnen und dabei das Spiel gedreht. Der BVB ist dadurch auf Platz drei in der Bundesliga gesprungen. Der Blick geht aber schon wieder nach vorne. Das Pokal-Halbfinale beim FC Bayern ... mehr

Ausstiegsklausel: Holt sich der BVB Stürmer Bobby Wood vom HSV?

Vor einem Jahr kickte Bobby Wood noch in der zweiten Liga für Union Berlin, ging dann für 3,5 Millionen Euro zum HSV. Jetzt könnte der Stürmer aus Honolulu/Hawaii bald in der Champions League spielen. Laut "Bild" hat Borussia Dortmund schon erste ... mehr

Wird Lacazette der Ersatz, wenn Aubameyang den BVB verlässt?

Verlässt Pierre-Emerick Aubameyang trotz Vertrag bis 2020 Borussia Dortmund? Die Frage beschäftigt nicht nur die Fans des BVB. Die Verantwortlichen der Dortmunder haben mit Alexandre Lacazette ( Olympique Lyon) wohl schon einen Nachfolger für den Gabuner im Visier ... mehr

Nach Anschlag auf BVB-Bus: Dortmund mit viel "Mut und Courage" auf dem Platz

Bitter für Borussia Dortmund: Einen Tag nach dem schockierenden Bombenanschlag auf den Mannschaftsbus verliert eine sichtlich verunsicherte Mannschaft 2:3 im Champions-League-Viertelfinal-Hinspiel gegen den AS Monaco.  Ousmane Dembélé (57.) und Shinji Kagawa ... mehr

Metzelder: "Ein Wechsel von Aubameyang zu Bayern ist ausgeschlossen"

Spiel eins nach dem Rapport bei den Bossen und zwei Masken-Vorfällen in nur einer Woche: Beim Spitzenspiel in der Bundesliga zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund am Samstag ( ab 18.15 Uhr im Liveticker bei t-online.de) steht BVB-Torjäger Pierre-Emerick ... mehr

Welcher BVB-Star geht als nächster zu Bayern?

"Wir haben diese Sisyphus-Arbeit. Wir müssen immer wieder den großen Felsbrocken den Berg raufrollen. Und wenn wir dann das Gefühl haben, wir haben eine richtig tolle Mannschaft, dann kommt meistens der FC Bayern – manchmal auch andere – und holen uns zwei Spieler ... mehr

BVB-Star Aubameyang: Neues Maskenbild provoziert die Dortmunder

Während alle anderen Spieler von Borussia Dortmund ihren freien Mittwoch genießen konnten, musste einer zum Rapport antanzen: Top Torjäger  Pierre-Emerick Aubameyang musste sich ab 12.30 Uhr für seinen Werbe-Masken-Jubel in der Chefetage verantworten. Alles abgehakt ... mehr

HSV: Entwarnung bei Adler

Torhüter René Adler vom Hamburger SV hat sich bei der 0:3-Niederlage bei Borussia Dortmund nicht so schwer verletzt wie befürchtet. Der 32 Jahre alte Schlussmann habe eine Prellung des Brustkorbs erlitten, teilte der norddeutsche Fußball-Bundesligist nach einer ... mehr

Kommentar: Borussia Dortmund muss Aubameyang hart bestrafen

Ein Kommentar von Florian Wichert Für alle, die noch rätselten, ob es sich beim Maskenjubel von Pierre-Emerick Aubameyang nach dem 1:0 für Borussia Dortmund beim FC Schalke (1:1) um eine Werbeaktion handelte, lieferte der persönliche Sponsor Nike gestern Abend ... mehr

Pierre-Emerick Aubameyang hat mächtig Ärger mit den BVB-Bossen

Der Masken-Ärger um Pierre-Emerick Aubameyang bei Borussia Dortmund geht munter weiter. Wie "Bild" berichtet, muss der Gabuner nach dem Spiel gegen den HSV am Dienstag bei den Bossen zum Rapport antreten. Schon jetzt soll feststehen, dass er eine Geldstrafe bekommt ... mehr

