Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Oscars 2016

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Heißes Video: Nach den Oscars geht Halle Berry nackt baden
Heißes Video: Nach den Oscars geht Halle Berry nackt baden

Bei der Oscar-Verleihung  zog Halle Berry a uf dem roten Teppich dank ihrer wilden Lockenpracht alle Blicke auf sich. Noch unbändiger wurde sie nach der Filmpreis-Nacht: Ein Video zeigt die... mehr

Ley zur Oscar-Panne: "So was muss die Hölle sein"

Für den Regisseur Raymond Ley wäre eine "höchstpeinliche Panne" wie die Verwechslung der Preisträger bei der Oscar-Vergabe eine Qual. "Gottseidank habe ich so etwas selber noch nicht erlebt, das wäre die Hölle", sagte der Adolf-Grimme-Preisträger und Gewinner des Deutschen Fernsehpreises am Montag in Hamburg bei der Pressevorführung seines neuen TV-Spielfilms Films "Tod einer Kadettin". ... mehr

Film - Oscars: Eine Panne und zwei Gewinnerfilme
Film - Oscars: Eine Panne und zwei Gewinnerfilme

Hollywood (dpa) - Eine der wohl denkwürdigsten und peinlichsten Pannen der Oscar-Geschichte hat Millionen von Zuschauern weltweit kurzzeitig in Aufruhr versetzt und den Erfolg der beiden großen... mehr

Oscars 2017. Coolste Backstage Fotos
Oscars 2017. Coolste Backstage Fotos

Während die halbe Welt die Oscars vor dem TV verfolgte, gewährten die Stars via Social-Media einen Blick hinter die Kulissen des Hollywood-Events. Von Moderator Jimmy Kimmel, über Heidi Klum bis hin... mehr

So kam es zur Panne bei den Oscars
So kam es zur Panne bei den Oscars

Es war die größte Panne, die es bei einer Oscarverleihung je gegeben hat. Die Filmstars Warren Beatty und Faye Dunaway verkünden den Gewinner für die wichtigste Kategorie des Abends "Bester Film": "La... mehr

Film - Elegant wie Emma: Mode in der Oscar-Nacht
Film - Elegant wie Emma: Mode in der Oscar-Nacht

Hollywood (dpa) - Emma Stone räumte auch modisch bei der Oscar-Verleihung ab. Die zierliche US-Schauspielerin, die in Los Angeles jetzt als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet wurde, erschien... mehr

PricewaterhouseCoopers entschuldigt sich für Oscar-Panne

Hollywood (dpa) - Das für die Oscar-Umschläge verantwortliche Unternehmen PricewaterhouseCoopers hat sich für die Panne bei der Oscar-Verleihung entschuldigt. Den Laudatoren seien versehentlich die Umschläge für die falsche Kategorie überreicht worden, heißt es in einem Statement der Wirtschaftsprüfer, die für die geheime Zählung und Auswertung der Stimmen bei der Oscar-Abstimmung zuständig sind. Bei der Kategorie bester Film hatten die Schauspieler Warren Beatty und Faye Dunaway zunächst «La La Land» als Sieger verkündet, mussten sich dann aber korrigieren. Gewonnen hat «Moonlight». mehr

Falscher Film-Gewinner vorgelesen - Riesenpanne bei den Oscars

Hollywood (dpa) - Die Oscars sind mit einer Riesenpanne zu Ende gegangen. Beim letzten Preis der Gala, der Königkategorie bester Film, wurde zunächst das Musical «La La Land» fälschlicherweise als Gewinner verkündet. Doch dann wurde diese Aussage korrigiert: Das Drama «Moonlight» hat den Preis als bester Film gewonnen. Noch gab es keine Erklärung der Oscar-Akademie. Emma Stone gewann den Oscar als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in «La La Land». Casey Affleck wurde als bester Hauptdarsteller im Drama «Manchester by the Sea» geehrt. Deutsche Hoffnungen auf einen Oscar wurden enttäuscht. mehr

Film: Casey Affleck hat seinen ersten Oscar
Film: Casey Affleck hat seinen ersten Oscar

Los Angeles (dpa) - Mit seinem ersten Oscar-Gewinn tritt Casey Affleck (41) endgültig aus dem Schatten seines älteren Bruders, des zweifachen Oscar-Preisträgers Ben Affleck (44, "Argo"). Dazu musste... mehr

Oscar 2017: Das sind die Tops und Flops vom roten Teppich
Oscar 2017: Das sind die Tops und Flops vom roten Teppich

Wird man sich in Zukunft an die Oscars 2017 erinnern, heißt es wohl nur noch: Ach, das war doch der große Verwechslungsskandal. Aus Fashion-Sicht gab es noch andere Highlights. Warum trugen manche... mehr

Oscar-Verleihung 2015

In der Nacht vom 22. auf den 23. Februar 2015 ist es wieder soweit. Dann findet im Dolby Theatre in Los Angeles mit der Verleihung der Oscars das wichtigste Film-Event des Jahres statt. Es ist die insgesamt 87. Vergabe der Academy Awards of Merit, so die offizielle Bezeichnung des Filmpreises. Verliehen werden die Oscars von der Academy of Motion Picture Arts and Science, einer ehrenamtlich Organisation, zu der mittlerweile über 6.000 Filmschaffende gehören.
Die Nominierungsphase findet vom 29. Dezember 2014 bis zum 8. Januar 2015 statt. Dann stehen die Kandidaten fest. Der Öffentlichkeit mitgeteilt werden sie allerdings erst am 15. Januar. Zwischen dem 6. und dem 17. Februar dürfen dann die Academy-Mitglieder ihre Stimme für ihre Favoriten in den einzelnen Kategorien abgeben.

Abzocke für Profis 
Trailer zur Finanz-Farce "The Big Short"

Vier Spekulanten machen sich mit der Weltwirtschaftskrise die Taschen voll. Video

Anzeige
"Bridge of Spies" 
Featurette zum neuen Film von Steven Spielberg

Kalter Krieg in Berlin: Hier soll ein Anwalt (Tom Hanks) zwischen Ost und West vermitteln. Video

Trailer "Brooklyn" 
Eine Liebe zwischen zwei Welten

Star-Autor Nick Hornby schrieb das Drehbuch zur anrührenden Romanze. Video

Maximaler Wahnsinn 
Der Trailer zu "Mad Max: Fury Road"

Spektakuläre Bilder aus George Millers Fortsetzung der Kultfilm-Reihe. Video

Wie überlebt man auf dem Mars? 
Trailer zum Kinofilm "Der Marsianer"

Nach "Prometheus" kehrt Ridley Scott erneut zu seinen Sci-Fi-Wurzeln zurück. Video

Für 12 Oscars nominiert 
Leonardo DiCaprio in "The Revenant"

Eisiges Western-Survival-Drama von Alejandro González Iñárritu. Video

Trailer 
Entführungsdrama "Raum" mit Brie Larson

Wenn sich das gesamte Leben in einem einzigen, fensterlosen Raum abspielt. Video

Trailer "Spotlight" 
Reporter decken Missbrauchs-Skandal auf

Die Story um Missbrauchsfälle in der katholischen Kirch basiert auf wahren Begebenheiten. Video



Anzeige
shopping-portal