Startseite
Sie sind hier: Home >

Uli Hoeneß

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Uli Hoeneß

Franck Ribéry bekommt Rückendeckung von Karl-Heinz Rummenigge

Franck Ribéry bekommt Rückendeckung von Karl-Heinz Rummenigge

Rückendeckung trotz mehrerer Disziplinlosigkeiten: Nach Uli Hoeneß hat auch Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge Franck Ribéry verteidigt. "Alle haben mit ihm gesprochen, Trainer, Mitspieler. Man darf da auch nicht überdrehen. Am Samstag die Geschichte ... mehr
FC Bayern München: Uli Hoeneß nimmt Franck Ribéry ins Gebet

FC Bayern München: Uli Hoeneß nimmt Franck Ribéry ins Gebet

München (dpa) - Uli Hoeneß will mit Bayern-Star Franck Ribéry über dessen Unbeherrschtheit sprechen. "Grundsätzlich ist es schon so, dass Franck aufpassen muss. Man merkt, dass die Gegner jetzt seine Rote Karte provozieren wollen ... mehr
FC Bayern: Uli Hoeneß mahnt Franck Ribéry zu mehr Zurückhaltung

FC Bayern: Uli Hoeneß mahnt Franck Ribéry zu mehr Zurückhaltung

Bayern Münchens ehemaliger und bald wohl wieder neuer Präsident Uli Hoeneß hat Franck Ribéry nach dessen zahlreichen Ausrastern zur Mäßigung aufgerufen. "Wenn ich ihn das nächste Mal sehe, werde ich ihm sicherlich als alter Freund sagen, er solle sich etwas ... mehr
Oktoberfest 2016: Giulia Siegel ließ sich die Brüste verkleinern

Oktoberfest 2016: Giulia Siegel ließ sich die Brüste verkleinern

Oktoberfest-Zeit ist Dirndl-Zeit. Für viele Frauen ein Grund zur Freude, erweckt das traditionelle Gewand doch stets den Eindruck einer üppigeren Oberweite. Von mehr Brust will DJane Giulia Siegel allerdings nichts mehr wissen. Kurz vor der Wiesn ließ sie sich sogar ... mehr
FC Bayern München will Basketball-Titel: mit Hoeneß und Djordjevic

FC Bayern München will Basketball-Titel: mit Hoeneß und Djordjevic

München (dpa) - Der Anspruch eines FC Bayern bleibt auch nach dem Ende der Ära von Svetislav Pesic die Spitzenposition im deutschen Basketball. Die Frage, wie die Münchner den Titelverteidiger Brose Bamberg denn nun angreifen wollen, scheint Neu-Coach Sasa Djordjevic ... mehr

Basketball: FC Bayern München setzt auf Rückkehr von Uli Hoeneß

Auf dem Oktoberfest war Uli Hoeneß schon wieder unterwegs. Und der ehemalige und sehr wahrscheinlich künftige Präsident des FC Bayern München wird in der neuen Saison sicher wie früher Stammgast bei den Heimspielen der Basketballer sein. Hoeneß, der sein Projekt ... mehr

Uli Hoeneß warnt den FC Bayern: "Die schweren Spiele kommen erst"

Der FC Bayern München eilt von Sieg zu Sieg. Und das bislang stets ohne Gegentore. "Ich mache mir da gerade auch sehr wenig Sorgen vor den Spielen, wie es ausgeht", sagt Uli Hoeneß angesichts der momentanen Form des Teams im Interview mit der "Bild". Doch der ehemalige ... mehr

Bayern-Trio darf auf neue Verträge hoffen

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge von Rekordmeister Bayern München hat dem Trio Xabi Alonso (34), Frank Ribéry (33) und Arjen Robben (32) Hoffnungen auf neue Verträge gemacht. Die Kontrakte der Routiniers laufen jeweils zum Saisonende aus. "Ich stehe mit ihnen ... mehr