Das könnte Ärger geben: Das steckt hinter BVB-Aubameyangs Maskenjubel

Es dauerte bis zur 53. Minute, dann explodierte BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang: Führungstreffer im Derby auf Schalke (1:1), dann ein Maskenjubel. Doch genau der könnte dem Gabuner richtig Ärger einbringen. t-online.de erklärt, was hinter dem Maskenjubel steckt ... mehr

Bundesliga: Borussia Dortmund nimmt Rang zwei ins Visier

Mit "Dusel-Sieg" zur Aufholjagd: Nur noch drei Punkte hat Borussia Dortmund Rückstand auf den Tabellenzweiten RB Leipzig. Dank Torhüter Roman Bürki quält sich der BVB zum schmeichelhaften 1:0 über Ingolstadt. Der Blick auf seine müden Profis stimmte Thomas Tuchel milde ... mehr

Tuchel wenig erfreut: Mühsamer BVB-Sieg gegen FC Ingolstadt

Der knappe Sieg von Borussia Dortmund gegen den Abstiegskandidaten FC Ingolstadt war keine Augenweide, das musste auch BVB-Coach Thomas Tuchel zugeben. Den treffendsten Kommentar zum müden Kick im Signal Iduna Park lieferte jedoch der Twitter-Kanal der "Schanzer ... mehr

BVB: Aubameyang sichert Arbeitssieg gegen Ingolstadt

Ohne den gelbgesperrten Wirbelwind Ousmane Dembélé tut sich Borussia Dortmund schwer gegen den Vorletzten Ingolstadt. Der wiedergenesene Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang entscheidet das hart umkämpfte Duell für den BVB. In einem schwachen Spiel hat Dortmund seinen ... mehr

Gegen Ingolstadt: Borussia Dortmund bangt um Aubameyang

Borussia Dortmund bangt vor dem Freitagabend-Spiel um den Einsatz von Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang. Der Gabuner klagte zuletzt über Adduktorenprobleme. "Es kann sein, dass wir erst am Freitagvormittag entscheiden, ob er spielt", erklärte BVB-Trainer Thomas Tuchel ... mehr

FC Bayern - BVB im DFB Pokal: Dortmund hadert mit Lospech

Sechsmal in Folge gegen den FC Bayern, nie zu Hause:  Borussia Dortmund hadert vor dem Giganten-Duell im DFB Pokal gegen Bayern München mit dem "Lospech".  Eine Vertragsverlängerung sorgt dagegen beim BVB für gute Laune. Erst Bayern, dann bloß nicht Bayern ... mehr

BVB strauchelt im Bundesliga-Alltag gegen die Hertha

Im Bundesliga-Alltag hat es Borussia Dortmund wieder mal böse erwischt. Drei Tage nach der Champions-League-Gala gegen Benfica Lissabon (4:0) verlor der BVB bei  Hertha BSC mit 1:2 und war dabei wie schon so oft in dieser Saison ... mehr

Borussia Dortmund schießt Lissabon ab

Mit einem überragenden Pierre-Emerick Aubameyang ist Borussia Dortmund ins Viertelfinale der Champions League gestürmt. Der unbändig leidenschaftliche BVB drehte im Achtelfinale gegen Benfica Lissabon durch ein 4:0 (1:0) das 0:1 aus dem Hinspiel, er stieß somit ... mehr

Fußball: BVB schießt sich für Lissabon warm - Reus fehlt bis April

Dortmund (dpa) - Der Gang vor die Südtribüne bereitete den Dortmunder Profis diesmal besonders große Freude. Anders als beim vergangenen Heimspiel gegen Wolfsburg, als die Leere auf der gesperrten Gelben Wand für eine eigentümliche Atmosphäre gesorgt hatte, herrschte ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017