Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Oscars 2016

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Beschluss: Oscar-Akademie wirft Harvey Weinstein raus
Beschluss: Oscar-Akademie wirft Harvey Weinstein raus

Die Vergewaltigungsvorwürfe gegen den US-Produzenten Harvey Weinstein haben am Samstag die Oscar-Akademie beschäftigt. Der Filmmogul wird nun endgültig aus der Film-Akademie geworfen. Der 54-köpfige... mehr

Die Akademie nennt Harvey Weinsteins Verhalten "abstoßend, abscheulich und unethisch". Nun folgt der endgültige Ausschluss.

Film: Iranische Regisseurin will mit Kopftuch nach Hollywood
Film: Iranische Regisseurin will mit Kopftuch nach Hollywood

Teheran (dpa) - Der Iran hat mit Asghar Farhadi bereits zweimal - 2012 und 2016 - den Oscar in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film" gewonnen. Den gleichen Erfolg erhofft sich auch die... mehr

Teheran (dpa) - Der Iran hat mit Asghar Farhadi bereits zweimal - 2012 und 2016 - den Oscar in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film" gewonnen.

Harvey Weinstein wird sexuelle Belästigung vorgeworfen
Harvey Weinstein wird sexuelle Belästigung vorgeworfen

Der einflussreiche Hollywood-Produzent Harvey Weinstein steht wegen des Vorwurfs der sexuellen Belästigung massiv unter Druck. Weinstein entschuldigte sich in einer Erklärung für sein "Benehmen... mehr

Anwältin Lisa Bloom teilte in einer Erklärung mit, ihr Mandant Weinstein streite "viele der Vorwürfe" ab. Er wolle nun eine Auszeit nehmen, um seine "Dämonen" in den Griff zu bekommen.

Film: Iran schickt Film einer Frau ins Oscar-Rennen
Film: Iran schickt Film einer Frau ins Oscar-Rennen

Teheran/Los Angeles (dpa) – Der Iran schickt den Film einer Frau ins Oscar-Rennen. Das islamische Land reichte bei der Oscar-Akademie in Los Angeles den Film "Nafas" (Der Atem) der Regisseurin Narges... mehr

Teheran/Los Angeles (dpa) – Der Iran schickt den Film einer Frau ins Oscar-Rennen.

Zwei deutsche Filme gewinnen Nachwuchs-Oscars
Zwei deutsche Filme gewinnen Nachwuchs-Oscars

Was für eine Ehre: Zwei Filmproduktionen deutscher Hochschulen sind unter den diesjährigen Gewinnern der Studenten-Oscars. Katja Benrath von der Hamburg Media School mit ihrem Film "Watu Wote/All of... mehr

Gleich zwei Filmproduktionen deutscher Hochschulen sind unter den diesjährigen Gewinnern der Studenten-Oscars: einer aus Hamburg und einer aus Ludwigsburg.

MTV Video Music Awards düster und erwachsen
MTV Video Music Awards düster und erwachsen

Kurz vor der Werbepause schaut die Moderatorin Katy Perry in die Kamera und ruft die Zuschauer zu Hause zum Mitmachen auf: "Das ist eine Abstimmung, bei der es tatsächlich auf die Mehrheit der Stimmen... mehr

Kurz vor der Werbepause schaut die Moderatorin Katy Perry in die Kamera und ruft die Zuschauer zu Hause zum Mitmachen auf: "Das ist eine Abstimmung, bei der es tatsächlich auf die Mehrheit der Stimmen ankommt, aber beeilt euch, bevor noch irgendein willkürlicher russischer Popstar den Preis bekommt!" Das Publikum der MTV Video Music Awards in Los Angeles am Sonntag johlt angesichts des Seitenhiebs auf Donald Trump und dessen Wahlniederlage in absoluten Stimmen gegen Hillary Clinton.

Deutscher Oscar-Kandidat 2018: ''Aus dem Nichts'' von Fatih Akin
Deutscher Oscar-Kandidat 2018: ''Aus dem Nichts'' von Fatih Akin

Im März 2018 werden zum 90. Mal die Oscars verliehen. Gerade wurde bekannt gegeben, welches deutsche Werk die Chance auf die begehrteste Trophäe bekommt. Der Film "Aus dem Nichts" von Regisseur Fatih... mehr

Im März 2018 werden zum 90. Mal die Oscars verliehen.

