Sie sind hier: Home >

Unwetterzentrale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
News, Bilder & Videos

Unwetterkarten und Wetterwarnungen der Unwetterzentrale

Wetter: Mehr als 90 Tote nach Erdrutschen in Sri Lanka

Colombo (dpa) - Die Zahl der Toten nach schweren Unwettern in Sri Lanka ist weiter gestiegen. Mindestens 91 Menschen starben bisher in dem ... mehr

Incirlik-Streit: "Da haben unsere Soldaten nichts zu suchen"

Im Streit um Besuche von Abgeordneten bei deutschen Soldaten auf dem türkischen Stützpunkt Incirlik schaltet Staatspräsident Erdogan auf stur. Während die ... mehr

Kretschmann beeindruckt vom Wiederaufbau in Braunsbach

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und sein Vize Thomas Strobl (CDU) haben sich beeindruckt vom Wiederaufbau des vor einem Jahr von einer ... mehr

Über 50 Tote nach Unwettern in Sri Lanka

Colombo (dpa) - Die Zahl der Toten nach schweren Regenfällen und Erdrutschen in Sri Lanka ist auf mehr als 50 gestiegen. Die Verwaltung des am schwersten ... mehr

Fünf Tote nach schweren Regenfällen in Thailand

Bangkok (dpa) - Bei schweren Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen sind in Thailand mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Insgesamt wurden von den ... mehr

Meteorologen rechnen 2017 mit vielen Wirbelstürmen

Washington (dpa) - Über dem Atlantik werden sich in diesem Jahr nach Einschätzung von US-Meteorologen überdurchschnittlich viele tropische ... mehr

Ein Jahr nach Flut: Kretschmann und Strobl in Braunsbach

Fast auf den Tag genau ein Jahr, nachdem das Dorf Braunsbach von einer Schlammlawine verschüttet wurde, werden sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann ... mehr

Bahn-Unfall bei Stadtroda: Gleis wird noch repariert

Nach der Entgleisung einer Regionalbahn bei Stadtroda zieht sich die Reparatur der Strecke noch hin. Bis Freitag - also genau eine Woche nach dem Unfall - soll ... mehr

Bundesstraße bleibt nach Unwetter zwei Wochen gesperrt

Nach dem Unwetter mit Überschwemmungen und Schlammlawinen bleibt die Bundesstraße 250 bei Nebra im Burgenlandkreis weiter gesperrt. Die Reparatur der ... mehr

Nach Bahnunfall bei Stadtroda bleibt zweites Gleis gesperrt

Nach der Entgleisung einer Regionalbahn bei Stadtroda ist das zweite Gleis am Montag weiterhin gesperrt gewesen. Wie lange die Bauarbeiten an dem ... mehr

Verunglückte Bahn geborgen: Züge sollen wieder fahren

Der nahe Stadtroda in Thüringen verunglückte Regionalzug ist geborgen und in eine Werkstatt gebracht worden. Die Deutsche Bahn kündigte an, den Zugverkehr auf ... mehr

Verunglückte Regionalbahn in Thüringen geborgen

Stadtroda (dpa) - Der nahe Stadtroda in Thüringen verunglückte Regionalzug ist geborgen und in eine Werkstatt gebracht worden. Die Deutsche Bahn ... mehr

Verunglückter Regionalzug wird geborgen: Kräne im Einsatz

Mit der Bergung des bei einem Unwetter in Ostthüringen verunglückten Regionalzuges ist am Samstagnachmittag begonnen worden. Dafür seien zwei spezielle ... mehr

Zahlreiche Unwetterschäden: Verunglückter Zug wird geborgen

Die Unwetter in Thüringen haben erhebliche Schäden angerichtet. Allein im Saale-Holzland-Kreis rückte die Feuerwehr nach Angaben des Kreises zu mehr als ... mehr

1800 Menschen sitzen nach Erdrutsch in Indien fest

Neu Delhi (dpa) - Ein Erdrutsch hat im Norden Indiens die Zufahrtsstraße zu einem wichtigen Hindu-Tempel blockiert. Etwa 1800 Menschen, unter ihnen viele ... mehr

Verunglückter Zug soll ab Nachmittag geborgen werden

Stadtroda (dpa) - Die Bergung des verunglückten Regionalzuges bei Stadtroda in Thüringen soll am Nachmittag beginnen. Ein Sprecher der Deutschen Bahn sagte, ein ... mehr

Unwetter über Hamburg: 137 Passagiere schlafen am Flughafen

Das Unwetter am Freitagabend über Hamburg hat 137 Flugreisenden eine Nacht auf Feldbetten im Flughafen Fuhlsbüttel beschert. "15 Abflüge und 14 Ankünfte von ... mehr