FC Bayern: Uli Hoeneß verteidigt Ex-Trainer Pep Guardiola

Während der neue Bayern-Trainer Carlo Ancelotti von den Medien mit viel Lob bedacht wird, muss sein Vorgänger Pep Guardiola im Nachhinein einiges an Kritik einstecken. Gegen diese Stimmungsmache hat sich Uli Hoeneß nun gewehrt ... mehr

FC Bayern München: Arjen Robben nimmt einen letzten Anlauf

Wenn der FC Bayern am zweiten Bundesliga-Spieltag beim FC Schalke 04 antreten muss ( Freitag ab 20.15 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de), wird sein Name auf der Kaderliste wieder einmal fehlen: Arjen Robben. Der verletzungsanfällige Niederländer arbeitet ... mehr

Schweinsteiger-Abschied: Uli Hoeneß machte aus "Schweini" Schweinsteiger

Der frühere Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack verabschiedet Bastian Schweinsteiger mit viel Lob und verweist auf einen ganz wichtigen Moment in dessen Fußball-Karriere. "Er verkörpert Klasse und Persönlichkeit. Er war ein Spieler und ein Mensch ... mehr

Uli Hoeneß überrascht Erzfeind Willi Lemke zum Geburtstag

Geburtstagsparty mit einstigem Erzrivalen: Uli Hoeneß hat Willi Lemke zu seinem 70. Geburtstag überrascht. Der ehemalige Bayern-Manager reiste nach Bremen, um seinem langjährigen Widersacher persönlich zu gratulieren. Der sechs Jahre ... mehr

Uli Hoeneß gratuliert Willi Lemke zum 70. Geburtstag in Bremen

Bremen (dpa) - Uli Hoeneß zeigte Größe. Zum 70. Geburtstag von Willi Lemke reiste der ehemalige Bayern-Manager nach Bremen und gratulierte dem ehemaligen Werder-Manager persönlich. Der sechs Jahre jüngere Hoeneß überreichte seinem einstigen Widersacher als Geschenk ... mehr

FC Bayern München: Uli Hoeneß hält an Winterkorn als Aufsichtsrat fest

Als Chef bei VW musste Martin Winterkorn wegen des Abgas-Skandals zurücktreten. Rekordmeister Bayern München hält offenbar an dem 69-Jährigen als Aufsichtsratsmitglied fest. "Winterkorn ist gewählt bis 2018, und er wird das Mandat erfüllen", sagte Uli Hoeneß in einem ... mehr

Bayern München: Rummenigge erwartet Hoeneß als Aufsichtsrats-Chef

München (dpa) - Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge geht fest davon aus, dass Uli Hoeneß künftig neben dem Präsidentenposten auch das Amt des Aufsichtsrats-Chefs wieder übernehmen wird. "Der Aufsichtsrat wählt seinen Vorsitzenden selbst ... mehr

FC Bayern: Rummenigge erwartet Uli Hoeneß als Aufsichtsrats-Chef

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge unterstützt ein Comeback von Uli Hoeneß beim FC Bayern auch auf der Position des Aufsichtsratsvorsitzenden. "Der Aufsichsrat wählt seinen Vorsitzenden selbst, und eine Lösung mit Uli an der Spitze wäre keine Überraschung", sagte ... mehr

Hoeneß-Rückkehr und die Folgen für den FC Bayern

Uli Hoeneß wird bald wieder das Sagen haben - und auf den FC Bayern München kommt ein Aufbruch in die Vergangenheit zu. Das im Herbst anstehende Comeback des Vereinspatrons wird im deutschen Fußball reihum als gute Nachricht registriert. "Das ist eine tolle Entscheidung ... mehr

FC Bayern München bekommt seinen Uli Hoeneß wieder zurück

München (dpa) - Der FC Bayern bekommt seinen Uli Hoeneß zurück und Uli Hoeneß seinen FC Bayern. Ein knappes halbes Jahr nach seiner Haftentlassung lüftete der 64-Jährige das längst offene Geheimnis um seine Zukunft beim deutschen Fußball-Rekordmeister. Im November ... mehr

