Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Unwetterzentrale

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    News, Bilder & Videos

    Unwetterkarten und Wetterwarnungen der Unwetterzentrale

     
    Die Unwetterzentrale informiert Sie über bevorstehende Unwetter und Unwetterwarnungen. Mit Hilfe der Skalen der Unwetterkarten auf wetter.info erkennen Sie die aktuellen Unwetter-Warnstufen ("keine Warnung" bis hin zu "Warnung vor extrem starkem Unwetter"). Über die Reiter der Unwetterkarten können Sie nach Warnungen zu Glatteisregen, Sturm/Orkan, extremen Temperaturen, starkem Schneefall, Starkregen und Gewitter sortieren.
     

    Unwetter heute: Tief Elvira bringt Gewitter und Hagel nach Deutschland

    Tief Elvira dreht weiter über Deutschland seine Runden. "Heute muss ab Mittag im Nordosten mit kräftigen Gewittern, Hagel und Sturmböen gerechnet werden" , sagt ... mehr

    Nach den Unwettern kommen die Mücken

    Hamburg (dpa) - Nach den schweren Unwettern mit viel Regen ist in den kommenden Wochen in Deutschland mit besonders vielen Mücken zu rechnen. Darauf hat die ... mehr

    Nach Verwüstungen im Süden wüten weitere Unwetter in Deutschland

    Schwäbisch Gmünd (dpa) - Gewitter mit Starkregen haben nach den verheerenden Unwettern in Süddeutschland nun auch Nordrhein-Westfalen getroffen. Die Feuerwehr ... mehr

    Schulen und Kindergärten bleiben nach Unwetter geschlossen

    In Künzelsau im Hohenlohischen bleiben nach den verheerenden Unwettern einige Schulen und Kindergärten geschlossen. Für manche Schüler habe der Unterricht aber ... mehr

    Abschnitt der A6 unterspült: Langer Stau im Berufsverkehr

    Nachdem starker Regen am Wochenende einen Abschnitt der Autobahn 6 unterspült hatte, ist es dort im Berufsverkehr am Dienstagmorgen zu einem längeren Stau ... mehr

    Unwetter in Braunsbach und Schwäbisch Gmünd: Rettungskräfte räumen auf

    Nach den verheerenden Unwettern mit mehreren Toten in Süddeutschland laufen die Aufräumarbeiten. "Die Schäden sind nicht so schnell zu beseitigen. Das wird noch ... mehr

    Versicherung: Unwetterschäden unverzüglich melden 

    Hamburg (dpa/tmn) - Versicherer übernehmen in der Regel Unwetterschäden, die an Häuserdächern, Fenstern, Möbeln oder Autos entstehen. Betroffene sollten aber ... mehr

    Nach Unwetter in Süddeutschland laufen die Aufräumarbeiten

    Nach den verheerenden Unwettern mit mehreren Toten in Süddeutschland laufen die Aufräumarbeiten. "Die Schäden sind nicht so schnell zu beseitigen. Das wird noch ... mehr

    Rettungskräfte räumen nach verheerenden Gewittern auf

    Nach den verheerenden Unwettern mit mehreren Toten in Süddeutschland laufen die Aufräumarbeiten. "Die Schäden sind nicht so schnell zu beseitigen. Das wird noch ... mehr

    Unwetter trifft Niedersachsen nur gering

    Ein angekündigtes Unwetter hat in Niedersachsen nur geringe Schäden verursacht. In Neustadt am Rübenberge in der Region Hannover liefen nach heftigen ... mehr

    Gewitter führt zu Ausnahmezustand bei Berliner Feuerwehr

    Wegen eines über Teilen von Berlin tobenden Unwetters hat die Feuerwehr am Montagabend für zwei Stunden den Ausnahmezustand ausgerufen. Es wurden sieben ... mehr