Auszeichnungen: Fatih Akin und die Hoffnung auf den Oscar
Auszeichnungen: Fatih Akin und die Hoffnung auf den Oscar

München (dpa) - "Freude, Erleichterung, Stolz, Nervosität": Regisseur und Drehbuchautor Fatih Akin kann sein Glück kaum fassen. Mit dem NSU-Drama "Aus dem Nichts" geht er für Deutschland ins Rennen um... mehr

München (dpa) - "Freude, Erleichterung, Stolz, Nervosität": Regisseur und Drehbuchautor Fatih Akin kann sein Glück kaum fassen.

«Schönes Geschenk»: Regisseur Akin freut sich über Nominierung

München (dpa) - Für Regisseur Fatih Akin kommt die Wahl seines Films «Aus dem Nichts» als deutscher Kandidat für den Auslands-Oscar genau zum richtigen Zeitpunkt. «Ich habe morgen Geburtstag, und das ist doch ein schönes Geburtstagsgeschenk vorweg», sagte Akin nach der Bekanntgabe. Über die fünf Nominierungen in der Kategorie Bester nicht-englischsprachiger Film entscheidet die Academy in Hollywood im Januar. «Ich vertraue dem Film, ich glaube, der Film ist sehr wuchtig», sagte Akin über die Chancen. Mit Blick auf die Oscar-Verleihung am 4. März 2018 sagte er: «Ich nehm' mir nichts vor.» mehr

München (dpa) - Für Regisseur Fatih Akin kommt die Wahl seines Films «Aus dem Nichts» als deutscher Kandidat für den Auslands-Oscar genau zum richtigen Zeitpunkt.

Auszeichnungen - Fatih Akin: Blick auf verschiedene Kulturen
Auszeichnungen - Fatih Akin: Blick auf verschiedene Kulturen

Cannes (dpa) - Fatih Akin gilt als einer der erfolgreichsten Filmemacher Deutschlands. Schon sein Debüt "Kurz und schmerzlos" von 1998 wurde mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Es folgten die... mehr

Cannes (dpa) - Fatih Akin gilt als einer der erfolgreichsten Filmemacher Deutschlands.

Oscar-Verleihung 2015

In der Nacht vom 22. auf den 23. Februar 2015 ist es wieder soweit. Dann findet im Dolby Theatre in Los Angeles mit der Verleihung der Oscars das wichtigste Film-Event des Jahres statt. Es ist die insgesamt 87. Vergabe der Academy Awards of Merit, so die offizielle Bezeichnung des Filmpreises. Verliehen werden die Oscars von der Academy of Motion Picture Arts and Science, einer ehrenamtlich Organisation, zu der mittlerweile über 6.000 Filmschaffende gehören.
Die Nominierungsphase findet vom 29. Dezember 2014 bis zum 8. Januar 2015 statt. Dann stehen die Kandidaten fest. Der Öffentlichkeit mitgeteilt werden sie allerdings erst am 15. Januar. Zwischen dem 6. und dem 17. Februar dürfen dann die Academy-Mitglieder ihre Stimme für ihre Favoriten in den einzelnen Kategorien abgeben.

"Bridge of Spies"
Featurette zum neuen Film von Steven Spielberg

Kalter Krieg in Berlin: Hier soll ein Anwalt (Tom Hanks) zwischen Ost und West vermitteln. Video

Trailer "Brooklyn"
Eine Liebe zwischen zwei Welten

Star-Autor Nick Hornby schrieb das Drehbuch zur anrührenden Romanze. Video

Maximaler Wahnsinn
Der Trailer zu "Mad Max: Fury Road"

Spektakuläre Bilder aus George Millers Fortsetzung der Kultfilm-Reihe. Video

Wie überlebt man auf dem Mars?
Trailer zum Kinofilm "Der Marsianer"

Nach "Prometheus" kehrt Ridley Scott erneut zu seinen Sci-Fi-Wurzeln zurück. Video

Trailer
Entführungsdrama "Raum" mit Brie Larson

Wenn sich das gesamte Leben in einem einzigen, fensterlosen Raum abspielt. Video



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017