Adidas-Chef Hainer freut sich über Uli Hoeneß' Kandidatur

Adidas-Chef Herbert Hainer befürwortet die erneute Kandidatur von Uli Hoeneß für das Amt des Präsidenten bei Bayern München. "Der Uli Hoeneß hat so viel für den FC Bayern gemeistert. Jeder im Verein sehnt sich danach, dass er wieder stärker eingebunden wird", sagte ... mehr

Uli Hoeneß kandidiert für Präsidentenamt beim FC Bayern München

Es ist keine Überraschung mehr. Uli Hoeneß will wieder zurück in das Präsidentenamt beim FC Bayern. Im November kann er gewählt werden - neun Monate nach seiner Entlassung aus der Haft wegen Steuerhinterziehung. Sein Nachfolger macht den Posten wieder frei. Ein knappes ... mehr

FC Bayern München: Franck Ribéry von Hoeneß-Rückkehr überzeugt

Franck Ribéry glaubt fest an eine Rückkehr von Uli Hoeneß zum deutschen Rekordmeister FC Bayern. "Ich bin mir sicher, dass er zurückkommen wird. Uli Hoeneß ist so wichtig für den Verein", sagte der 33-jährige französische Offensivstar der "Sport Bild". "Der FC Bayern ... mehr

"FC Bayern braucht Uli": Franz Beckenbauer fordert Hoeneß-Comeback

Der "Kaiser" als Fürsprecher für den Patron: Franz Beckenbauer macht sich für ein Comeback von  Uli Hoeneß an der Spitze des  FC Bayern München  stark. "Der FC Bayern braucht Uli Hoeneß - und Uli Hoeneß den FC Bayern", sagte er der "Bild". "Auch in einem ... mehr

Carlo Ancelotti lobt Uli Hoeneß als "Legende" des FC Bayern München

München (dpa) - Der neue Trainer des FC Bayern, Carlo Ancelotti, hat vor einer möglichen Rückkehr von Uli Hoeneß in höchste Ämter die Verdienste des Vereinspatrons gewürdigt. "Ich weiß, dass Uli eine Legende des Vereins ist", sagte der Italiener ... mehr

Uli Hoeneß an Spitze des FC Bayern: Das sagen Lahm, Müller und Co.

München (dpa) - Die Anzeichen für eine Rückkehr von Uli Hoeneß in eine Doppelfunktion an der Spitze des FC Bayern München verdichten sich.  Der Vereinspatron plane ein Comeback als Präsident und  Aufsichtsratsvorsitzender in Personalunion, wie das Fachmagazin "kicker ... mehr

Uli Hoeneß: Rückkehr beim FC Bayern München nur in Doppelfunktion?

Comeback mit aller Macht: Die Rückkehr von Uli Hoeneß beim Rekordmeister FC Bayern München wird immer wahrscheinlicher - und zwar in Doppelfunktion. Obwohl der 64-Jährige sich zunächst mit Amtsinhaber Karl Hopfner abstimmen und erst Ende Juli erklären will, scheint ... mehr

Uli Hoeneß-Rückkehr als Bayern-Präsident steht laut «Kicker» an

München (dpa) - Die Rückkehr von Vereinspatron Uli Hoeneß als starker Mann beim FC Bayern München steht nach Informationen des Fußball-Magazins «Kicker» unmittelbar bevor. Der 64-Jährige könnte die Ämter des Vereinspräsidenten und des Aufsichtsratsvorsitzenden ... mehr

Mehr zum Thema Uli Hoeneß im Web suchen

FC Bayern: Carlo Ancelotti freut sich auf Fußballverstand seiner Chefs

Bayerns neuer Trainer Carlo Ancelotti freut sich nach eigenen Aussagen auf die Zusammenarbeit mit Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß. "Das ist das erste Mal, dass ich Bosse habe, die selbst Spieler waren", sagte der italienische Erfolgstrainer ... mehr

