Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Bruce Springsteen & Justin Bieber: Top und Flop des Tages

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bruce Springsteen & Justin Bieber  

Top & Flop des Tages

02.12.2014, 11:46 Uhr | Nibo, t-online.de, AP

Bruce Springsteen & Justin Bieber: Top und Flop des Tages. Bruce Springsteen und Justin Bieber (Quelle: ap/imago Future-Image)

Bruce Springsteen und Justin Bieber (Quelle: ap/imago Future-Image)

Top: Bruce Springsteen springt bei Charity-Konzert für Bono ein

Der "Boss" wird zu Bono: Weil der bei einem Fahrradunfall schwer verletzte U2-Frontsänger mit Knochenbrüchen ausfiel, ist Bruce Springsteen kurzerhand bei einem Benefizkonzert zum Weltaidstag eingesprungen. Auch Coldplay-Frontmann Chris Martin sang am Montagabend vor einigen Hundert Fans auf dem Times Square in New York City mit Springsteen und der restlichen Band, die vom Veranstalter treffenderweise "U2 minus 1 - Live in New York" angekündigt wurde. Bono erholte sich derweil in einem Krankenhaus in Dublin. Rocklegende Springsteen sang mit der Band unter anderem die U2-Hits "Where the Streets Have No Name" und "I Still Haven't Found What I'm Looking For". Martin gab "Beautiful Day" und "With of Without You" zum Besten.

Flop: Justin Bieber vergisst sein Hündchen

Nein, ein Tierfreund scheint Justin Bieber wirklich nicht zu sein. Im Frühjahr 2013 ließ er sein Kapuzineräffchen Mally schnöde in München zurück - nun kam heraus, dass der Sänger auch Bulldogge Karma schon seit längerem "zwischengeparkt" zu haben scheint. Als er das Hündchen seinen Fans zu Jahresbeginn präsentierte, war die Euphorie groß: Seine Anhänger duften dem Tier sogar einen Namen aussuchen. Das war es dann aber auch mit der Hundeliebe: Seit ungefähr zehn Monaten befindet sich Karma in der Obhut eines Hundetrainers, der sich nun verärgert an die britische "Sun" gewendet hat: "Es ist so, als würdest du dein Kind in die Schule bringen und es nie wieder abholen. Bieber hat noch nicht einmal die Rechnungen für den Unterhalt bezahlt. Ich hoffe, dass Karma ihm mal ordentlich in den Arsch beißt."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017