Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Frauenschwarm Zac Efron will eine Familie gründen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ladys aufgepasst  

Frauenschwarm Zac Efron will eine Familie gründen

24.04.2017, 14:44 Uhr | lc, t-online.de

Frauenschwarm Zac Efron will eine Familie gründen. Zac Efron sucht die Frau für´s Leben (Quelle:  Birdie Thompson/AdMedia)

Zac Efron sucht die Frau für´s Leben (Quelle: Birdie Thompson/AdMedia)

Schauspieler Zac Efron ist wohl einer der begehrtesten Jungesellen weltweit. Der US-Star führt ein Leben auf der Überholspur, doch sein privates Glück kommt oft zu kurz. Das soll sich jetzt ändern, denn der 29-Jährige will endlich sesshaft werden. 

Vanessa Hudgens, Lily Collin, Alexandra Storm, Halston Sage - die Frauen im Leben von Zac Efron kommen und gehen. Nur bleiben tun sie nie. Auch seine letzte Beziehung mit Sami Miró ging nach nur wenigen Monaten in die Brüche. Im Interview mit dem "Time"-Magazin erklärt der Frauenschwarm jetzt: “Ich kann leider niemanden einfach so daten. Ich und das Leben welches ich führe, haben zu viel Einfluss auf die andere Person, sodass ich mich zu Beginn einer Beziehung mit niemandem wirklich treffen und einfach in der Öffentlichkeit herumspazieren kann.”

Brody's back. Halloween pickups. #Baywatch #TeamNoSleep 📸: @david.desouza

A post shared by Zac Efron (@zacefron) on

"Muss mit mir im Reinen sein"

Doch trotzdem möchte der smarte Sunny-Boy nicht länger Single bleiben. "Schon bald werde ich 30 Jahre alt, ich arbeite mit so vielen wundervollen Personen zusammen, die meisten davon sind in einer Beziehung und wirken glücklich. Ich selbst habe jetzt erst begriffen, dass ich mit mir selbst im Reinen sein muss, bevor ich jemand anderen glücklich machen kann. Auch ich möchte schon bald meine eigene Familie gründen”, gesteht er in der "Cosmopolitan".

Honestly I have a hard time with paparazzi but s/o to this dude 🕶

A post shared by Zac Efron (@zacefron) on

Über Instagram, Twitter und Co. sollten weibliche Fans ihn aber trotzdem nicht kontaktieren. Von Social Media hält der Hübsche nämlich nur wenig. “Lass uns einfach relaxen und das im realen Leben. Vergiss Twitter, vergiss Instagram. Man soll den Moment genießen. Das jetzt und hier”, so Zac Efron abschließend. Schade eigentlich!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017