Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Johnny Hallyday: Frankreichs "Elvis" mit 74 Jahren gestorben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frankreichs "Elvis" ist tot  

Johnny Hallyday mit 74 Jahren gestorben

06.12.2017, 20:47 Uhr | dpa, rix, t-online.de

Johnny Hallyday: Frankreichs "Elvis" mit 74 Jahren gestorben. Musiker Johnny Hallyday: Die Rock-Ikone erlag ihrem Krebsleiden. (Quelle: imago)

Musiker Johnny Hallyday: Die Rock-Ikone erlag ihrem Krebsleiden. (Quelle: imago)

Trauer um eine französische Rock-Ikone! Johnny Hallyday ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Der Musiker hatte seit längerer Zeit an Lungenkrebs gelitten. Das bestätigte das französische Präsidentenbüro.

In jedem Franzosen stecke etwas von Johnny Hallyday, würdigte Emmanuel Macron den Rockstar. "Er hat einen Teil von Amerika in unser nationales Pantheon gebracht." Der 74-Jährige hatte über Jahrzehnte hinweg Stadien gefüllt, mehr als 100 Millionen Platten verkauft. Er galt als der französische Elvis Presley.

Macrons Büro erklärte, der Präsident habe nach der Nachricht mit der Familie des Musikers gesprochen. Der Star hatte seit längerer Zeit an Lungenkrebs gelitten und wiederholt gesagt, Angst um seine Gesundheit zu haben. Johnny Hallydays schillernde Bühnenpräsenz wurde von Sängern wie Elvis geprägt, musikalisch inspiriert wurde er von Größen wie Chuck Berry und Buddy Holly.

Johnny Hallyday liebte die 32 Jahre jüngere Læticia. (Quelle: imago)Johnny Hallyday liebte die 32 Jahre jüngere Læticia. (Quelle: imago)

An Frankreichs Rock-Ikone schieden sich aber auch die Geister: Vielen Franzosen war der Altrocker peinlich, mit seiner Selbstdarstellung und seinem Jugendwahn.

Hallyday liebte es bombastisch: Seine aufwändigen Konzerte mit spektakulären Bühnen, Riesenleinwänden und Feuerwerk waren legendär. Noch in diesem Sommer tourte er mit den beiden anderen Chanson-Größen Jacques Dutronc und Eddy Mitchell unter dem Titel "Vieille Canailles" (Alte Halunken) durch Frankreich, Belgien und die Schweiz. In diesen französischsprachigen Ländern hatte Hallyday die meisten Fans.

Hallydays hagerem Gesicht waren die Exzesse seines Lebens anzusehen. Er habe "alles ausprobiert", sagte Hallyday einmal. Vier Ehefrauen und zahllose Affären hatte er. Seit 1996 war er dann mit der rund 30 Jahre jüngeren Laeticia verheiratet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Diese Jacken bringen Sie warm durch den Winter
Trend-Jacken von TOM TAILOR
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017