    Unwetter: Unwetter treffen Nordrhein-Westfalen

    Euskirchen (dpa) - Wasser in Kellern, Schlamm auf den Straßen: Schwere Gewitter mit Starkregen haben Teile Nordrhein-Westfalens getroffen. Die Feuerwehr ... mehr

    Unwetter treffen Nordrhein-Westfalen

    Euskirchen (dpa) - Schwere Gewitter mit Starkregen haben Teile Nordrhein-Westfalens getroffen. Die Feuerwehr im Kreis Euskirchen rückte am Abend zu rund 125 ... mehr

    Unwetter treffen Nordrhein-Westfalen: Retter im Großeinsatz

    Schwere Gewitter mit Starkregen und Blitzschlag haben Teile Nordrhein-Westfalens getroffen. Die Feuerwehr im Kreis Euskirchen rückte am Montagabend zu rund 125 ... mehr

    Nabu: Bächen und Flüssen mehr Raum gegen Hochwasser geben

    Naturschützer fordern angesichts der jüngsten Hochwasser erneut, Bächen und Flüssen ihre Überschwemmungsflächen zurückzugeben. Vor dem Hintergrund des ... mehr

    Tief «Elvira» bringt Tod und Verwüstung

    Schwäbisch Gmünd (dpa) - Bei schweren Unwettern und verheerenden Überschwemmungen sind in Süddeutschland vier Menschen gestorben. Geröll und Schlamm bedecken ... mehr

    Mangelhafte Unwetter-Warnung? ARD weist Vorwürfe zurück

    Die ARD hat Vorwürfe des Meteorologen Jörg Kachelmann zurückgewiesen, sie habe zu wenig vor Unwettern in Süddeutschland gewarnt und zu spät und ... mehr

    Braunsbach war einmal: Unwetter verwüsten Orte in Süddeutschland

    Schlamm, Wasser und Geröll verwüsten mehrere Orte im Süden Deutschlands. Tief "Elvira" trifft besonders Baden-Württemberg und Bayern. Eine Rettungsaktion ... mehr

    Minister Strobl: 42 Menschen bei Unwetter aus Lebensgefahr gerettet

    Stuttgart (dpa) - Bei dem schweren Unwetter haben Helfer im Südwesten 42 Menschen aus lebensgefährlichen Situationen gerettet. Das teilte der Innenminister von ... mehr

    Helfer retten bei Unwettern 42 Menschen aus Lebensgefahr

    Bei dem schweren Unwetter in der Nacht zum Montag haben Helfer im Südwesten 42 Menschen aus lebensgefährlichen Situationen gerettet. Wie Innenminister Thomas ... mehr

    Schweres Unwetter bleibt aus: Wetterdienst gibt Entwarnung

    Der Deutsche Wetterdienst hat nach zunächst schweren Unwetterwarnungen für die Bevölkerung in Hamburg und Schleswig Holstein am Montag vorläufig Entwarnung ... mehr

    Tennis: Kompletter Spieltag bei French Open wegen Regens abgesagt

    Paris (dpa) - Erstmals seit 16 Jahren ist wieder ein kompletter Spieltag bei den French Open der Tennisprofis ins Wasser gefallen. Wegen anhaltenden Regens und ... mehr

    Versicherungen rechnen nach Unwettern mit hohen Schäden

    Stuttgart (dpa) - Die heftigen Unwetter im Südwesten haben auch die Versicherungsbranche hart erwischt. Bei der Sparkassenversicherung ... mehr

    Ludwigshafener Filmfest hat Rhein im Blick

    Das Rheinhochwasser nach den starken Regenfällen ist auch für das Festival des deutschen Films auf der Ludwigshafener Parkinsel wieder ein Thema. Die ... mehr

    Neckar tritt in Heidelberg über die Ufer

    Nach Starkregen ist der Neckar unterhalb der Heidelberger Touristenattraktion Alte Brücke über die Ufer getreten. Die Polizei rechnete dort am Montag mit ... mehr

