Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Sharon Stone und Kanye West: Top und Flop des Tages

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sharon Stone und Kanye West  

Top & Flop des Tages

11.07.2014, 11:25 Uhr | t-online.de

Sharon Stone und Kanye West: Top und Flop des Tages. Sharon Stone und Kanye West (Quelle: dpa)

Sharon Stone und Kanye West (Quelle: dpa)

Top: Sharon Stone versteigert Kleidung für guten Zweck

Hollywoodstar Sharon Stone (56) gibt zahlreiche Stücke aus ihrem Kleiderschrank für den guten Zweck her. Mehr als 300 Kleider, Schuhe und weitere feine Stöffchen könnten zu einem festen Preis gekauft werden, hieß es auf dem Portal "Sharity.org". Haute Couture und Stücke, die die US-Schauspielerin ("Basic Instinct") mal auf dem roten Teppich getragen habe, würden an die Höchstbietenden versteigert. Die Erlöse sollen den Projekten "Yala" und "A Better LA" zugutekommen. "Yala" schult junge Israelis, Palästinenser und US-Amerikaner - und will sie dazu motivieren, sich für nachhaltige Partnerschaften einzusetzen. "A Better LA" macht sich für ein friedlicheres Zusammenleben in Los Angeles stark.

Flop: Kanye West nörgelt über kratziges Klopapier

Kanye West hat wirklich schwerwiegende Probleme in seinem Leben. Als er jetzt den Zug nach London nehmen musste, um beim Wireless Festival aufzutreten, musste der Rapper das stille Örtchen aufsuchen und machte eine böse Entdeckung. Das Toilettenpapier war dem 37-Jährigen "zu kratzig". Ein Insider sagte der britischen "Sun": "Kanye ist sehr anspruchsvoll, wenn es um Toilettenpapier geht. Er konnte einfach nicht glauben, dass es in der ersten Klasse so kratziges Toilettenpapier gibt. Er hat sich nicht gleich beim Zugpersonal beschwert, aber er hat so lange rumgenörgelt, bis seine Assistenten ihm Servietten als Alternative organisiert haben." Die Nörgelei soll bei dem Festival weitergegangen sein. So habe sich der Sänger backstage über die Farbe seiner Garderobe beschwert.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die neuen Stiefeletten & Boots sind da - jetzt entdecken!
bei BAUR
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017