Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

"Robinson Crusoe": Lustig-rasantes Animationsvergnügen

...

"Robinson Crusoe"  

Lustig-rasantes Animationsvergnügen für die ganze Familie

03.02.2016, 16:37 Uhr | dpa, t-online.de

"Robinson Crusoe": Lustig-rasantes Animationsvergnügen. Papagei Dienstag und Schuppentier Pango im 3D-Animationsfilm "Robinson Crusoe". (Quelle: StudioCanal)

Papagei Dienstag und Schuppentier Pango im 3D-Animationsfilm "Robinson Crusoe". (Quelle: StudioCanal)

"Robinson Crusoe" ist ein knallbuntes, rasantes Animationsvergnügen in 3D - erzählt aus der Perspektive der Tiere, die den seltsamen Zweibeiner argwöhnisch beobachten, als er auf ihrer Insel strandet.

Wie schon der Kinderfilm "Das magische Haus" (2013) bezaubert das neue Werk des belgischen Produzenten Ben Stassen mit liebevoll gezeichnete Charakteren, üppigen Landschaften und tollen 3D-Effekten.

Hauptfigur neben Robinson ist der Papagei Dienstag. Er träumt von der fernen Welt jenseits der Insel und ist deshalb schrecklich neugierig, als Robinson und dessen Hund Edgar die Insel betreten. Die anderen Tiere jedoch haben große Angst.

Äußerst spannend aber ebenso unglaublich komisch

Nur mit Mühe kann Dienstag seine Freunde überreden, den Neulingen eine Chance zu geben. Doch der Friede ist bald vorbei. Die räudigen Schiffskatzen Ping und Pong planen einen hinterhältigen Anschlag. So beginnt ein Abenteuer, das äußerst spannend aber ebenso unglaublich komisch ist, so dass schon Kinder ab etwa fünf Jahren ihren Spaß haben können.

Dass der Film unter Regie von Vincent Kesteloot ("Sammys Abenteuer") so viel Vergnügen bereitet, liegt auch an den Sprechern. Matthias Schweighöfer gibt Robinson Crusoe. Comedian Kaya Yanar leiht dem Papagei Dienstag seine Stimme, während Dieter Hallervorden als nöliger Ziegenbock Zottel zu hören ist.

Besonders amüsant ist wieder einmal die Komikerin Ilka Bessin, bekannt als Cindy aus Marzahn. Sie verkörpert Tapir Rosie, mal besorgt, mal herrlich offenherzig und unverfroren; und immer bereit, ihre starken Pfunde voll und ganz für ihre Freunde einzusetzen.

"Robinson Crusoe," Belgien/Frankreich 2015, 90 Min., FSK ab 0, von Vincent Kesteloot, mit Matthias Schweighöfer, Dieter Hallervorden und Ilka Bessin, Kinostart: 4. Februar 2016

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Wäsche gefunden auf otto.de
Shopping
Testangebot: Zwei Hemden Ihrer Wahl für nur 59,90 €.
bei Walbusch
Hemden bei WALBUSCH.de
Shopping
Feminine Trends, die Ihre Kurven sexy in Szene setzen
Mode ab Größe 42 bei happy-size.de
Mode zum Wohlfühlen bei happy-size.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018