Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Moderatorin Angela Finger-Erben hat geheiratet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mit Ringen aus Alufolie  

Moderatorin Angela Finger-Erben hat geheiratet

17.03.2017, 17:58 Uhr | mho

Moderatorin Angela Finger-Erben hat geheiratet. Angela Finger-Erben feiert in diesem Jahr schon ihren ersten Hochzeitstag. (Quelle: WENN)

Angela Finger-Erben feiert in diesem Jahr schon ihren ersten Hochzeitstag. (Quelle: WENN)

Im vergangenen Jahr gab es für Angela Finger-Erben großen Grund zur Freude: Im Juli wurde die RTL-Moderatorin zum ersten Mal Mama. Doch 2016 gab es noch einen weiteren Höhepunkt. Erst jetzt verrät die Blondine: Sie hat im Juni ihren Lebensgefährten Jens geheiratet.

Die beiden gaben sich bereits einen Monat, bevor Töchterchen Anna das Licht der Welt erblickte das Jawort. Nur richtige Ringe haben die beiden bei der Zeremonie nicht ausgetauscht. Zu dick waren Angelas Finger durch die Wassereinlagerungen, die die Schwangerschaft mit sich brachte.

Hochzeit war sowieso geplant

"Wir hatten eh geplant zu heiraten und dann haben wir gesagt, dass wir das noch vor der Geburt von Anna machen, damit sie in geregelte Verhältnisse hineingeboren wird", erzählte die 37-Jährige gegenüber "VIP.de".

Angela und der Sportjournalist Jens Diestelkamp schworen einander auf dem Standesamt im Kölner Rathaus ewige Treue. Wie die stolze Mutter auf Instagram beteuert, sei der Tag einfach perfekt gewesen, "auch wenn ich hochschwanger war und es unfassbar heiß war."

Die Sache mit den Ringen

Ein klitzekleines Problem gab es dann aber doch: "Wir hatten keine Ringe, weil ich durch die Schwangerschaft so viel Wasser in den Fingern hatte." Doch Angelas Schwester hatte eine Lösung parat, die bei Braut und Bräutigam auf Anklang stoß: Ringe aus Alufolie. 

Jeder Tag ist ein Valentinstag 💙 #meinezweiherzen #tochter #mann #meer #weite

A post shared by Angela Finger-Erben (@angelafingererben) on

"Am Abend vor der standesamtlichen Trauung haben wir uns die Ringe noch gegenseitig zusammen gezwirbelt und sie bei der Hochzeit auf ein wunderschönes Ringkissen gepackt, das meine Schwester selbst genäht hat", erinnerte sich die "Guten Morgen Deutschland"-Moderatorin.

Mittlerweile hängen die provisorischen Schmuckstücke als Erinnerung eingerahmt an der Wand – auch wenn die beiden bis heute noch keine richtigen Eheringe gekauft haben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017