FC Bayern München: Medienchef Markus Hörwick hört nach 35 Jahren auf

Beim FC Bayern München geht eine Ära zu Ende: Mediendirektor Markus Hörwick wird den Rekordmeister nach 35 Jahren überraschend verlassen. Hörwicks Aufgaben in der neu strukturierten Presseabteilung der Münchner übernimmt Stefan Mennerich, bislang Direktor Neue Medien ... mehr

Schiedsrichter aus Oberbayern erfand das Elfmeterschießen

Wegen eines oberbayerischen Friseurs droht den Weltstars bei der EM mal wieder Bangen und Zittern. Dass in Frankreich in der K.o.-Phase nämlich Elfmeterschießen über Triumph oder Tränen entscheiden können, geht auf eine Idee des früheren Amateur-Schiedsrichters ... mehr

EM 2016 - Deutschland gegen Polen: Historische Duelle

La Baule (dpa) - Deutschland und Polen haben sich in ihrer Fußball-Historie schon denkwürdige Kräftemessen geliefert. An diesem Donnerstag (21.00 Uhr/ZDF) könnte im zweiten EM-Gruppenspiel in Saint-Denis bei Paris ein weiteres hinzukommen. 9. September 1934 in Warschau ... mehr

FC Bayern München verlängert mit Karl-Heinz Rummenigge

Zuletzt bastelte Bayern München mit Vehemenz an seiner künftigen Mannschaft, nun stellt der deutsche Rekordmeister auch auf seiner Führungsebene die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft: Karl-Heinz Rummenigge hat seinen Vertrag als Vorstandsvorsitzender um drei Jahre ... mehr

Uli Hoeneß denkt über Spitzenamt beim FC Bayern nach

München (dpa) - Uli Hoeneß macht sich in den kommenden Wochen wie geplant intensive Gedanken über eine mögliche Rückkehr in ein Spitzenamt beim FC Bayern München. "Ich freue mich, dass wir viel Zeit haben, mein Kopf ist frei", zitierte der "Kicker ... mehr

Uli Hoeneß spricht über Spitzenamt beim FC Bayern

Übernimmt Uli Hoeneß nochmals ein Spitzenamt beim FC Bayern - oder nicht?  Ende dieses Monats soll eine Entscheidung fallen.  Der langjährige Vereinspatron ordnet nun seine Gedanken. "Ich freue mich, dass wir viel Zeit haben, mein Kopf ist frei", zitierte der "kicker ... mehr

FC Bayern: Uli Hoeneß als Präsident "willkommen"

Der FC Bayern München würde eine Rückkehr von Uli Hoeneß ins Präsidentenamt nach Aussage von Karl-Heinz Rummenigge weiterhin befürworten. Der Vorstandsvorsitzende des Rekordmeisters sagte dem "Kicker": "Wenn Uli Hoeneß wieder Präsident werden ... mehr

FC Bayern München: Uli Hoeneß lobt Pep Guardiola in höchsten Tönen

Uli Hoeneß ist sich sicher, dass Pep Guardiola - ab nächster Saison Trainer bei Manchester City - noch einige Male wehmütig auf die drei Jahre als Bayern-Coach zurückblicken wird.  "Ich denke, er wird noch sehr oft an die Zeit in München zurückdenken. Denn ich glaube ... mehr

FC Bayern München: Uli Hoeneß würdigt Pep Guardiola

München (dpa) - Der ehemalige Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat noch einmal die Verdienste des weiterziehenden Trainers Pep Guardiola gewürdigt und die große Double-Feier nach dem Pokalsieg in Berlin auch persönlich sehr genossen. "Ich habe mich sehr gefreut ... mehr