Überflutete Straßen nach Unwetter: Autobahn gesperrt

Unwetter haben in Sachsen-Anhalt in der Nacht zum Samstag zu Überschwemmungen geführt. Wie die Polizeistellen mitteilten, wurde die Autobahn 38 bei Querfurt ... mehr

Überschwemmungen durch Unwetter in Sachsen-Anhalt

Unwetter hat in Sachsen-Anhalt in der Nacht von Freitag auf Samstag zu Überschwemmungen geführt. Wie die Polizeistellen mitteilten, wurde die Autobahn 38 bei ... mehr

Unwetter trifft Hamburg: Hunderte sitzen am Flughafen fest

Hamburg (dpa/lno) - Ein heftiges Unwetter hat in Hamburg zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte geführt. "Am Flughafen sitzen etwa 400 Leute fest", sagte ein ... mehr

Zug fährt bei Stadtroda in Gerölllawine

Ein Regionalzug ist am Freitagabend bei Stadtroda (Saale-Holzland-Kreis) in eine Geröll- und Schlammlawine gefahren. Teile des Triebzuges sprangen aus den ... mehr

Thüringen: Schlammlawine lässt Regionalzug entgleisen

Ein Regionalzug ist am Freitagabend in Thüringen in eine Geröll- und Schlammlawine gefahren. Teile des Triebzuges sprangen aus den Gleisen.  Es gab mehrere ... mehr

Unwetter trifft Hamburg - Hunderte sitzen am Flughafen fest

Hamburg (dpa) - Ein heftiges Unwetter hat in Hamburg zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte geführt. «Am Flughafen sitzen etwa 400 Leute fest», sagte ein ... mehr

Unwetter vor allem in Bayern und Thüringen - Regionalzug entgleist

Stadtroda (dpa) - Heftige Unwetter haben vor allem Teile Bayerns und Thüringens heimgesucht. Am Abend entgleiste ein Regionalzug in Ostthüringen. Er fuhr bei ... mehr

Starkregen: Lkw mit Geflügel auf A2 umgekippt

Eilsleben (dpa) - Starkregen hat in Sachsen-Anhalt Überschwemmungen verursacht und einen schweren Unfall ausgelöst. Auf der Autobahn 2 bei Eilsleben in Richtung ... mehr

Blitz schlägt in Strommast ein: Stromausfall

Ein Blitz hat in der Nacht zu Freitag in Schürensöhlen (Kreis Herzogtum Lauenburg) in einen Strommast eingeschlagen und den Mast in Brand gesetzt. Daraufhin ... mehr

Überschwemmungen im Altmarkkreis: Keller leer gepumpt

Nach starkem Regen hat die Feuerwehr im Altmarkkreis mehrere Keller leer gepumpt. Ein Sprecher der Feuerwehr in Stendal sagte am Freitag: "Mehrere ... mehr

Das waren die tödlichsten Wetterkatastrophen

Was waren die verheerendsten Wetterphänomene? Die Weltwetterorganisation (WMO) hat ihre Archive durchforstet und solche Ereignisse nun offiziell registriert ... mehr

Unwetter: Wirbelsturm zerstört Wohnwagenpark

Chetek (dpa) - Ein Tornado hat im US-Bundesstaat Wisconsin einen Wohnmobilpark verwüstet und mindestens einen Menschen getötet. Mindestens 25 Menschen erlitten ... mehr

Hagel zerstört Gemüse rund um Alzey und Mutterstadt

Die schweren Unwetter mit Hagel haben rund um Alzey und Mutterstadt (Rhein-Pfalz-Kreis) Schäden im Gemüsebau angerichtet. "Auch bei leichten Schäden ist ... mehr

Unwetter mit Regen und Hagel im Alzeyer Land

Ein Blitz-Unwetter mit Regengüssen und Hagelschauer hat am frühen Sonntagabend im Alzeyer Land für Schäden gesorgt. In Freimersheim habe der Hagel mitunter ... mehr

Unwetter über Deutschland – Starkregen und Hagel

Unwetterartige Schauer und Gewitter sind am Samstag über große Teile Deutschlands hinweggezogen. Mit Ausnahme der Gebiete westlich des Rheins seien alle ... mehr

Vor Gewittersaison Rückstausicherung im Keller nachrüsten

Mit den Folgen von Starkregen müssen Hausbesitzer immer rechnen. Wenn die Kanalisation die Wassermassen nicht mehr aufnehmen kann, drücken sie sich von unten ... mehr

