Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Neuer Trailer: Scarlett Johansson in "Ghost in the Shell"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Trailer  

Scarlett Johansson in "Ghost in the Shell"

14.02.2017, 12:43 Uhr | t-online.de, mth

Scarlett Johansson über "Ghost in the Shell". (Screenshot: Paramount Pictures)
Sexy Cyborg: Scarlett Johansson zu Dreharbeiten

In "Ghost in the Shell" spielt Scarlett Johansson Major, ein Cyborg, in dem noch Reste menschlicher Gefühle stecken.

Sexy Cyborg: Scarlett Johansson zu Dreharbeiten


In "Ghost in the Shell" darf Scarlett Johansson einmal mehr ihre Qualitäten als Action-Heldin unter Beweis stellen. Dass sie dabei selbstverständlich eine außerordentlich gute Figur macht, zeigt der neue Trailer zum Sci-Fi-Spektakel.

Der Film von Regisseur Rupert Sanderson ("Snow White and the Huntsman") basiert auf dem gleichnamigen Manga-Comic von Masamune Shirow aus dem Jahr 1989, das bereits mehrere Zeichentrick-Umsetzungen erfahren hat. Die bekannteste ist Mamoru Oshiis wegweisender Anime-Film von 1995.

Menschlicher Geist in künstlichem Körper

Die Handlung von "Ghost in the Shell" spielt in einer Zukunft, in der die meisten Menschen viele ihrer natürlichen Körperteile durch künstliche ersetzt haben. Häufig bleiben ihnen in ihrem neuen Körper, der "Shell", nur noch die wenigen Zellen ihres Gehirns, in denen die Persönlichkeit, der "Ghost", sitzt.

Das Stadt-Panorama in "Ghost in the Shell" würde auch Ridley Scotts "Blade Runner" gut zu Gesicht stehen. (Quelle: Paramount)Das Stadt-Panorama in "Ghost in the Shell" würde auch Ridley Scotts "Blade Runner" gut zu Gesicht stehen. (Quelle: Paramount)

In dieser dystopischen Welt ist Scarlett Johansson "Major", die Anführerin der Spezialeinheit Section 9. Major ist ein einzigartiger Mensch-Maschine-Hybrid mit herausragenden Fähigkeiten. Was ihr allerdings fehlt, sind ihre Erinnerungen an die Zeit, bevor sie Major wurde.

Als sie sich auf die Suche nach dem Cyber-Terroristen Kuze (Michael Pitt) begibt, muss sie sich auch ihrer eigenen Vergangenheit stellen.

Kinostart "Ghost in the Shell": 30. März 2017


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video

Anzeige
Ihr täglicher TV-Clip
Spätes Babyglück 
Böse Anfeindungen gegen Caroline Beil

Nicht jeder freut sich mit dem Paar über die Schwangerschaft mit 50. Video


Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Unterhaltung von A bis Z

Anzeige
shopping-portal