    Mehrzweckhalle als Notunterkunft für Bewohner aus Braunsbach

    In einer Veranstaltungshalle in Ilshofen haben 70 Bewohner aus Braunsbach nach der Überflutung vorübergehend Obdach gefunden. Sie mussten ihre Wohnungen ... mehr

    Unwetter: Straßen unterspült, Bäume auf Gleisen

    Überschwemmungen, Erdrutsche und umgestürzte Bäume haben zahlreiche Straßen in Rheinland-Pfalz und im Saarland unpassierbar gemacht. Auch die Bahn musste wegen ... mehr

    Unwetter in Ansbach: Altstadt entgeht Hochwasser nur um Zentimeter

    Nur um wenige Zentimeter ist die Stadt Ansbach am Montag einem verheerenden Hochwasser entkommen. Als in den frühen Morgenstunden die Flutwelle aus den ... mehr

    Polizei stellt klar: Ein Unwetter-Opfer starb im Keller

    Das Unwetter-Opfer von Weißbach ist nach Angaben der Polizei nicht in einer Tiefgarage ums Leben gekommen, sondern im Keller eines Mehrfamilienhauses. Der ... mehr

    Unwetter über Deutschland: Gewitter und Starkregen im Osten

    Über Deutschland toben schwere Unwetter. Nachdem es in der Nacht den Süden besonders hart getroffen hatte, ist der Regen in den Westen gezogen - nun gewittert ... mehr

    Unwetter Schorndorf: Mädchen sucht Schutz und wird von Zug erfasst

    Unter einer Bahnbrücke bei Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) ist eine 13-Jährige von einem Zug erfasst und getötet worden - sie hatte dort Schutz vor dem Regen ... mehr

    "Hagel und Sturm": Wetterdienst warnt vor Unwettern

    Der Deutsche Wetterdienst hat vor schweren Unwettern am Montag in Hamburg und Schleswig-Holstein gewarnt. "Die Zutaten für ein Unwetter sind alle gegeben, das ... mehr

    Unwetterwarnung für Niedersachsen: Wetterdienst erwartet Gewitter und Regen

    Der Deutsche Wetterdienst warnt für den Nachmittag vor Unwettern in ganz Niedersachsen. "Wo genau das kommen wird, lässt sich vorab schwer sagen. Es wird sicher ... mehr

    Unwetterwarnung: Tief "Elvira" lässt nicht nach - Unwetter breiten sich aus

    Durch das Tiefdruckgebiet "Elvira" kommt es auch Montagnacht zu kräftigen Regenfällen mit teils heftigen Gewittern. In der Eifel, in Rheinland-Pfalz und ... mehr

    Gewitterregen flutet Flüsse und Bäche

    Schwere Gewitter haben in der Nacht zum Montag die Pegel von Flüssen und Bächen in Hessen ansteigen lassen. Vor allem in den südlichen Landesteilen gab es nach ... mehr

    Unwetter in Ilmenau: Straßen weitgehend wieder befahrbar

    Nach einem schweren Unwetter am Sonntag ist die Feuerwehr in Ilmenau am Montag immer noch im Einsatz. Feuerwehrmänner aus Ilmenau und Umgebung sowie ... mehr

    Ansbach: Unwetter verursachen schwere Überschwemmungen

    Schwere Unwetter haben mehrere Orte in Bayern verwüstet. Besonders groß sind die Schäden nach Angaben von Polizei und Feuerwehr in Flachslanden und Obernzenn ... mehr

    Unwetter in Braunsbach: Einsturzgefährdete Häuser evakuiert

    Nach den schweren Überschwemmungen sind im baden-württembergischen Braunsbach (Landkreis Schwäbisch Hall) mehrere Häuser einsturzgefährdet. Ein Haus wurde durch ... mehr

    Audi-Werk Neckarsulm steht nach Unwetter unter Wasser

    Neckarsulm (dpa/lsw) - Der starke Regen hat in der Nacht auch Teile des  Audi-Werks in Neckarsulm (Kreis Heilbronn) unter Wasser gesetzt. Die gesamte Produktion ... mehr