Weiterer Regen nach Überschwemmungen in Kanada vorhergesagt

Ottawa (dpa) - In den Überschwemmungsgebieten in Kanada schwindet die Hoffnung auf bald sinkende Wasserstände. Für das Wochenende wurden neue ... mehr

Hochwasser in Kanada - Tausende Häuser unter Wasser

Ottawa (dpa) - Nach schweren Überschwemmungen durch Regenfälle und Schneeschmelze hoffen die Betroffenen in Kanada auf rasch sinkende Wasserstände. In Teilen ... mehr

Wetter - Hochwasser in Kanada: Tausende Häuser unter Wasser

Ottawa (dpa) - Warten auf die Sonne: Nach schweren Überschwemmungen durch Regenfälle und Schneeschmelze hoffen die Betroffenen in Kanada auf rasch sinkende ... mehr

Bei Begräbnis vom Blitz getroffen: Drei Tote in Vietnam

Hanoi (dpa) - In Vietnam sind drei Männer tödlich vom Blitz getroffen worden, während sie ein Grab ausgehoben haben. Zwei weitere Menschen wurden verletzt ... mehr

Braunsbacher Bürgermeister: Wiederaufbau dauert noch Jahre

Der Wiederaufbau des nach einer Flut vor einem Jahr schwer geschädigten Örtchens Braunsbach bei Schwäbisch Hall dauert nach Ansicht der Gemeinde noch Jahre ... mehr

Aufräumarbeiten nach Unwetter gehen weiter

Zwei Tage nach dem schweren Unwetter sind die Aufräumarbeiten in den betroffenen unterfränkischen Gemeinden weitergegangen. Etwa 100 Feuerwehrleute hätten den ... mehr

Arkansas und Missouri kämpfen weiter gegen die Fluten

Washington (dpa) - Nach schweren Unwettern in den US-Bundesstaaten Arkansas und Missouri sind in den vergangenen Tagen mindestens 12 Menschen ums Leben ... mehr

Ausbaggerung des versandeten Prerowstroms beginnt

In dem bei der Sturmflut im Januar versandeten Prerowstrom beginnen die Ausbaggerungsarbeiten. Das Wasser- und Schifffahrtsamt Stralsund wies am Freitag auf die ... mehr

Wetter: Aufräumarbeiten nach Starkregen

Krombach (dpa) - Nach dem schweren Unwetter im Landkreis Aschaffenburg haben am Freitagmorgen die Aufräumarbeiten begonnen. "Wir befürchten einen ... mehr

Betrieb am Frankfurter Flughafen nach Unwetter wieder normal

Frankfurt/Main (dpa) - Nach Starkregen und Gewitter ist der Flugbetrieb am Frankfurter Flughafen am Morgen wieder normal angelaufen. Es seien auch im weiteren ... mehr

Aufräumarbeiten nach Starkregen - Millionenschaden befürchtet

Krombach (dpa) - Nach dem schweren Unwetter im Landkreis Aschaffenburg haben am Morgen die Aufräumarbeiten begonnen. «Wir befürchten einen Millionenschaden ... mehr

Schweres Unwetter führt zu Sperrungen und Flugausfällen

Frankfurt/Main (dpa) - Straßen unter Wasser und Blitze am Frankfurter Flughafen: Ein heftiges Gewitter hat in Teilen von Hessen und dem benachbarten Bayern den ... mehr

Aufräumarbeiten nach Starkregen: Millionenschaden befürchtet

Nach dem schweren Unwetter im Landkreis Aschaffenburg haben am Freitagmorgen die Aufräumarbeiten begonnen. "Wir befürchten einen Millionenschaden", sagte Otto ... mehr

Unwetter führt zu Straßensperrungen und Flugausfällen

Frankfurt/Main (dpa) - Straßen unter Wasser und Blitze am Frankfurter Flughafen: Ein heftiges Gewitter hat in Teilen von Hessen und dem benachbarten Bayern den ... mehr

Landkreis Aschaffenburg: Überflutete Straßen

Lang anhaltender Starkregen hat am Donnerstagnachmittag im nördlichen Landkreis Aschaffenburg zu überfluteten Straßen, vollgelaufenen Kellern und abgerutschten ... mehr

Oberpfalz: Hagel bringt Autos auf Schleuderkurs

Starkregen und Hagel haben am Donnerstagnachmittag zu mehreren Verkehrsunfällen in der nördlichen Oberpfalz geführt. Nach Polizeiangaben wurden dabei ... mehr