FC Bayern - Dortmund: Das waren die heißesten Duell

Im DFB-Pokal-Finale ( Samstag, ab 19.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) steht den Fußballfans eine Neuauflage des deutschen Classicos ins Haus. Im ausverkauften Olympiastadion trifft der FC Bayern auf den Erzrivalen aus Dortmund - eine Paarung ... mehr

Pokalendspiel 2016 in Berlin: Hoeneß gibt Hummels einen Tipp

Berlin (dpa) - Uli Hoeneß hat Weltmeister Mats Hummels davon abgeraten, im Pokalfinale mit Borussia Dortmund gegen seinen neuen Club FC Bayern als Schütze im Elfmeterschießen anzutreten. "Das muss natürlich Thomas Tuchel entscheiden, aber ich würde ihn nicht ... mehr

Pokalfinale 2016: Hoeneß "würde Hummels nicht Elfer schießen lassen"

Ganz selten stand ein Spieler vor einem Endspiel derart im Fokus wie Mats Hummels. Der Weltmeister wird heute Abend mit Borussia Dortmund im Pokalfinale gegen seinen zukünftigen Klub Bayern München (ab 19.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) das letzte Spiel ... mehr

Fans stürmen den Platz: FC-Bayern-Stars flüchten in die Kabine

Weißbierduschen, Konfettiregen, Böllerschüsse - aber die nächste große Party des FC Bayern mit der Meisterschale war auf dem Rasen überraschend schnell vorbei. Als mehrere hundert Fans den Platz stürmten, zogen sich Pep Guardiola und die Spieler umgehend ... mehr

Borussia Dortmund: Watzke rechnet mit Hummels-Entscheidung vor dem Saisonfinale

Hans-Joachim Watzke rechnet noch vor dem Bundesliga-Finale am nächsten Wochenende mit einer Entscheidung über einen möglichen Wechsel von Mats Hummels zu Bayern München. "Die Entscheidung liegt bei Mats, der Ball liegt bei Mats. Und er wird ihn in Kürze auch spielen ... mehr

Watzke gegen Hoeneß: "Rummenigge hat gezeigt, wer Chef ist"

Der verbale Schlagabtausch wegen eines möglichen Wechsels von Mats Hummels von Borussia Dortmund zum FC Bayern München geht weiter. Nun hat sich BVB-Geschäftsführer  Hans-Joachim Watzke zu Wort gemeldet und gegen die Führungsriege beim deutschen Rekordmeister ... mehr

FC Bayern München: Uli Hoeneß ist wieder ein starker Mann

Uli Hoeneß hat schon immer polarisiert. Aber dass er gleich alle Parteien gegen sich aufbringt, gelang ihm nicht einmal zu besten "Abteilung-Attacke"-Zeiten. Dabei ist der 64-Jährige derzeit genau genommen nur eine Privatperson. Er ist der Ex-Präsident des FC Bayern ... mehr

Mats Hummels: BVB-Star sauer auf Hoeneß: "Größter Humbug"

Mats Hummels hat sichtlich verärgert auf die jüngsten Aussagen von Bayern Münchens Ex-Präsident Uli Hoeneß reagiert. "Ich habe mich nirgendwo angeboten", sagte der Weltmeister nach dem 5:1-Sieg des BVB über den VfL Wolfsburg. "Das ist der größte Humbug ... mehr

Fußball heute: FC Bayern kann gegen Gladbach weiteres Triple perfekt machen

Es ist fast in Vergessenheit geraten zwischen Atlético Madrid, den Diskussionen um die Rochaden von Trainer Pep Guardiola und dem anstehenden sündhaft teuren Wechsel von Mats Hummels zurück nach München: Am Samstag so gegen zwanzig nach fünf kann der FC Bayern ... mehr

Hoeneß plaudert aus: Hummels hat beim FC Bayern angefragt

Ex-Präsident Uli Hoeneß hat den FC Bayern München gegen Vorwürfe verteidigt, mit der angestrebten Verpflichtung von Weltmeister Mats Hummels vor allem Borussia Dortmund ein weiteres Mal schwächen zu wollen. "Offensichtlich ist es im Falle ... mehr