    Unwetter: Blitz schlägt bei Polizei in Bochum ein - kein Notruf 110

    Ein Blitz hat am Montag stundenlang den Notruf 110 im Bochumer Polizeipräsidium lahmgelegt. Während der Störung waren die rund 634 000 Einwohner in Bochum ... mehr

    Unwetter Hessen: Schäden in Millionenhöhe für Landwirtschaft

    Verhagelte Erdbeeren und zerrupfte Zuckerrüben: Das Unwetter hat am Wochenende in Hessen in der Landwirtschaft einige Schäden angerichtet. Vor allem ... mehr

    Unwetter: A6 bei Mannheim wegen starker Regenfälle teilweise gesperrt

    Wegen der starken Regenfälle am vergangenen Wochenende sind zwei Spuren der Autobahn 6 zwischen Mannheim und Ludwigshafen-Nord gesperrt worden. Nach Angaben der ... mehr

    Unwetter Schwäbisch Gmünd & Braunsbach: Tote, Verletzte und Schäden

    Schwäbisch Gmünd (dpa) - Bei schweren Unwettern und Überschwemmungen in Süddeutschland sind höchstwahrscheinlich mindestens vier Menschen ums Leben gekommen ... mehr

    Unwetter in Schwäbisch Gmünd: zwei Männer tot aus Kanal geborgen

    Schwäbisch Gmünd (dpa) - Die beiden nach dem verheerenden Unwetter in Schwäbisch Gmünd vermissten Männer sind tot geborgen worden. Ihre Leichen wurden am Mittag ... mehr

    Tipps für Betroffene von Starkregen: Was tun bei überflutetem Keller

    München (dpa/tmn) - Erst die Wassermassen, dann der Schutthaufen: Wenn Starkregen Keller überflutet, zerstören die Wassermassen alles, was man darin lagerte ... mehr

    Gewitter noch die ganze Woche - Unwettertief «Elvira» zieht westwärts

    Offenbach (dpa) - Überall in Deutschland muss in den nächsten Tagen noch mit Gewittern gerechnet werden - aber das Unwetterpotenzial sinkt. Die Meteorologen des ... mehr

    Unwetter Baden-Württemberg: Wie Tiefgaragen zur Todesfalle werden

    Man kann es sich kaum vorstellen: Ein Mann geht bei starkem Regen ( hier zum Unwetter Live-Blog) in eine Tiefgarage. Noch bevor er wieder herauskommt, läuft der ... mehr

    Unwetter Schwäbisch Gmünd: Zwei Männer tot geborgen

    Jetzt ist es traurige Gewissheit: Bei dem schweren Unwetter in Schwäbisch Gmünd sind zwei Männer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei wurden ihre ... mehr

    Heftige Unwetter in Süddeutschland / Baden-Württemberg - vier Tote

    Heftige  Unwetter haben den Süden Deutschlands schwer getroffen. Mindestens vier Menschen sind ums Leben gekommen. Das bestätigte das baden ... mehr

    Zug mit rund prallt gegen Baum: Niemand verletzt

    Ein Zug mit rund 150 Passagieren ist bei Maxhütte-Haidhof (Landkreis Schwandorf) gegen einen umgestürzten Baum geprallt. Verletzt wurde dabei niemand, wie die ... mehr
    Karneval in Düsseldorf: Umzug droht Absage wegen Sturm

    Karneval in Düsseldorf: Umzug droht Absage wegen Sturm

    In Düsseldorf könnte der Rosenmontagszug wegen einer Sturmwarnung abgesagt werden. Die MeteoGroup Unwetterzentrale warnt verbreitet vor Sturmböen mit Windstärke 8 bis 10 - ab Windstärke 8 findet der Zug nicht statt. "Wenn diese Windwerte so eintreffen, wird es keinen ... mehr
    Wetter: Glatteis-Gefahr im gesamten Osten steigt

