Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Tom Jones: Emotionaler erster Auftritt nach dem Tod seiner Frau Linda

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tom Jones  

Emotionaler erster Auftritt nach dem Tod seiner Frau

06.06.2016, 13:02 Uhr | t-online.de

Seit dem Tod seiner Frau Melinda Mitte April hatte sich Tom Jones zurückgezogen. Doch nun absolvierte er auf dem Hay Festival in Wales wieder einen öffentlichen Auftritt - und sprach dabei auch über die schwere Zeit vor und nach ihrem plötzlichen Tod.

Lady Melinda Rose Woodward war am 10. April im Alter von 75 Jahren an Krebs gestorben. Sie war 59 Jahre mit Tom Jones verheiratet.

Auf dem Festival wollte Jones am Sonntag über seine Autobiografie "Over The Top And Back" sprechen. Doch das Gespräch wurde laut britischen Medienberichten schnell sehr persönlich, emotional und bewegend. Den Tod seiner Frau zu verkraften sei das schlimmste, was er je habe tun müssen, sagte Jones. 

"Es blieb ihr noch eine Woche"

Melinda war laut "Telegraph" an einer aggressiven Form von Krebs erkrankt. Als Jones von der Diagnose erfuhr, war er gerade auf Tournee. "Ich war auf den Philippinen, als ich den Anruf bekommen habe, dass sie todkrank ist. Ich musste aufhören. Also flog ich nach Los Angeles zurück. Es blieb ihr noch eine Woche, im Krankenhaus." 

"Unsere Ehe konnte nichts erschüttern"

Das Paar hatte geheiratet, als beide 16 Jahre alt waren. Die Ehe überstand alle Affären des Sängers. Nun sagte Jones, er habe immer gewusst, dass seine Frau ihm wichtig sei. "Aber jetzt merke ich, dass sie wohl das Wichtigste in meinem Leben war. Jetzt erkenne ich erst so richtig, wie wichtig sie mir war."

Trotz seiner Affären habe er nie gedacht, dass seine Ehe scheitern könnte. "Das ist mir nie in den Sinn gekommen. Das ist ihr nie in den Sinn gekommen. Wir hatten eine stabile Ehe, die nichts erschüttern konnte, das haben wir beide gefühlt." 

Er sei dankbar, sich so früh verliebt zu haben. "Wir wussten, dass es für immer ist, so lange wir leben. So stark war unsere Ehe." 

Ergriffenes Publikum

Die ergreifenden Worte ließen auch das Publikum nicht kalt, wie dieser Tweet einer Zuschauerin nahelegt: "Da blieb kein Auge trocken."


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Das ideale Geschenk – NIVEA Eau de Toilette
bis 18.12.versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017