Uli Hoeneß: FC Bayern München öffnet Mats Hummels die Tür

München (dpa) - Ex-Präsident Uli Hoeneß hat den FC Bayern München gegen Vorwürfe verteidigt, mit der angestrebten Verpflichtung von Fußball-Weltmeister Mats Hummels vor allem Borussia Dortmund ein weiteres Mal schwächen zu wollen. "Offensichtlich ist es im Falle ... mehr

FC Bayern: Uli Hoeneß als Ersatz für Matthias Sammer "nie ein Thema"

Uli Hoeneß wird beim FC Bayern München nicht als Vertreter für den erkrankten Sportvorstand Matthias Sammer einspringen. "Das war nie ein Thema und ist auch kein Thema", sagte der frühere Klub-Präsident. Die Vereinsführung und die Mannschaft seien in guten ... mehr

Atlético Madrid - FC Bayern München: Hoeneß erwartet "heißen Tanz"

Jerome Boateng verkörpert die ganze Entschlossenheit des FC Bayern München. Für den großen Traum vom sechsten Endspiel des deutschen Rekordmeisters in der Champions League würde der Abwehrchef gegen Atlético Madrid sogar einen Kaltstart wagen. "Ich bin bereit ... mehr

Ersetzt Uli Hoeneß den kranken Matthias Sammer beim FC Bayern?

Interessanter Vorschlag vom Ehrenpräsidenten:  Franz Beckenbauer hat seinem FC  Bayern München Uli Hoeneß als Vertreter für den erkrankten Sportvorstand Matthias Sammer empfohlen. "Für viele Bayern-Spieler ist er wie ein Vater. Sein Wort hat großes Gewicht, seine ... mehr

FC Bayern: Uli Hoeneß als Ersatz für Matthias Sammer?

Madrid (dpa) - Ehrenpräsident Franz Beckenbauer hat dem FC Bayern Uli Hoeneß als Vertreter für den erkrankten Sportvorstand Matthias Sammer empfohlen. "Für viele Bayern-Spieler ist er wie ein Vater. Sein Wort hat großes Gewicht, seine Nähe würde dem Team helfen ... mehr

FC Bayern München gewinnt, zaubert aber nicht mehr

Die Darbietungen sind längst nicht so spektakulär, wie noch in der Hinrunde. Doch die sportliche Bilanz ist makellos. Die Saison biegt auf die Zielgerade ein und der FC Bayern ist noch in allen drei Wettbewerben dabei. Dennoch stellt man sich nicht zuletzt ... mehr

Nach Halbfinal-Einzug: Hoeneß lobt Team und spricht über Guardiola

Erstmals nach seiner Entlassung aus der Haft hat sich Uli Hoeneß öffentlich zur sportlichen Situation des FC Bayern geäußert und den Münchnern ein Riesenlob ausgesprochen. Er finde, "dass - egal was jetzt passiert - die Saison hervorragend ist", zitierten "Sport ... mehr

Fußball: Bayern mit "Glücksbringer" Hoeneß auf Triple-Kurs

Lissabon (dpa) - Jetzt soll die letzte Europa-Tour von Pep Guardiola mit dem FC Bayern auch mit der ersehnten Krönung enden. Genüsslich stießen der erleichterte Katalane und die stolzen Vereins-Größen um den gefeierten Rückkehrer Uli Hoeneß mit ihren ... mehr

FC Bayern jubeln über zehntes Champions-League-Halbfinale

Ein effizienter FC Bayern ist zum fünften Mal nacheinander im Halbfinale der Champions League marschiert. Eine Woche nach dem 1:0 in München reichte dem deutschen Fußball-Rekordmeister am Mittwochabend beim 2:2 (1:1) ein Remis im zweiten Viertelfinal-Duell mit Benfica ... mehr
 
1 2 3 4 ... 18 »


Anzeige
shopping-portal