    Wetter: Glatteis-Gefahr im gesamten Osten steigt

    Nachdem es vor allem in der Nacht auf Samstag bundesweit zu hunderten Glätteunfällen gekommen ist, wird es in den kommenden Tagen etwas wärmer. Ganz gebannt ist die Glättegefahr aber noch nicht. Vor allem in der Südhälfte, wo es aufklart, kann es durch gefrierende ... mehr
    Unwetterwarnung: UWZ warnt vor Sturm und Starkregen

    Unwetterwarnung: UWZ warnt vor Sturm und Starkregen

    Tief "Nils II" ist zwar bereits auf dem Weg nach Finnland, doch der damit verbundene Sturm lässt im Norden und Osten nur langsam nach. Vom Atlantik her zieht zudem ein neues Randtief heran, das am Abend und in der kommenden Nacht teilweise große Regenmengen bringt ... mehr
    Wetter: Sturmtief

    Wetter: Sturmtief "Heini" verschont Deutschland

    Das Sturmtief " Heini" ist in der Nacht auf Mittwoch in Deutschland weniger verheerend ausgefallen, als erwartet. Vereinzelt stürzten in Niedersachsen und in Nordrhein-Westfalen nach Angaben von Polizei und Feuerwehren Bäume um oder wurden ... mehr
    Unwetterzentrale warnt: Sturmgefahr im Nordwesten Deutschlands

    Unwetterzentrale warnt: Sturmgefahr im Nordwesten Deutschlands

    Die Zeichen stehen auf Sturm. Bereits am Freitagabend kann es im Nordwesten auch im Flachland vereinzelt zu schweren Sturmböen bis hin zu orkanartigen Böen kommen, sagt Dennis Dalter von MeteoGroup im Gespräch mit wetter.info. Es folgt ein "ruppiges, windiges ... mehr

    Wetter: Unwetterzentrale warnt heute vor Glatteis

    Am Freitagabend naht Tief "Iris" und beendet die frostige Kältewelle. Von West nach Ost zieht dabei eine Front durch, die erst Schnee und dann gefrierenden Regen bringt. Auf den Straßen wird es durch Blitzeis gefährlich glatt, warnt Rainer Buchhop von MeteoGroup ... mehr

    Unwetterzentrale warnt: "Sogar orkanartige Böen sind möglich"

    Nach einer kurzen Verschnaufpause sorgt Sturmtief "Ruzica" wieder für Unruhe in Deutschland. Das Hauptsturmfeld ist mit starken Schauern, Gewittern und stürmischen Böen im Gepäck von Frankreich und den Benelux-Ländern ins Land gezogen, berichtet Christian Schubert ... mehr

    Wetter: Unwetterzentrale warnt vor Eisregen und Glatteis

    Achtung auf den Straßen im Nordosten: Auch heute warnt die Unwetterzentrale (UWZ) vor Glatteisregen. Besonders am Morgen ist das Risiko groß. "Milde und kalte Luft treffen aufeinander, mal gewinnt die milde, mal die kalte Luft die Oberhand", erklärte Dennis ... mehr

    Wetter: Unwetterzentrale warnt vor Erdrutschen und Seenlandschaften

    Das macht den Meteorologen Sorgen: Seit Tagen regnet es an der Luftmassengrenze quer über Deutschland: "Gebietsweise sind schon weit über 100 Liter pro Quadratmeter zusammengekommen", sagt Dennis Dalter von MeteoGroup im Gespräch mit wetter.info. Jetzt warnt ... mehr

    Unwetterzentrale warnt: Jetzt droht extremer Starkregen

    Eine Kaltfront bereitet der extremen Hitze und Trockenheit ein langsames und für viele quälendes Ende. Denn es dauert lange, bis sie Deutschland von West nach Ost überquert hat. Außerdem wird der Austausch der Luftmassen von heftigen Gewittern begleitet. Marius ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 59 »
     


    Anzeige
    shopping-portal