Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

"The Commuter": Liam Neeson als arbeitsloser Pendler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sein letzter Actionfilm  

"The Commuter": Liam Neeson als arbeitsloser Pendler

08.01.2018, 19:40 Uhr | t-online.de, JSp

(Quelle: Studio Canal, The Picture Company)
The Commuter

Seit zehn Jahren pendelt der Versicherungsmakler Michael MacCauley (Liam Neeson) jeden Tag aus seinem beschaulichen Vorort nach Manhattan und zurück. Doch an diesem Tag ist alles anders. Die mysteriöse Fremde Joanna (Vera Farmiga) setzt sich zu ihm und verspricht ihm eine hohe Belohnung, wenn er für sie einen ganz bestimmten Passagier findet, der etwas besonders Wertvolles transportiert. Michael erhält nur zwei Hinweise: Einen falschen Namen und den Zielbahnhof des Unbekannten. Als er zögert, macht Joanna ihm unmissverständlich klar: Sie hat nicht nur das Leben der Passagiere in ihrer Hand, sondern auch das von Michaels Familie. Michael ist Teil einer Verschwörung geworden. Er kann nur mitspielen, oder einen Ausweg finden – und ihm bleiben nur wenige Stopps Zeit.

The Commuter


60 Jahre alt, arbeitslos und jede Menge unbezahlte Hypotheken. In "The Commuter" macht Liam Neeson das, was er am besten kann: Den heldenhaften Familienvater mit Kante mimen. 

Es wird wohl das letzte Mal sein, dass der Hollywoodstar in einer Actionrolle zu sehen sein will. Bereits 2017 verkündete der 65-Jährige, dass er keine Thriller solcher Art mehr drehen will. In "The Commuter" hat der Star aber noch einmal alles gegeben. 

Der Inhalt des neuen Neeson-Streifens ist relativ schnell erzählt: Jeden Tag fährt Michael mit dem Zug zur Arbeit, doch eines Tages ist alles anders als sonst. Der 60-Jährige hat gerade seinen Job verloren, als ihn eine Unbekannte auf dem Weg nach Hause anspricht. Sie stellt ihm eine hypothetische Aufgabe. Für eine Summe von 100.000 Euro muss er eine Person aus dem Zug ausfindig machen, die dort nicht sein sollte. 

Keine leichte Aufgabe, doch für den Ex-Cop nicht unlösbar. "The Commuter" ist ein schneller, actiongeladener Thriller ganz nach Neeson-Manier. Ein exklusives Featurette sehen Sie am Anfang dieses Artikels. 

"The Commuter" erscheint ab dem 11. Januar im Kino. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Entdecken Sie aktuelle Modelle der Trendmarke Tamaris
jetzt bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018