Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Medikamentenabhängig: Tiger Woods weist sich in Entzugsklinik ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Ich erhalte professionelle Hilfe"  

Tiger Woods offenbart Medikamentenprobleme

20.06.2017, 10:15 Uhr | dpa, mho, t-online.de

Medikamentenabhängig: Tiger Woods weist sich in Entzugsklinik ein. Tiger Woods wurde kürzlich in einem wirren Zustand von der Polizei angehalten und festgenommen: Mittlerweile hat er sich für seinen Aussetzer entschuldigt. (Quelle: Seth Wenig/AP/dpa)

Tiger Woods wurde kürzlich in einem wirren Zustand von der Polizei angehalten und festgenommen: Mittlerweile hat er sich für seinen Aussetzer entschuldigt. (Quelle: Seth Wenig/AP/dpa)

Der ehemalige Golf-Superstar Tiger Woods will seine Probleme mit Schmerzmitteln in den Griff bekommen. "Ich erhalte derzeit professionelle Hilfe, um mit meinen Medikamenten zurechtzukommen. Ich habe Rückenschmerzen und eine Schlafstörung", teilt der 41-Jährige über Twitter mit.

In seinem Tweet wendet sich Tiger Woods außerdem an die Fans: "Ich möchte mich bei allen für die atemberaubende Welle der Unterstützung bedanken."

Ende Mai war die Golf-Legende in Florida kurzzeitig wegen des Verdachts auf Fahren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss festgenommen worden. Ein von der Polizei veröffentlichtes Video zeigte den verwirrten Sportler, der zuvor von den Beamten schlafend hinter dem Steuer seines Wagens entdeckt worden war. Tiger Woods machte kurz darauf eine "unerwartete Reaktion" auf verschriebene Medikamente für seinen Zustand verantwortlich. Der einstige Spitzensportler hatte sich im April einer Rücken-OP unterzogen, die vierte innerhalb von drei Jahren.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Unterhaltung von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017