Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film > Filmstarts >

"Die dunkelste Stunde": Gary Oldman als Churchill nicht wiederzuerkennen

...

"Die dunkelste Stunde"  

Gary Oldman als Churchill nicht wiederzuerkennen

Eine Filmkritik von Janna Specken

18.01.2018, 10:59 Uhr
"Die dunkelste Stunde" kommt in die Kinos (Screenshot:)
"Die dunkelste Stunde" kommt in die Kinos

"Die dunkelste Stunde" ist für die Oscars nominiert: Im Film über Winston Churchill spielt Gary Oldman die Hauptrolle. (Quelle: Universal Pictures)

"Die dunkelste Stunde" ist für die Oscars nominiert: Im Film über Winston Churchill spielt Gary Oldman die Hauptrolle. (Quelle: Universal Pictures)


"Man kann mit einem Tiger nicht vernünftig reden mit dem Kopf in seinem Maul", brüllt Churchill seinen Kollegen ins Gesicht. Nur eines von vielen starken Bildern in "Die dunkelste Stunde".

Hitlers Armeen stehen quasi vor der Tür, haben einen Fuß zum Auftreten schon bereitgestellt, da wird Winston Churchill zum britischen Premierminister ernannt. 1940 stehen er und sein Land vor der schwersten Entscheidung der britischen Geschichte. 

Gary Oldman: So sieht der Schauspieler normalerweise aus.  (Quelle: dpa)Gary Oldman: So sieht der Schauspieler normalerweise aus. (Quelle: dpa)

Verwandlung ein Meisterwerk

Zurückgelehnt im Kinosessel muss man sich vor allem eine Frage stellen: Ist das wirklich Gary Oldman, der da Zigarre rauchend im Nachthemd das Bett hütet? Ja, ist er. Allein seine Verwandlung ist für sich betrachtet schon ein Meisterwerk, ohne dass man auch nur eine Sekunde erkennt, dass Oldman da eine Maske trägt. Verdient hat der 59-Jährige für seine Rolle als Churchill schon den Golden Globe bekommen. Bald findet die Oscar-Verleihung statt. Raten Sie mal, wer heißer Anwärter ist!? 

"The Darkest Hour" (deutsch: "Die dunkelste Stunde"): Der Film startet am 18. Januar im Kino.  (Quelle: dpa)"The Darkest Hour" (deutsch: "Die dunkelste Stunde"): Der Film startet am 18. Januar im Kino. (Quelle: dpa)

Großbritannien inszeniert sich patriotisch: Mit Frankreich ist kein Krieg zu gewinnen und auch aus den USA ist keine Hilfe zu erwarten. Ein Telefongespräch mit dem amerikanischen Präsidenten zeigt Churchill stellvertretend für sein Land: im Stich gelassen in einer dunklen Kammer, aus der er wohl nur alleine wieder herauskommen kann. In Zeiten von Brexit ein Bild, wie sich das Königreich wohl selbst sieht. 

Fazit

"Die dunkelste Stunde" ist ein bildstarkes Kinodrama ohne überhaupt wirklich starke Bilder zu zeigen. Alles geschieht im Kopf des Zuschauers, fast wie in einem Buch. Der Film lässt einen die bedrückende Stimmung eines ganzen Landes fühlen, lässt einen den Stolz der Briten in jede Pore dringen. Churchills Reden sind es, die die größten Bilder entstehen lassen. Nicht ohne Grund hat der Politiker schließlich 1953 den Nobelpreis für Literatur bekommen.

"Die dunkelste Stunde" läuft ab dem 18. Januar in den Kinos. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Stiefel, Regenschirme, Matsch- und Buddelhose u.v.m.
Regenbekleidung - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Digitales Fernsehen & High- speed-Surfen mit EntertainTV
zur Telekom
'Digitales Fernsehen & Highspeed-Surfen  mit EntertainTV!'
Shopping
Trend Black & White: finden Sie immer den passenden Look
jetzt entdecken bei KLINGEL.de
Klingel.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018