Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Michelle Hunziker startete im Stringtanga durch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Von hinten" das Showbiz erobert  

Michelle Hunziker startete im String-Tanga durch

04.06.2017, 13:32 Uhr | lc, t-online.de

Michelle Hunziker startete im Stringtanga durch. Michelle Hunziker beweist auch im Bezug auf Ihre Anfänge im Showbiz Humor.  (Quelle: dpa)

Michelle Hunziker beweist auch im Bezug auf Ihre Anfänge im Showbiz Humor. (Quelle: dpa)

Immer gut gelaunt und strahlend schön. Michelle Hunziker zählt zu den beliebtesten TV-Gesichtern in Deutschland und Italien. Ihre Karriere startete die hübsche Blondine aber ausgerechnet mit ihrem knackigen Hinterteil, wie sie jetzt gesteht.

Ob bei "Deutschland sucht den Superstar", "Das Supertalent" oder "Wetten, dass...": Moderatorin Michelle Hunziker ist eine der schönsten Frauen im TV. Eigentlich kein Wunder, dass der 40-Jährigen ihr hübsches Aussehen auch zum Karriere-Durchbruch verhalf. Oder um genau zu sein: ihr Po. 

"Schönster Po Italiens"

1995 kürte die italienische Presse das Hinterteil der jungen Michelle zum "schönsten Po Italiens“. Wie es dazu kam, verriet die Dreifach-Mama jetzt ihren Followern auf Instagram. Für die Dessousfirma Roberta Intimo sollte sie nur in einem Stringtanga bekleidet ihre Kehrseite präsentieren - und war alles andere als begeistert. Gut, das sie es dann doch gemacht hat, wie dieses Foto jetzt beweist. 

Che ricordo....A 17 anni feci un casting. Aprì la porta dello studio e davanti a me 300 ragazze tutte in fila da dietro con i pantaloni abbassati e le "ciapett" di fuori! Pensai ad un brutto scherzo e chiamai la mia agenzia arrabbiandomi! Loro mi dissero che era una pubblicità importante in Italia e mi dissero di provarci...ebbene mi presero... garantendomi che MAI nessuno avrebbe scoperto la faccia "dietro" al culo! 🤣 Beh certo....per anni ero l'unica che veniva riconosciuta mentre usciva dai locali!!! La gente mi fermava e mi diceva: "ma tu sei quella della Roberta? Cavolo non me la immaginavo con la faccia così!" Fecero addirittura una legge apposta ( non è una battuta ) per togliere dalle autostrade tutti i cartelli pubblicitari per colpa miaaaaa! La Roberta aveva distratto troppo gli automobilisti! Insomma fu un periodo un po' strano a dir poco... posso dire di essere l'unica ad essere entrata nel mondo dello spettacolo da DIETRO!!! 🤣 sono passati 22 anni...e poi il passato non si rinnega! #throwback

A post shared by Michelle Hunziker (@therealhunzigram) on

Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Doch entgegen den Versprechungen des Fotografen erkannte man Michelle Hunziker auf den Fotos und sogar von ihren Fans wurde sie auf der Straße darauf angesprochen. Ein Dorn im Auge war die Begeisterung auch den Behörden. Die gingen durch die heißen Fotos von einer erhöhten Unfallgefahr aus und ließen alle Werbeplakate entfernen. 

Michelle Hunziker selbst nimmt die Sache mit Humor. Sie sei die Einzige, die "von hinten" das Showbusiness erobert habe. So kann man es natürlich auch sehen. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Unterhaltung von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017