Blitz-Warnung aufgehoben - Flughafenbetrieb läuft wieder

Frankfurt (dpa) - Ein heftiges Gewitter am Frankfurter Flughafen hat am Nachmittag den Flugplan durcheinandergewirbelt. Einige Flüge mussten annulliert werden ... mehr
Wetter: Unwetterzentrale warnt vor Glatteis durch überfrierende Nässe

Wetter: Unwetterzentrale warnt vor Glatteis durch überfrierende Nässe

Autofahrer aufgepasst: In der Nacht droht Glatteis durch überfrierende Nässe. Spiegelglatte Straßen können die Folge sein, warnt  Rainer Buchhop von MeteoGroup im Gespräch mit wetter.info.   Die Warnung des Meteorologen gilt besonders für das Saarland, die Pfalz, Hessen ... mehr
Wetter: Unwetterzentrale warnt vor Glatteis und Extremfrost

Wetter: Unwetterzentrale warnt vor Glatteis und Extremfrost

In den nächsten Tagen setzt sich in der Mitte und im Süden des Landes hoher Luftdruck durch. "Hier wird es noch kälter als bisher und es herrscht verbreitet extremer Dauerfrost", sagt Rainer Buchhop von MeteoGroup gegenüber wetter.info. Die Unwetterzentrale warnt ... mehr
Wetter: Unwetterzentrale warnt - Tief

Wetter: Unwetterzentrale warnt - Tief "Axel" fegt über Deutschland hinweg

Wer heute frei hat, sollte besser keinen Spaziergang planen: Nordmeertief "Axel" fegt aktuell mit Sturmstärke über den Nordosten Deutschlands. "Die Böen können teilweise Orkanstärke erreichen, das ist Windstärke 11", warnt Jörg Riemann von MeteoGroup ... mehr
Wetter: Unwetterzentrale warnt vor Glatteis - Schnee kommt

Wetter: Unwetterzentrale warnt vor Glatteis - Schnee kommt

Achtung, Glättegefahr: Die kommende Woche beginnt in weiten Teilen Deutschlands mit einer Warnung der Unwetterzentrale. Denn ein von Norden hereinziehendes Niederschlagsgebiet lässt die Straßen in zahlreichen Bundesländern spiegelglatt werden. "Es wird zwar nicht ... mehr
Wetter: Unwetterzentrale warnt vor Starkregen

Wetter: Unwetterzentrale warnt vor Starkregen

Heute zieht ein Regenband mit teils kräftigen Niederschlägen durch. "In allen Gebieten südlich der Donau können bis Mittwochfrüh 20 bis 30 Liter pro Quadratmeter zusammen kommen", sagt Maria Frädrich von MeteoGroup im Gespräch mit wetter.info. Das Regengebiet erstreckt ... mehr

Unwetterzentrale: Hier ist die Unwetter-Gefahr heute am größten

Überflutete Ortschaften, Schäden in dreistelliger Millionenhöhe und mehrere Tote - so die Schreckensbilanz der Unwetter in den letzten Tagen. Doch die Gefahr ist auch gegen Ende der Woche noch nicht vorüber. "Die Gewitterluft hat sich hier festgesetzt ... mehr

UWZ warnt: Tauwetter und Regen führen zu Hochwasser

Tief "Adriano" bringt aktuell nicht nur hohe Regenmengen. Durch die zunehmend mildere Luft sinkt auch die Schneefallgrenze und es setzt Tauwetter ein. "Vor allem im Schwarzwald und in mittleren alpinen Lagen kann es zu Hochwassergefahr kommen", warnt die MeteoGroup ... mehr

Wetter: Narren brauchen wasserfeste Kostüme

Keine guten Nachrichten für mögliche Straßenumzüge: Heute "ziehen in rascher Abfolge Regengebiete und Schauerstaffeln über uns hinweg", warnt die MeteoGroup Unwetterzentrale. Ursache für den auflebenden Wind sind die zunehmenden Luftdruckgegensätze: Während der Westen ... mehr

Wetter: Unwetterwarnung der UWZ vor "schwerem Sturm"

Das Orkantief "Thomas" zieht über den Norden und die Mitte Deutschlands und sorgt für kräftige Niederschläge und Orkanböen bis ins Flachland. "Das ist ein schwerer Sturm, der auf uns zukommt", warnt Friedrich Föst von MeteoGroup im Gespräch mit wetter ... mehr

Wetter: Unwetterzentrale warnt heute vor Glatteis

Am Freitagabend naht Tief "Iris" und beendet die frostige Kältewelle. Von West nach Ost zieht dabei eine Front durch, die erst Schnee und dann gefrierenden Regen bringt. Auf den Straßen wird es durch Blitzeis gefährlich glatt, warnt Rainer Buchhop von MeteoGroup ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017